Einschätzung bezüglich der Beurteilung (Zwischenzeugnis)

Schreibe deine Bewerbung einfach ONLINE

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Arbeitszeugnis , letzter AbsatzBewertung meines Ausbildungszeugnisses
Autor Nachricht
Nose
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 11.05.2019
Beiträge: 1
Einschätzung bezüglich der Beurteilung (Zwischenzeugnis)
12.05.2019 00:22
Hallo,

folgende Aussagen stammen aus einem Arbeitszeugnis von einem Arbeitgeber aus dem ÖD.

Unter den Zitaten, gebe ich kurz meine eigene Einschätzung wieder.

Zitat:

besitzt jederzeit ein Fachwissen, mit dessen hilfe er die aufgaben erfolgreich löst.



Meiner Einschätzung nach ist dies im Bereich 3, mit Tendenz zur 2.

Zitat:

Er arbeitet mit beachtlichen Engament, großer Energie und immer gut motiviert



Meiner Einschätzung nach ebenfalls im Bereich 3, mit Tendenz zur 2.

Zitat:

Die Arbeitsmenge und das Arbeitstempo liegen auch unter schwierigen Umständen über den Anforderungen und Erwartungen. Die Arbeitsqualität ist voll befriedigend.



3

Zitat:

Er erledigt die ihn übertragenen Aufgaben zu meiner vollen Zufriedenheit


3

Zitat:

Sein Verhalten zu Vorgesetzten, KollegInnen und KundInnen ist immer einwandfrei. Er trägt zu einer guten und effizienten Teamarbeit bei und ist ein allseits geschätzer Gespfächspartner



Hier tu ich mir etwas schwer, wegen des letzten Halbsatzes.

Für alle Antworten bedanke ich mich schon jetzt
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lilli.89
Gast




Zu: Einschätzung bezüglich der Beurteilung (Zwischenzeugnis)
13.05.2019 07:17
Ohne den Zusammenhang kann man leider nicht viel sagen. Die Bewertungen würde ich als gut bewerten. Außer die Gesamtbewertung "Er erledigt die ihn übertragenen Aufgaben zu meiner vollen Zufriedenheit". Das ist Schulnote 3.

VG, Lilli
Gast





Zu: Einschätzung bezüglich der Beurteilung (Zwischenzeugnis)
13.05.2019 17:26
Halli Lilli,

vielen Dank für deine Einschätzung.

Ich poste zum besseren Verständnis einmal die Formulierung des gesamten Zeugnisses

Zitat:



Herr besitzt jederzeit ein Fachwissen, mit dessen hilfe er die Aufgaben erfolgreich löst.

Auch in akuten Problemlagen behält Herr die Übersicht, wobei er verantwortungsbewusste Entscheidungen trifft.

Er stellt sich auf neue Situationen erfolgreich ein und ist imstande auch Situationen bei starker Arbeitsbelastung zu bewältigen.

Herr ist ein gewissenhaft arbeitender Mitarbeiter, der neue Aufgaben systematisch erledigt.

Er arbeitet mit beachtlichen Engagement, großer Energie und immer gut motiviert.

Das Arbeitstempo und die Arbeitsmenge liegen auch unter schwierigen Umständen über den Anforderungen und Erwartungen.Die Arbeutsqualität von Herrn ist voll befriedigend.

Er erledigt die ihn übertragenen Aufgaben zu meiner vollen Zufriedenheit

Sein Verhalten zu Vorgesetzten, KollegInnen und KundInnen ist immer einwandfrei. Er trägt zu einer guten und effizienten Teamarbeit bei und ist ein allseits geschätzer Gespfächspartner

Ich danke Herrm für seine Leistungen und freue mich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.



Ich würde es als eine 3, mit Tendenz zur 2 einstufen.

Der vorletzte Absatz bereitet mir jedoch Bauchschmerzen.

Viele Grüße
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Arbeitszeugnis , letzter AbsatzBewertung meines Ausbildungszeugnisses
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bitte um Beurteilung meines finalen Arbeitszeugnis Xsaro Zeugnisse 20.07.2018 14:34
Keine neuen Beiträge Bitte Arbeit und Verhalten in Zwischenzeugnis bewerten Walking-t-Sun Zeugnisse 21.04.2018 18:01
Keine neuen Beiträge Zwischenzeugnis Buchhalterin - Ist das gut? Frau Holle Zeugnisse 03.02.2018 12:18
Keine neuen Beiträge Bitte um Bewertung / Zwischenzeugnis / Küchenhilfe Marta127 Zeugnisse 01.02.2018 15:40