Anschreiben zur Zweitausbildung

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung um Praktikumsstelle, bitte um Hilfe...ich weiß nich mehr ...
Autor Nachricht
Gast





Anschreiben zur Zweitausbildung
14.01.2009 20:07
Hallo,

ich möchte mich gerne um eine zweite ausbildung bewerben. Da mir leider so langsam der Stoff in den Formulierungen ausgeht würde ich mich über tipps und kritik sehr freuen:

Bewerbung


Sehr geehrte Frau xxx,

hiermit bewerbe ich mich in Ihrem Unternehmen um eine Ausbildungsstelle zur Steuerfachangestellten.

Zu meiner Person:
Im Juli 2006 habe ich meine Ausbildung zur Bürokauffrau erfolgreich abgeschlossen. Während meiner Ausbildung sammelte ich bereits intensive praktische Erfahrungen auf den Gebieten Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Patientenverwaltung und Lohnbuchhaltung.

Nach 2-jähriger Babypause war ich zuletzt bei Firma xxx im Büro tätig. Zu meinen Aufgabenbereichen gehörten Kassen- und Buchführung, Führung des Schriftverkehrs, Terminabsprachen, Postein- und Postausgang, Aufbereiten der Unterlagen für den Steuerberater.

Um einen vollwertigen Beruf zu erlernen habe ich mich für eine zweite Ausbildung entschieden.

Zu meinen Fachkompetenzen gehören sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere der Um-gang mit Microsoft Office, zu meinen persönlichen Kompetenzen gehört die Freude an den Umgang mit Kollegen und Kunden. Ich habe gelernt selbstständig zu arbeiten. Die Zusammenarbeit im Team bereitet mir keine Schwierigkeiten.

Um eine sichere Anstellung für die Zukunft zu finden, bewerbe ich mich in ihrem Unternehmen.

Auf ein persönliches Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen
Maiki
Gast




Zu: Anschreiben zur Zweitausbildung
15.01.2009 08:18
Hallo @Gast,

Zitat:

hiermit bewerbe ich mich in Ihrem Unternehmen um eine Ausbildungsstelle zur Steuerfachangestellten.


Den Satz in dieser Form kannst du komplett streichen. Schreibe lieber wie du auf das Unternehmen aufmerksam wurdest und stelle den Bezug zwischen dir und der Ausbildung dar!
Als Betreff schreibst du dann:
Bewerbung um eine Ausbildungsstelle zur Steuerfachangestellten

Zitat:

Zu meiner Person:


Das kannst du auch streichen.

Zitat:

Um einen vollwertigen Beruf zu erlernen habe ich mich für eine zweite Ausbildung entschieden.


Wie meinst du denn das? Ist "Bürokauffrau" kein vollwertiger Beruf?

Du stellst dein Fähigkeiten und Kenntnisse sowie deine früheren Tätigkeiten dar ... gut ... aber was interessiert dich denn an dem Berufsbild einer Steuerfachangestellten? Warum hast du dich für diese Ausbildung entschieden?

Darauf gehst du leider mit keinem Wort ein Confused

Gruß
Maiki
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung um Praktikumsstelle, bitte um Hilfe...ich weiß nich mehr ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben Sachbearbeiterin Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 20.09.2021 14:44
Keine neuen Beiträge ZFA => Verwaltungsfachangestellte Anschreiben zweite Ausb Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 10.07.2021 16:59
Keine neuen Beiträge Feedback Anschreiben Praktikum Diätassistent als Student Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 29.04.2021 12:48
Keine neuen Beiträge Feedback Anschreiben Praktikum BWL25 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 13.04.2021 11:59