Initiativbewerbung als Chemikant/ungelernt

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Anschreiben MediaMarkt Verkäfer DRINGEND :-)Initiativbewerbung als Rechtsanwaltssekretärin
Autor Nachricht
Andrea36
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 14.12.2007
Beiträge: 8
Wohnort: Burgthann
Initiativbewerbung als Chemikant/ungelernt
02.11.2008 17:32
Hallo ich hoffe ihr könnt uns helfen.
Mein Freund sucht eine neue Herausforderung. Dazu muss ich noch etwas erzählen.
Mein Ex-mann arbeitet dort als Chemikant. Er hatte den Job auch nicht gelernt. Er wurde eingeschult.Er hat uns erzählt das die auch intern suchen, aber die dürfen nicht wissen, das ich es durch meinen Exmann erfahren habe. Weil man ja sonst zuviel wissen könnte. Die suchen nun hänge ringend Mitarbeiter. Auch im Internet steht auf denen Ihre HP ein Stellenangebot, allerdings für gelernte. Wir möchten es aber trotzdem Versuchen.
und nun kommt das Anschreiben:


Initiativbewerbung um eine Arbeitsstelle in der Produktion


Sehr geehrter Herr xxxx,

mit großem Interesse habe ich mich auf Ihrer Internetpräsenz über Ihr Unternehmen informiert. Da ich auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung in einer Branche mit Zukunftssicherheit bin, bewerbe ich mich auf die Stelle.

Zurzeit arbeite ich als Kraftfahrer bei xxxxxx in xxxxx.
Die Bereitschaft zum 3-Schicht bringe ich mit.

Zu meinen wesentlichen Persönlichkeitsmerkmalen gehören eine hohe Leistungsmotivation, Flexibilität, Schnelligkeit, Teamfähigkeit sowie zielorientierte Arbeitsweise.

Wenn Sie Interesse an einem zuverlässigen Mitarbeiter haben, der sich schnell in neue Aufgabengebiete einarbeiten kann, freue ich mich über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

So ganz gefällt mir das noch nicht. Könnt ihr weiter helfen? Danke
LG Andrea
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

Roman
Gast




Zu: Initiativbewerbung als Chemikant/ungelernt
03.11.2008 08:33
@Andrea36
Was meinst du denn mit "bewerbe ich mich auf die Stelle. " Ich denke, es handelt sich um eine Initiativbewerbung und es ist keine Stelle ausgeschrieben?!

Da komme ich gleich zum 2. Punkt Wink Eine Bewerbung gilt als initiativ, wenn sich auf keine Stellenanzeige bezogen wird, sprich: Ich zeige Initiative! Daher solltest du nicht explizit "Initiativbewerbung" als Betreff schreiben, sondern eher "Bewerbung um eine Arbeitsstelle in der Produktion"

Zitat:

Zu meinen wesentlichen Persönlichkeitsmerkmalen gehören eine hohe Leistungsmotivation, Flexibilität, Schnelligkeit, Teamfähigkeit sowie zielorientierte Arbeitsweise.


Versuche mal diese Fähigkeiten anhand deiner Tätigkeit als Kraftfahrer zu belegen. Dadurch wird die Bewerbung glaubhaft und du bekommst etwas mehr Inhalt rein. So wie jetzt ist es sehr wenig. Zusätzlich bekommst du den Sprung vom Kraftfahrer zum Produktionsmitarbeiter hin Wink

Und dann man die "Arbeitsstelle in der Produktion" noch auf einen speziellen Bereich einengen? Vielleicht hast du dort auch schon fachliche Kenntnisse?

Roman
Andrea36
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 14.12.2007
Beiträge: 8
Wohnort: Burgthann
hilfeee
03.11.2008 09:53
Danke schon mal für eine Antwort.
Die Suchen ja Leute, intern und im Internet.
Wie soll ich das nun schreiben?
Und Erfahrungen in der Produktion hat mein Freund nicht.
Er hat KFZ-Mechaniker gelernt und seither nur LKW gefahren.
Ich weis ehrlich gesagt nicht weiter.
Kann mir da niemand weiter helfen????
Danke
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Roman
Gast




Zu: Initiativbewerbung als Chemikant/ungelernt
03.11.2008 10:59

Zitat:

Wie soll ich das nun schreiben?


Möglichkeit 1: Du beziehst dich auf eine ausgeschriebene Stelle
Dann musst du allerdings angeben, wo du die Stellenanzeige gefunden hast bzw. von wem du davon erfahren hast.
Natürlich kannst du dich auch auf die Stellenanzeige im Internet beziehen. Wohl aber in der Hoffnung, dass die Dame vom Personal weiß, dass auch ungelernte Kräfte gesucht werden und Sie dann zu sich selber sagt "Für die ausgeschriebene Stelle kommt der Bewerber nicht in Frage (da ungelernt), aber die Stelle XY kann ich ihm ja anbieten."

Möglichkeit 2: Du bewirbst dich initiativ (also ohne Bezug auf eine Stellenanzeige)
Dann kannst du natürlich nur hoffen, dass die Dame vom Personal weiß dass in den Bereichen A und B gesucht wird.

Zitat:

Er hat KFZ-Mechaniker gelernt und seither nur LKW gefahren.


Das ist klar. Aber auch daran lassen sich einige Skills beweisen. Und die Ausbildung nicht vergessen.
Beispiel:
Ausbildung zum KFz-Mechaniker -> Da gibt es doch bestimmt ein Gebiet was seine Teamfähigkeit belegt, oder?
Roman
Gast




Zu: Initiativbewerbung als Chemikant/ungelernt
03.11.2008 11:29
Und natürlich gibt es noch Möglichkeit 3.
Du bewirbst dich auf die ausgeschriebene Stelle im Internet, schreibst aber am Ende des Anschreibens mit hin, dass du dich, falls in den Bereichen A und B Bedarf besteht, auch für diese Bereiche / Stellen bewirbst.
Andrea36
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 14.12.2007
Beiträge: 8
Wohnort: Burgthann
neu Bearbeitet
03.11.2008 17:42
Ich habe das Schreiben umgeändert, ich hoffe dass es jetzt besser klingt?


Bewerbung um eine Arbeitsstelle in der Produktion


Sehr geehrter Herr xxxxxx,

von einem Bekannten habe ich Erfahren, dass Sie Mitarbeiter in der Chemie suchen.Da ich auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung in einer Branche mit Zukunftssicherheit bin, bewerbe ich mich bei Ihnen.

Auf Ihrer Internetpräsenz konnte ich mich über Ihr Unternehmen informieren.
Die Erfahrung in einem 3-Schichtbetrieb, sowie Lernbereitschaft bringe ich mit.

Zurzeit arbeite ich als Kraftfahrer bei xxxxxxxxxx in xxxxxx
In meiner bisherigen beruflichen Laufbahn konnte ich Erfahrungen in rationeller Lagerhaltung, Kommissionieren und freundlicher Umgang mit Kunden sammeln.

Zu meinen wesentlichen Persönlichkeitsmerkmalen gehören Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein, sowie Teamfähigkeit.

Wenn Sie Interesse an einem zuverlässigen Mitarbeiter haben, der sich schnell in neue Aufgabengebiete einarbeiten kann, freue ich mich über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch.




Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast





Zu: Initiativbewerbung als Chemikant/ungelernt
03.11.2008 19:38
Für die Stelle als Produktionsmitarbeiter ist das Anschreiben okay Smile

Aber in jedem Fall die Rechtschreibung sowie die Groß- und Kleinschreibung beachten!

"und freundlicher Umgang"
Arrow freundlichen

"von einem Bekannten habe ich Erfahren"
Arrow erfahren
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Anschreiben MediaMarkt Verkäfer DRINGEND :-)Initiativbewerbung als Rechtsanwaltssekretärin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Chefarztsekretärin Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 08.01.2023 09:32
Keine neuen Beiträge Anschreiben, Bewerbung als Projekteinkäufer Tabea Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 07.11.2022 15:40
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Backoffice-Mitarbeiterin Jenny007 Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 19.09.2022 14:22
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kassenkraft / Verkäuferin Amaranthae Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 17.09.2022 12:06