DIVERSE FRAGEN

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Lebenslauf | HandwerkLebenslauf und Zeitarbeit
Autor Nachricht
becks
Gast




DIVERSE FRAGEN
07.12.2008 19:46
Hallo,

ich hab da mal 2 Fragen.
Wie schreibt man das in einem Lebenslauf, wenn die Firma aufgekauft und umfirmiert wurde?
z. Bsp.
01/2004 - 12/2004 Firma XY
01/2005 - heute Umfirmierung in Firma ZZ

Was meint ihr?

Wo bringt man den Grundwehrdienst im Lebenslauf unter - zuerst Ausbildung - dann Arbeit - dann Wehrdienst - dann Arbeit. Bringt man dieses nun bei Berufserfahrung oder bei Schule, Ausbildung unter?

Bitte helft mir!

Danke

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

Maiki
Gast




Zu: DIVERSE FRAGEN
07.12.2008 20:36
Vielleicht kannst du die Umfirmierung auch in 2 Worten bei der Tätigkeit mit hinschreiben, ohne den Zeitraum aufzuteilen?

Beispiel:
seit 01/2004 Firma XY (ehemals Z); Tätigkeit als xxx, Aufgabenbereiche ...

Zitat:

Wo bringt man den Grundwehrdienst im Lebenslauf


In einer eigenen Rubrik "Wehrdienst". Unter Berufstätigkeit solltest du das nur aufführen, wenn das was mit dem erlernten Beruf zu tun hat. Wäre ja beispielsweise so, wenn du KFZ-Mechaniker gelernt hättest und du dort in der KFZ-Instandhaltung arbeitest.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Lebenslauf | HandwerkLebenslauf und Zeitarbeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Diverse Berufsprofile vorgestellt Gast Analyse des Arbeitsmarktes 11.08.2022 15:07
Keine neuen Beiträge Ein paar Fragen :) Gast Vorbereitung auf eine Bewerbung 05.06.2020 16:21
Keine neuen Beiträge Nach Vorstellungsgespräch einen E-Ma... Gast Gestellte Fragen 12.09.2019 08:10
Keine neuen Beiträge Nach Vorstellungsgespräch einen E-Ma... Gast Tipps und Tricks 11.09.2019 17:59