Lücke nach Kündigung / brauche Hilfe

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Lebenslauf zu kurz? Leiter Kundenservice4 Jahreslücke im Lebenlauf
Autor Nachricht
Bianca8898
Gast




Lücke nach Kündigung / brauche Hilfe
12.11.2010 22:07
Hallo Zusammen,

wurde zum 30.06. gekündigt und bin seitdem wegen einer Krankheit der ich auf den Grund gehen wollte krankgeschrieben. Nun bin ich wieder so gut gesund und würde gerne anfangen mich zu bewerben. Meine Frage nun ist, wie binde ich die gut 5 Monate Krankheit am besten in meinem Lebenslauf ein.

Schreibe ich rein, dass ich krank war oder lasse ich es einfach offen? Ich denke das es aber auf doof aussieht, wenn man seit 5 Monaten Arbetislos ist oder nicht?

Meine letzte Position wäre dann bis ende 06/2010 ......., danach würde ich dann nicht mehr schreiben.

Über euere Hilfe würde mich sehr freuen.

Schon mal vorab vielen Dank.

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

Mia
Gast




Zu: Lücke nach Kündigung / brauche Hilfe
13.11.2010 18:03
Also wenn du während dieser Zeit krank warst, dann würde ich das auch mit in den Lebenslauf aufnehmen. Ansonsten stellt sich doch die Frage, warum du während der ganzen Zeit keine Arbeit bekommen hast. Stell aber unmissverständlich heraus, das du die Krankheit überwunden hast und dadurch nicht in deiner Leistungsfähigkeit eingeschränkt bist. Dazu kannst du sicher auch einen Satz in dein Anschreiben aufnehmen.

-Mia
Gast





Zu: Lücke nach Kündigung / brauche Hilfe
14.11.2010 18:59
Ehrlich gesagt, würde ich das im Lebenslauf + Anschreiben verschweigen. Schreib einfach "seit 07/2010 - arbeitssuchend".
Führt man die Krankheit explizit auf, schmälert man seine Chancen beträchtlich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden. Man kann diese Umstände in einem Vorstellungsgespräch immer noch erklärend darlegen, falls es wirklich erforderlich ist. Wie heisst es so schön - "Mut zur Lücke", denn sonst verstrickst du dich zu sehr in Rechtfertigungen, die vielleicht gar nicht sein müssen.
VG
AT
Biancak8898
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 18.02.2011
Beiträge: 4
Re: Lücke nach Kündigung / brauche Hilfe
20.03.2011 12:44
gelöscht
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biancak8898
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 18.02.2011
Beiträge: 4
Re: Lücke nach Kündigung / brauche Hilfe
20.03.2011 12:45
gelöscht
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Lebenslauf zu kurz? Leiter Kundenservice4 Jahreslücke im Lebenlauf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Merkwürdiges Vorgehen der Firma nach dem Gespräch Gast Ablauf 14.05.2024 11:26
Keine neuen Beiträge Kündigung in der Probezeit baloghakos96 Lebenslauf 19.10.2023 14:53
Keine neuen Beiträge Anschreiben nach Elternzeit auf Teilzeit - Korrekturlesen Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 26.06.2023 15:01
Keine neuen Beiträge Hilfe bei Anschreiben gesucht (BTA Job trotz Studiums) Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 23.02.2023 11:20