Fehler im Anschreiben nachträglich entdeckt - was tun?

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Allgemeine Hinweise zur E-Mail BewerbungE-Mail Bewerbung: Wie ist es richtig?
Autor Nachricht
Frau_Ratlos
Gast




Fehler im Anschreiben nachträglich entdeckt - was tun?
18.10.2008 18:00
Hallo zusammen,

ich habe mich letztens per e-Mail bzw. über das Onlineformular der Firma beworben und ein Anschreiben sowie einen Lebenslauf hochgeladen.

Dummerweise habe ich im Nachhinein entdeckt, dass ich in der Anrede folgenden Fehler gemacht habe: Sehr geehrte Herr Mustermann, anstatt geehrter ....

Mir ist das furchtbar peinlich und außerdem entspricht das so gar nicht meiner sorgfältigen Detailverliebtheit Sad

Man hat mir den Eingang der Bewerbung per e-Mail bereits bestätigt.

Was würdet ihr tun?

Soll ich nochmal schreiben und sagen, ich würde gerne nochmal Dokumente abliefern, weil die vorliegenden selbigen Fehler haben? Oder soll ich einfach nichts machen und abwarten.

Danke für Eure Meinung!

lG, Frau_Ratlos
Gast





Zu: Fehler im Anschreiben nachträglich entdeckt - was tun?
18.10.2008 19:42
Da kannst du leider nichts mehr machen. Die Bewerbung ist ja bereits raus Wink
Oder ist das ganze so gestaltet, dass du die Unterlagen auch in nachhinein noch bearbeiten kannst?

Ansonsten:
Wenn du jetzt was nachschickst, dann kommt das sicherlich nicht gut an. Vielleicht wird's ja vom Arbeitgeber überlesen. Smile

Nicht fertig machen! Kann ja mal passieren.
Frau_Ratlos
Gast




Zu: Fehler im Anschreiben nachträglich entdeckt - was tun?
18.10.2008 23:07
Hallo,

danke für Deine Antwort.

Hm, meinst Du wirklich? Meine Überlegung ist die: wenn ich den Fehler zugebe und eine neue Bewerbung ankündige, sagt das doch auch etwas über mich aus, oder ?

Nämlich, dass ich Fehler zugeben kann und die Verantwortung dafür übernehme.

Würde mich mal interessieren, wie Du das siehst. Und alle anderen dürfen natürlich auch was dazu sagen

Danke, lG, Frau_Ratlos
Maiki
Gast




Zu: Fehler im Anschreiben nachträglich entdeckt - was tun?
19.10.2008 09:59
Ich würde wegen so einem Fitzel-Fehler auch keine Bewerbung nachschicken. Höchstens bei schweren inhaltliche Fehlern ...

Beim nächsten Mal (falls erforderlich) immer die Bewerbung von jemand anderem korrekturlesen lassen!

Viele Grüße
Maiki
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Allgemeine Hinweise zur E-Mail BewerbungE-Mail Bewerbung: Wie ist es richtig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben für Praktikum in der Personalentwicklung Larifari987 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum Heute - 00:35
Keine neuen Beiträge Anschreiben Praktikum Werkscontrolling Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum Heute - 00:27
Keine neuen Beiträge Anschreiben Schülerpraktikum Stadtverwaltung Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 11.10.2019 10:22
Keine neuen Beiträge Anschreiben Bewerbung Ausbildung Finanzassistenten Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 10.10.2019 18:22