Anschreiben für Duales Studium(Fahrzeugtechnik) bei VW

Tipp: Unser Bewerbungseditor

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
erster Satz in einem AnschreibenInterne Bewerbung
Autor Nachricht
bochan91
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 27.10.2011
Beiträge: 1
Anschreiben für Duales Studium(Fahrzeugtechnik) bei VW
27.10.2011 18:30
hallo liebe forumuser mache nächstes jahr abi mit so 2,1-2,4 schnitt und will mich bei vw bewerben

die bewerbung findet online statt, dazu sollte man ein kurzen bewerbungschreiben anfertigen warum man sich dort bewirbt.



Sehr geehrte Damen und Herren,

zurzeit besuche ich die 13. Klasse des Schwalm-Gymnasium in Treysa, welches ich im Juni 2012 mit der Allgemeinen Hochschulreife verlassen werde.

Schon seit meiner Kindheit beschäftige ich mich mit einer großen Leidenschaft mit dem Thema rund um das Automobil. Aus diesem Grund besuchte ich Informationsveranstaltungen und recherchierte nach verschiedenen Möglichkeiten um in der Automobilindustrie tätig zu werden.
Der Vortrag am Firmeninformationstag zu den Dualen Studiengängen bei VW hat bei mir großes Interesse geweckt. Besonders gefallen hat mir die Kombination aus theoretischer Ausbildung mit praktischem Einsatz in der Firma.
Da sich meine Interessen und Vorlieben für Fahrzeuge, Modellbau und Physik hervorragend mit mit dem Dualen Studium zum Thema Fahrzeugtechnik verknüpfen lassen habe ich mich entschlossen bei ihnen zu bewerben.



nun bitte ich um rückmeldung ob man solch ein schrreiben senden kann oder noch etwas verbessert werden muss

Vielen Dank im voraus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisa0304
Gast




Zu: Anschreiben für Duales Studium(Fahrzeugtechnik) bei VW
31.10.2011 14:15
Hallo,
ich kann dir zwar nicht sagen, ob das alles so gut ist wie du es geschrieben hast. weil ich mir da selbst nie sicher bin.

aber meiner meinung nach fehlt in dem einen Satz ein Wort..?!

...mit dem Dualen Studium zum Thema Fahrzeugtechnik verknüpfen lassen habe ich mich entschlossen mich bei ihnen zu bewerben.

und drauf achten SIE und IHNEN, IHR...der erste Buchstabe groß
...bei Ihnen zu bewerben...

LiebeGrüße
Lisa
Cun
Gast




Anschreiben für Duales Studium Fahrzeugtechnik bei VW
31.10.2011 17:28
Das Bewerbungsschreiben finde ich einfach zu firmenunabhängig. Auch dem Schreiben geht nicht hervor, warum du dich ausgerechnet in dieser Firma bewirbst. Mach dir auch immer die Arbeit einen richtigen Ansprechpartner herauszufinden. Die Leute hören gern ihren eigenen Namen. Wenn dann das unpersönliche "sehr geehrte Damen und Herren" kommt geht die Laune in den Keller und die Bewerbung in die Ablage.

Aus dem Schreiben geht auch nicht hervor, warum du weißt, das dort die Ausbildung angeboten wird. Sofern du dich bei VW bewirbst, wäre die Angabe des Standorts interessant. Was noch ... du könntest noch bisschen erläutern, warum du meinst, der Richtige für die Ausbildung zu sein. Ich meine, wie hebst du dich denn von Mitbewerbern ab? Was bringst du neben Interessen noch mit?

Ach ich habe gerade gesehen, du bewirbst dich wirklich bei VW. Da muss aber wirklich bisschen mehr kommen. Schließlich hast du da viel Konkurrenz!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
erster Satz in einem AnschreibenInterne Bewerbung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Geschenk für Handwerker? Gast Offtopic 19.10.2020 11:33
Keine neuen Beiträge Anschreiben - Ausbildung Systemintegration Tobias25 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 25.09.2020 21:59
Keine neuen Beiträge Bewerbung für Forschung und Entwicklung (Physiker) Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 22.09.2020 18:42
Keine neuen Beiträge Hilfe bei Bewerbungsschreiben - Bewerbung beim Kunden Bremen-2020m Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 21.09.2020 09:41