Jobs mit Zukunft

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung für einen MinijobBewerbung um ein Praktikum
Autor Nachricht
Carry
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 09.02.2011
Beiträge: 6
Jobs mit Zukunft
09.02.2011 08:58
Hallo,
mich würde mal von euch interessieren, welche Berufe mit Zukunft ihr kennt.
Meiner Meinung nach wird man in der Zukunft große Chancen in der Gesundheits- und Sozialbranche, in der Informatik und im Ingenieurwesen haben. In diesen Branche werden ja momentan viele Kräfte gesucht.
In welchem Beruf arbeitet ihr oder erlernt ihr gerade?

Gruß Carry
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olli 883
Gast




Zu: Jobs mit Zukunft
09.02.2011 11:31
Jobs mit Zukunft? Mal schaun .....

- Altenpflege / Medizinischer und Sozialer Bereich
- IT-Branche
- Beratertätigkeiten

So mal pauschal, was mir dahingehend einfällt.
SandyM
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 28.03.2011
Beiträge: 3
Zu: Jobs mit Zukunft
28.03.2011 15:19
Hallo,
ich suche noch einen Beruf für mich.
Ich wünsche mir einen kaufmännischen Beruf, denn diese Berufszweige werden immer gefragt sein.
Die sozialen Berufe sind zwar stark nachgefragt, doch diese sind nicht für jeden geeignet.
Ich bin der Meinung, dass ein Beruf in erster Linie Spaß machen soll und nicht immer zuerst an die Zukunft gedacht werden sollte.

Sandy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marc89
Gast




Berufe mit Zukunft
14.04.2011 16:20
Hallo zusammen!

Erst nach meinem Abschluss habe ich mir überhaupt Gedanken zu Berufen mit Zukunft gemacht.
Vorher dachte ich immer, dass ich etwas machen könnte, was mir Spaß macht.
Doch dann habe ich verschiedene Praktika absolviert, um herauszufinden, welche Berufe mit Zukunft mir sogar Spaß machen könnten. Dabei ist es gar nicht so leicht ein passendes Unternehmen zu finden, die gute Praktika anbieten, ohne dass du dabei ausgenutzt und zum kopieren und Kaffee kochen abgestellt wirst...
Da ich jeden Tag die taz online lese, habe ich letztens einen Artikel über ein eher unbekanntes Portal gelesen, in dem man das Unternehmen und die Aufgaben des Praktikums bewerten kann: http://meinpraktikum.de. Also bei meinem nächsten Praktikum werde ich auf Nummer sicher gehen und mich genauestens informieren, damit ich auch anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben bekomme.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße
***Marc
Chrissi90
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 06.09.2012
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
Zu: Jobs mit Zukunft
06.09.2012 12:42
Jobs mit guten Zukunftsaussichten:
Altenpflege, Ingenieurwesen, Lehrer!
_________________
Live. Love. Laugh
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bebetter
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 27.08.2012
Beiträge: 3
Zu: Jobs mit Zukunft
07.09.2012 14:23
Zuerst sollte man schauen, welcher Beruf einen interessiert. Ich meine, wenn man dann schon 30 Jahre oder länger in einem Bereich arbeiten muss, sollte der Beruf Spaß machen. Klar ist Geldverdienen auch ziemlich wichtig, aber ich denke man kann nur in einem Beruf wirklich gut sein, den man auch mag. Und meistens hat jeder Beruf seine Perspektiven, wenn man ihn sehr gut beherrscht. Falls du gute Jobchancen willst, solltest du einen Beruf suchen, bei welchem man gut Geld verdienen kann und den eigentlich keiner machen möchte Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hensvik
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 17.09.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Philippsburg
Zu: Jobs mit Zukunft
18.09.2012 09:08
Also, Berufe mit Zukunft sind unter anderen:

- Ingenieur für Energie
- IT-Sicherheitstechniker
- Softwareentwickler
- Wirtschaftsmathematiker im Bankgewerbe
- Vertriebsingenieur
- Lebensmitteltechniker
- Altenpfleger
- Lehrer für Naturwissenschaften

Hmmm, blöd leider nix für mich dabei...... Crying or Very sad
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elgenialo
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 01.12.2010
Beiträge: 47
Zu: Jobs mit Zukunft
18.01.2013 17:35
Insbesondere im Bereich Webdesign, Social Media, --> also Richtung professioneller Internetauftritt und Kommunikation mit den Internetusern. Darauf wird gleub ich kein Unternehmen in der Zukunft drauf verzichten können.

Dann Stichwort: demographische Entwicklung in Deutschland. Die Bevölkerung wird im Schnitt immer älter. Demzufolge werden also Berufe im Bereich Altersvorsorge oder Health Care immer gefragter. I
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
emiliane
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 13.02.2013
Beiträge: 8
Wohnort: Hamburg
Re: Jobs mit Zukunft
13.02.2013 15:09
Carry hat Folgendes geschrieben:

Hallo,
mich würde mal von euch interessieren, welche Berufe mit Zukunft ihr kennt.
Meiner Meinung nach wird man in der Zukunft große Chancen in der Gesundheits- und Sozialbranche, in der Informatik und im Ingenieurwesen haben. In diesen Branche werden ja momentan viele Kräfte gesucht.
In welchem Beruf arbeitet ihr oder erlernt ihr gerade?

Gruß Carry



Hallo,

besonders bei den technischen Berufen, wie Elektrotechnik, Maschinenbau usw. fehlen Fachkräfte.
Gut ist es auch sich sowohl tehnisches wie auch kaufmännisches Wissen anzureichern.
Da wäre der Studiengang Wirtschaftsingenieur z.B. prima.

Gruß
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aday31
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 15.04.2013
Beiträge: 4
Zu: Jobs mit Zukunft
19.04.2013 10:31
Für Jobs mit Zukunft fallen mir zwei Branchen ein:

-Technik (alles was mit Informatik, Maschinen, ... zu tun hat da die Technik immer weiter entwickelt wird)
-und alles was mit Handel zu tun hat (Kaufmännische Berufe)

Am besten wäre natürlich etwas dazwischen wie emiliane schon gesagt hat.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterGraf63
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 21.04.2013
Beiträge: 17
Wohnort: Bergkamen
Jobs mit Zukunft
21.04.2013 18:47
Hallo zusammen,

also ich glaube das Pflegeberufe eine gute zukunft haben auch wenn sie nicht zu gut bezahlt sind leider. Was die Leute da leisten ist wirklich hart und ich sehe das bei meiner Schwiegertochter. Sie arbeitet in einem Pflegeheim und die suchen immer Leute und mann kann sich da auch weiter bilden aber es ist ein harter Job. Elgenialo hat recht wenn er meint das die Leute in Deutschland immer älter werden und da Jobs entstehne.

Viele Grüsse aus Bergkamen
Dieter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
resilein
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 03.05.2013
Beiträge: 2
Hallo
10.05.2013 13:08
Hi, ich schließe mich den Vorrednern an. Die Berufe mit Zukunft liegen auf jeden Fall im Bereich der IT und allem was mit den neuen Medien zu tun hat. Diese liegen im Bereich des Mediendesigns, Marketing, der Programmierung und natürlich bei den Social Media Netzwerken mit dem neuen "Social Media Manager (FH)".
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas Rimpler
PostRank 8
PostRank 8


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 464
Wohnort: Duisburg
Zu: Jobs mit Zukunft
11.05.2013 08:47
Sicherlich gibt es Berufsbilder, in denen mehr Menschen gesucht werden als in anderen; sicherlich sind die Berufsaussichten in den Dienstleistungsberufen, den sozialen Beufen größer.

Allerdings sind Menschen nicht gut beraten, wenn sie sich Berufe unter diesem Aspekt aussuchen. Denn das mit den Zukunftsperspektiven ist immer ein piel mit Unbekannten. In einer schnell lebigen Zeit kann man nih sicher sein, dass die Zukunftsprognosen auch tatsächlich so eintreten werden. Wer hätte etwa vor fünf bis zehn Jahren gedacht, dass Jobs bei Banken oder im Immobilienbereich 2012/13 nicht mehr sicher sein würden? Damals boomte noch der Immobilienmarkt.
Wir wissen heute, dass ein Sonnensturm unsere gesamte Elektrizität lahm legen kann und wird. Wir wissen, dass ein solches Naturereignis die Erde in der Zukunft treffen wird. Es wird keinen Strom, keine Elektrizität, keine Netzwerke geben. Die IT-Branche wird dann zusammenbrechen. Dieses kann im Jahr 2100 passieren, aber auch im Jare 2015. Niemand weiss es.

Eines wird aber immer gelten, in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft: in allen Berufen, egal ob sie in sind, eine Zukunft haben, gilt eines: wer in seinem Job gut ist, hat immer gute Berufsaussichten. Denn gute Mitarbeiter werden immer und überall gesucht.

Gut kann ich aber zum einen nur dann sein, wenn ich etwas mache, was mir liegt, was mir Spaß macht, wo ich meine berufliche Zufriedenheit habe. Nur dann kann ich bis an meine Leistungsgrenze gehen und auch darüber hinaus. Beruf kommt halt von Berufung.
Wer dagegen seinen Beruf nur als Job versteht, wem es nur oder vorrangig darum geht, Geld damit zu verdienen, wird seine Arbeit nicht überragend machen (können).

Und neben der inneren Motivation braucht der Mensch auch die für das jeweilige Berufsbild notwendigen Kompetenzen. Ein guter Verkäufer muss nicht nur redegewant sein; er muss auch über ein gutes Gespür für Menschen verfügen. Muss wissen, wie er welchen Kunden ansprechen muss.

Wenn man sich mit Unternehmensverantwortlichen unterhält, wird man feststellen, dass gerade dieser Aspekt dort auch wieder bewusster geworden ist. Nach dem man lange dort auf die "Jugend" gesetzt hat, wird man sich wieder bewusst, dass man damit die Kompetenzen, die ältere Mitarbeiter haben - ein Gespür für Menschen bekommt man etwa erst im Laufe seines Lebens-, vernachlässigt hat, weshalb heute wieder verstärkt ältere Bewerber eingestellt werden.

Mein Tipp deshalb für Berufsorientierer:
1.) Was will ich?Was macht mir Spaß?
2.) Was kann ich? Welche Kompetenzen besitze ich?
3.) Welche der nach 1.) und 2.) infrage kommenden Berufsbilder bietet mir die größten Chancen?

Viele Grüße aus Duisburg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
GabrieleHeitlinger
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 11.05.2013
Beiträge: 3
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Jobs mit Zukunft
11.05.2013 23:35
Guten Abend,

ja, Rehlein, ob die Social Media Berufe eine so überragende Zukunft haben werden, sei einmal dahingestellt. Vermutlich spannend, das zu beobachten, wie sich das entwickelt. Facebook hat rückläufige Mitgliederzahlen und diese Branche ist relativ schnellebig und starken Schwankungen unterworfen. Wer hätte vor fünf Jahren beispielsweise einen derart großen Gender- Boom vorhergesagt und hier gilt nun auch: Ein Blick in andere Länder (die Staaten) ist häufig richtungsweisend. Es empfiehlt sich, überregionale Wochenzeitungen hoher Qualität (gibt es diese?Wink zu lesen, möglicherweise lassen sich daraus Trends herauslesen- für informierte und interessierte Leser und Zuhörer war beispielsweise die Finanzkrise und der Abschied des Wohlergehens des Westens keine allzu große Überraschung. Oder vor allem bei uns im Süden die massive Subventionierung einer gesunden Branche, der erneuerbaren Energien und deren sogenannte problematische Entwicklung.
Eines der spannendsten Themen der heutigen Zeit, welche man sicher nicht nur nach rein monetären Aspekten diskutieren darf. Als Linktipp für alle Interessierten sei hier folgende Zeitschrift erwähnt: humanresourcesmanager.de

Liebe Grüße in das Forum,
Gabriele
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tanytao
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 11.01.2013
Beiträge: 10
Zu: Jobs mit Zukunft
16.05.2013 13:58
im Bereich Online Marketing geht auch viel. Wenn man mal bedenkt wie viele Unternehmen mittlerweile eine Facebook Fanpage, Unternehmensseite etc haben. Auch Online Shops sprießen förmlich aus dem Boden.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung für einen MinijobBewerbung um ein Praktikum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Jobs in Köln gesucht Gast Stellengesuche 10.09.2019 14:43
Keine neuen Beiträge Jobs auf Dabego Gast Stellenangebote & Jobs 30.08.2019 22:13
Keine neuen Beiträge Höhere Steuern durch zwei Jobs Gast Analyse des Arbeitsmarktes 14.03.2019 15:31
Keine neuen Beiträge 2 versch. Vermittlungen, 2 Jobs = 1 Ansprechpartner Gast Vorbereitung auf eine Bewerbung 08.01.2016 16:47