Bewerbung mit lücken im Lebenslauf

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Hey wollte mal die profis unter euch fragen ob ...
Autor Nachricht
Slowmotion
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 19.06.2019
Beiträge: 1
Bewerbung mit lücken im Lebenslauf
19.06.2019 14:31
Hey, ich kenn mich nicht wirklich mit foren aus und weiß daher nicht ob das hier richtig ist oder nicht. (Vorab ich bin zufaul auf rechtschreibung zu achten, wenns nicht wirklich muss ist, also entschuldigt meine schreibfehler.) Das Problem ist dass ich bisher depressionen hatte und dementsprechend mehrmals schule abgebrochen und für mehrere jahre meine zeit zuhause verschwendet hab. Jetz da das nicht mehr n problem ist mit depressionen und ich arbeiten will weiß ich nicht was ich in den bewerbungen schreiben soll. Im Lebenslauf wird ja dann ne lücke von 2013-2015 und von 2017-Heute sein. Da ich eben in der zeit nix gemacht hab, nun weiß ich nicht was ich in eine bewerbung reinschreiben soll da ich auch nix richtiges vorzuweisen hätte und auch nicht weiß wie ich diese lücken ausfüllen soll ohne da groß anzugeben das ich depressionen hatte da das ja kein guten eindruck hinterlässt.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zeitgeist
Gast




Zu: Bewerbung mit lücken im Lebenslauf
20.06.2019 14:24
Hallo Slowmotion,

Symptome von Depressionen sind leider Antriebs- und Lustlosigkeit. Ein "Aufraffen" ist im Höhepunkt dieser Krankheit nicht möglich, weil auch eine besonders schlimme Empfindung hinzukommt: die Hoffnungslosigkeit. Sad

Auch ich würde dem Personaler nichts von dieser Krankheit mitteilen, weil Depressionen auf eine geringe Belastbarkeit hindeuten könnten, was nicht verallgemeinert werden kann und sollte.

Allerdings würde ich in der "Dritte Seite" auf eine Krankheit hinweisen (ohne diese zu benennen), die eine berufliche Entwicklung verhindert hat, siehe hier:
https://www.bewerbung-tipps.com/bewerbungsunterlagen/dritte_seite.php

Schreiben würde ich es vielleicht so:


Zitat:



Was Sie sonst noch über mich wissen sollten ...


In meinem Leben gab es gesundheitsbedingte Phasen, die meiner beruflichen Entwicklung entgegenwirkten. In dieser Zeit arbeitete ich aktiv auf meine Gesundung hin und bin heute, dank ärztlicher Unterstützung, komplett geheilt, voll einsatzfähig und belastbar.

Auch beschäftigte ich mich ausgiebig mit den Tätigkeiten, die meinen Vorlieben sowie meiner Zukunftsplanung entsprechen.

Mit dieser neu gewonnenen Lebensfreude packt mich jetzt die Lust, beruflich richtig durchzustarten, und freue mich sehr auf die gute Zusammenarbeit mit Ihrem Hause.

Datum, Ort
Unterschrift



Mit lieben Grüßen

Zeitgeist
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Hey wollte mal die profis unter euch fragen ob ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Student, Lücken, keine Erfahrung Gast Lebenslauf 21.08.2019 16:39
Keine neuen Beiträge Unterscheidung der Inhalte in Lebenslauf, Anschreiben, etc Gast Aufbau einer Bewerbungsmappe 22.07.2019 23:24
Keine neuen Beiträge Riesige Lücken und kaum Berufserfahrung, bald 34 Gast Lebenslauf 07.06.2019 18:09
Keine neuen Beiträge Angabe im Lebenslauf: Praktikum im Europäischen Parlament Citzen Lebenslauf 17.04.2019 18:08