Bewerbung für ein FSJ

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Hilfe durch BewerbungstrainerBitte Bewerbungsschreiben durchchecken und RÜ - ...
Autor Nachricht
stephanie_bfs
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 01.04.2011
Beiträge: 1
Bewerbung für ein FSJ
01.04.2011 12:04
Halli hallo,

würde mich sehr über ein Feedback zu meiner Bewerbung freuen, bin mir ziemlich unsicher
Vielen Dank schon mal Wink

Bewerbung um einen Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr ab dem 01.09.2011.

Ich habe mich dazu entschlossen, mich nach dem Abitur zunächst einmal für ein Jahr intensiv mit dem Tätigkeitsfeld der Kinderbetreuung zu beschäftigen, da mir dies mit Sicherheit sehr für die Entscheidung über die Gestaltung meiner Zukunft helfen wird und ich dadurch meine Eindrücke über die Zusammenarbeit mit Kindern vertiefen könnte. Deshalb habe ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr beim Bayrischen Roten Kreuz entschieden.

Erste, jedoch leider sehr kurze, Erfahrungen konnte ich bei einem 4 tägigen Praktikum in einem Kindergarten sammeln. Des Weiteren betreue ich seit langer Zeit regelmäßig Kinder aus meinem persönlichen Umfeld, was stets eine interessante Erfahrung ist.

Flexibilität und ein sensibler Umgang mit Kindern jeden Alters gehören meines Erachtens zu meinen Persönlichkeitsstärken, weshalb ich mich für das Einsatzgebiet in Kindergärten bzw. Kindertagesstätten entschieden habe. Außerdem bin ich davon überzeugt bin, dass meine offene Persönlichkeit eine große Hilfe ist.
Ich würde mich sehr über eine Zusage ihrerseits freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
First Aid
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 23.11.2010
Beiträge: 24
Freiwilliges Soziales Jahr
01.04.2011 18:46
Hallo liebe Stephanie!

In den Betreff kannst du gleich den gewünschten Beginn des FSJ eintragen. In der Anrede fehlt dann die Ansprechperson. Die müsstest du dann noch ermitteln. Die Einleitung ist überflüssig. Erläutere lieber, woher du weißt, das dort etwas angeboten wird. Wo hast du dich denn informiert?

Ich habe mich dazu entschlossen, mich nach dem Abitur zunächst einmal für ein Jahr intensiv mit dem Tätigkeitsfeld der Kinderbetreuung zu beschäftigen, da mir dies mit Sicherheit sehr für die Entscheidung über die Gestaltung meiner Zukunft helfen wird und ich dadurch meine Eindrücke über die Zusammenarbeit mit Kindern vertiefen könnte.
Formuliere immer kurze und aussagekräftige Sätze! Der Satz oben ist zu lang.

Erste, jedoch leider sehr kurze, Erfahrungen konnte ich bei einem 4 tägigen Praktikum in einem Kindergarten sammeln.

Auch wenn das nur 4 Tage sind ... beschreibe mal ein wenig, was du dort gemacht hast und welche Eindrücke du erhalten hast.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Hilfe durch BewerbungstrainerBitte Bewerbungsschreiben durchchecken und RÜ - ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Muss der Lebenslauf zwangsläufig ein buntes Design haben? Gast Lebenslauf 10.01.2023 21:18
Keine neuen Beiträge Bewerbung für eine Ausbildung zum Fluglotse bei der DFS Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 26.11.2022 14:26
Keine neuen Beiträge Bewerbung für amb. Hilfe zur Erziehung Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 27.09.2022 12:07
Keine neuen Beiträge Motivationsschreiben fur visum Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 28.08.2022 17:04