Initiativbewerbung in der IT-branche

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Initiativbewerbung Bürokauffrau nach Ausbildung ...Bewerbung als hauswirtschafterin
Autor Nachricht
Jojo
Gast




Initiativbewerbung in der IT-branche
17.02.2009 12:00
Hi, da mein aufgabengebiet sehr umfassed ist und ich auch kein Problem damit habe etwas anderes zu machen, wollt ich fragen ob die Bewerbung so Okay ist? Es geht mir hauptsächlich darum, das ich diese Bewerbung an mehere schicken kann aber nicht danach klingen soll.
Ich danke schonmal.




Initiativbewerbung


Sehr geehrte Frau Römmermann,

hiermit bewerbe ich mich initiativ, für eine Stelle entsprechend meiner Qualifikation.

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, stelle ich mich kurz vor. Ich bin 21 Jahre alt, ausgebildeter Informationselektroniker und war nebenbei als Administrator tätig. Wie Sie es bestimmt erwarten, besitze ich selbstständiges Arbeitsvermögen, bin sehr Zuverlässig, habe ein sehr umfassendes EDV- Wissen und bin dennoch sehr Lernbereit für neue Wege.

Durch meine Ausbildung zum Informationselektroniker, bei WINNER Computer & Software GmbH in Dresden, habe ich viel Erfahrung mit der Büro-, PC- und Netzwerktechnik, dem Verkauf, der Kundenberatung und bin damit ein Allrounder der IT- Branche.

Wenn Sie also jemanden suchen, der engagiert, leistungsbereit und hoch motiviert ist, dann haben Sie in mir einen fähigen Mitarbeiter gefunden der Flexibel, Belastbar und auch bereit für Schichtarbeit ist. Der PKW-Führerschein ist ebenso vorhanden.

Sollte meine Bewerbung Ihr Interesse geweckt haben, würde ich mich sehr über ein Vorstellungsgespräch freuen.

Mit freundlichen Grüßen



[Name entfernt]

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

Jojo
Gast




Zu: Initiativbewerbung in der IT-branche
17.02.2009 12:04
Kann jemand bitte meinen Namen in dieser Bewerbung löschen/ändern? Smile
Stephan
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 06.06.2005
Beiträge: 219
Zu: Initiativbewerbung in der IT-branche
17.02.2009 14:41
Ich habe deinen Namen entfernt. Ein Hinweis: Wenn ihr euer Thema als registrierter Benutzer erstellt, könnt ihr das Thema auch nachträglich bearbeiten.

Das geht schneller und so kompliziert ist die Registrierung nicht. Werbung versenden wir auch keine Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast





Keine Rechtschreibfehler in der Bewerbung!
17.02.2009 17:51
Hallo JoJo,

auch in der schnelllebigen IT-Branche macht es einen schlechten Eindruck, wenn die Bewebung mehrere Rechtschreibfehler enthält.
Achte bitte darauf, dass alle Adjektive (Eigenschaftswörter) wie z.B. lernbereit, zuverlässig usw klein geschrieben werden. Wenn Du unsicher in der Rechtschreibung bist, lass auf jeden Fall vor Absendung der Bewerbung noch mal jemanden draufschauen.

Gruß
RoHo
Gast





Zu: Initiativbewerbung in der IT-branche
18.02.2009 13:24
Cool Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Initiativbewerbung Bürokauffrau nach Ausbildung ...Bewerbung als hauswirtschafterin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Motivationsschreiben für ein Bachelo... Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 04.07.2021 15:29
Keine neuen Beiträge Nach Vorstellungsgespräch wie Stand ... Gast Sonstiges 26.06.2021 17:46
Keine neuen Beiträge Bewerbung als MFA bei der Krankenkasse.....brauche Hilfe Gast Initiativbewerbung 18.04.2021 21:12
Keine neuen Beiträge Bewerbung als kaufm. Angestellter (Mi... Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 23.03.2021 23:21