Bewerbung drucken - Wie wichtig ist die Druckqualität

Schreibe deine Bewerbung einfach ONLINE

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Moderator / Administrator im ForumWo Mitarbeiter suchen?
Autor Nachricht
Nobbi
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 15.05.2015
Beiträge: 34
Bewerbung drucken - Wie wichtig ist die Druckqualität
12.07.2017 07:54
Hi Leute,

ich habe mal eine Frage bezüglich dem Ausdrucken von Bewerbungen. Ich habe aktuell nur noch sehr wenig Tinte in den Patronen und es reicht wohl gerade noch so. Das Problem ist, dass z.B. mein Portrait-Bild schon stärkere Anzeichen davon zeigt, als z.B. die Schrift. Ich denke, dass meine Farbpatronen leer sind, s/w aber absolut ausreicht.

Achten Personaler sehr darauf? Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
Ich habe noch ein 3 Jahre altes Passbild, was eigentlich ganz gut aussieht. Nur leider sehe ich da anders aus, wie heute (Bart, Brille etc.).

Habe schon überlegt, ob ich nicht direkt neue Druckerpatronen online kaufen soll, weil ich früher oder später eh wieder Tinte benötige. Bin aber wegen meinen knappen finanziellen Mitteln irgendwie auch nicht bereit, für eine einzige Bewerbung jetzt wieder 20-30 € auszugeben.

Was würdet ihr machen? Gibt es Tricks, wie man aus älteren Druckerpatronen nochmal das letzte rausholen kann?

LG
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anno.tobak
Gast




Die Technik im Wandel der Zeit - Clickbaiting
18.07.2017 20:55
Meines Erachtens erwarten die wenigsten unternehmen eine postalische Bewerbung - soweit ich das überblicke, ist die Bewerbung per Mail dieser Tage der Usus. Für dieselbe benötigt man (Dem Herrn sei Lob und Preis!) kein Papier und keine Tinte. Viel besser für den CO²-Fußabdruck...
Danica3
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 02.02.2018
Beiträge: 10
Zu: Bewerbung drucken - Wie wichtig ist die Druckqualität
19.06.2018 19:06
Wie du es ja schon selbst sagtest,die Tinte wirst du doch auch für später brauchen.
Somit kommst du ja auf's gleiche Smile Beser währe es dann gewesen,wenn du die Tinte gleich gekauft hättest.Also ich zumindest hätte es so gemacht .
Bin mir sicher das du nicht die ganze Tinte an die eine Bewerbung aufbrauchst...

Ich finde auch das es sehr wichtig ist das die Bewerbung ordentlich ausschaut.
Es muss daher auch mit dem druck alles passen.Aber ist nur meine Meinung.
Wenn du aber kein Geld für neue Patronen gehabt hasst,dann hättest du die Bewerbung auch von einer Onlinedruckerei drucken lassen können,wie z.B der druckdiscount24.de .
Ist eine echt gute Onlinedruckerei bei der ich schon so einiges drucken lassen habe,erst neulich auch Prospekte
( https://www.druckdiscount24.de/prospekte#/ ) und jedes mal war das Ergebniss mehr als gut gewesen.

Also,beim nächsten mal,vergiss nicht das es auch Onlinedruckereien gibt ,die wirklich gute Arbeit machen Smile

LG
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Moderator / Administrator im ForumWo Mitarbeiter suchen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Profilfoto sehr wichtig Malum Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 09.04.2016 09:28
Keine neuen Beiträge Lebenslauf Korrektur [Sehr wichtig für mich] Delarisa Lebenslauf 31.08.2012 15:49
Keine neuen Beiträge Bewerbung drucken mit welcher Art von Tinte? Gast Offtopic 23.06.2012 10:31
Keine neuen Beiträge (wichtig!!) bewerbung kauffrau spedition und logistikdienstl Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 19.06.2012 15:36