Gast
Gast




Erfahrungen Arbeitssuchend oder Entwicklungsland Deutschland
08.07.2010 05:30
Gehaltserfahrung als Arbeitssuchender


Vergleichsbasis: Gehalt meiner Schwägerin als Putzfrau bei öffentlicher Einrichtung 8,20 Euro

Meine letzte Tätigkeit lief über Zeitarbeit. Das Unternehmen, an welches ich vermittelt wurde, war so zufrieden mit mir, dass es mir Loherhöhungen zahlte, die nicht von der Zeitarbeit an mich gezahlt wurden. Fundierte Kenntnisse in Access und Excel sowie Rechnungswesen waren hier notwendig.
Nach Abschluss meiner Tätigkeit (das Unternehmen schloss leider) hatte ich bei der Zeitarbeit gekündigt, weil die mir zu unseriös waren.
Mein Gehalt / Stunde: 7,25 Euro

Darauf arbeitssuchend: Arbeitsamt ermittelte 60% von meiner letzten Anstellung, leider ohne die Lohnerhöhung und Zuschläge.


Vorstellungsgespräch gestern:
Position „Assistenz der Geschäftsführung“, Vollzeit, fundierte EDV Kenntnisse verlangt, Rechnungswesen, Diskretion, eigenes Auto wünschenwert – eben Komplettpaket.

Gehalt 5,50 Euro! (Wie soll ich davon noch ein Auto bezahlen?)

Laut Arbeitsagentur darf mir ein Arbeitgeber bis zu 20% weniger Gehalt anbieten, als mein aktuelles Arbeitslosengeld ist. Sage ich den Job ab, muss ich mit Kürzungen von Arbeitslosengeld rechnen.
Die Arbeitgeber wissen über den Vorteil mit der 20% Kürzung und nutzen das.

Fazit:

Heutzutage bauen Unternehmen aus Deutschland in Entwicklungsländern ihre Produktionsstätten auf, weil dort die Arbeitskraft so billig ist.
In Kürze werden ausländische Investoren ihre Produktionsstätten in Deutschland aufbauen, weil hier Sklavenlohn üblich ist.

Wenn ich noch etwas warte, dann kommt vielleicht ein Entwicklungshelfer auf mich zu und bietet mir ein Stück Land an und schenkt mir die erforderlichen Arbeitsgeräte, damit ich mich selbständig machen kann, ebenso wie es in Entwicklungsprogrammen durchgeführt wird.

Riesen Spass und dann steht in der Stellenbeschreibung auch noch was von Motivation und Engagement.
Motivation bei 5,50 Euro
Shocked

Was habt ihr für Erfahrungen gesammelt?