Fragen zu EDV u Interessen

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
längere Krankheit- wohin damit im Lebenslauf?Bewerbungsmappe
Autor Nachricht
Blue
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 07.01.2009
Beiträge: 2
Fragen zu EDV u Interessen
07.01.2009 17:06
Hallo.

Ich schreibe gegenwärtig meinen tabellarischen Lebenslauf
für das FSJ. Auf viele Fragen konnte ich hier schon eine
Antwort finden( Very Happy ), aber zwei sind geblieben:

I
Wie gebe ich meine EDV Kenntnisse richtig an?
Reicht es einfach zu schreiben:
"Windows XP und Vista, Word, Excel, Power Point ..." ?

II
Bei dem Punkt Interessen bin ich mir sehr unsicher, für ein
FSJ ist dieser Punkt sicherlich sehr wichtig, darum die Frage:
- wie weit darf ich auf meine politische Tätigkeit eingehen?
Bleibe ich allgemein oder muss/darf ich Ämter und Partei
erwähnen?
- Sollte ich das ganze in einer reinen Aufzählung darstellen,
oder in Kathegorien wie "Politik", "Sport" und "Literatur"
einteilen?

Würde mich freuen, wenn die eine oder der andere ein paar
hilfreiche Sätze für mich bereithält. Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rainer
Gast




Zu: Fragen zu EDV u Interessen
07.01.2009 17:20

Zitat:

Windows XP und Vista, Word, Excel, Power Point ...


In der Regel schon. Mit Ausnahme, du bewirbst dich im IT-Bereich. Dort möchte man es gern genauer wissen (mit Selbstbewertung). Darüber hinaus lohnt es sich, diese Kategorie intern nochmal aufzuteilen, wenn du SEHR VIELE Kenntnisse hast.
Aber für den normalen Hausgebrauch reicht deine Aufzählung schon.

Zitat:

wie weit darf ich auf meine politische Tätigkeit eingehen?


Soweit wie du willst Smile Aber immer in der Annahme, der Gegenüber hat eine andere Meinung! Angeben musst du dazu gar nichts ( siehe auch unter Unzulässige Fragen im Bewerbungsgespräch)

Zitat:

Sollte ich das ganze in einer reinen Aufzählung darstellen, oder in Kathegorien wie "Politik", "Sport" und "Literatur"einteilen?


Ist das gleiche wie bei den EDV-Kenntnissen. Hast du SEHR VIELE, ist das durchaus angebracht.

Viel Erfolg!
Blue
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 07.01.2009
Beiträge: 2
Zu: Fragen zu EDV u Interessen
07.01.2009 17:31
Hallo Rainer,

danke für deine schnelle Antwort (feile parallel an meinem Lebenslauf)! Very Happy
Vom IT Bereich bin ich weit entfernt, im Moment richtet sich der Lebenslauf
an die Vergabestelle für das FSJ - später soll es dann zu einem FSJ in dem
psychatrischen Bereich führen.
Also werden wohl die Aufzählungen ausreichen! Smile

Grüße von Blue

PS.:
Wenn ein Anchreiben bezüglich der Motivation gewünscht ist, schließt
dies die dritte Seite automatisch aus?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
längere Krankheit- wohin damit im Lebenslauf?Bewerbungsmappe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ein paar Fragen :) Gast Vorbereitung auf eine Bewerbung 05.06.2020 17:21
Keine neuen Beiträge Nach Vorstellungsgespräch einen E-Ma... Gast Gestellte Fragen 12.09.2019 09:10
Keine neuen Beiträge Nach Vorstellungsgespräch einen E-Ma... Gast Tipps und Tricks 11.09.2019 18:59
Keine neuen Beiträge Ausbildung mit 35 - Fragen zum Lebenslauf Gast Lebenslauf 03.03.2019 19:39