Bewerbung nach Insolvenz

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Nebenjob Bewerbungbewerbung an einer neuen schule (nach der 10)
Autor Nachricht
someone else
Gast




Bewerbung nach Insolvenz
20.12.2011 19:59
Hallo zusammen,
ich schreibe hier, da ich gerade recht hilflos bin.
Folgender Sachverhalt: Stecke mitten in der Wohlverhaltenspase nach
10-jähriger Selbstständigkeit.
Habe extrem viel Wissen und Erfahrung sämtlicher Unternehmensabteilungen.
Nun möchte ich wieder fest arbeiten gehen.
Leider besitze ich weder Arbeitszeugnisse noch gute Schulzeugnisse die meine
Qualifikationen belegen.
Referenzen aus meiner selbstständigen Tätigkeit sind auch eher schwer.
Das heisst in Kurzform, ich muss eine Bewerbung schreiben die den AG überzeugt mich zu einem Gespräch einzuladen. In einem persönlichen Gespräch bin ich mir sicher überzeugen zu können!
Wie fange ich an, wie formuliere ich die Bewerbung, wie entschuldige ich meine fehlenden Dokumentationen meiner Qualifikationen ? Erwähne ich die Inso?
Fragen über Fragen. Bitte um ganz schnelle Tips und Hilfe...
VIELEN DANK!!!!
Ini
Gast




Bewerbung nach Insolvenz
20.12.2011 21:19
Das Wort "Insolvenz" würde ich an deiner Stelle im Anschreiben tunlichst vermeiden. Zum Vorstellungsgespräch musst du aber ggf. damit rausrücken. Eventuell gibt es da auch andere gesetzliche Restriktionen zu beachten? Als möglich solltest versuchen, einen anderen Grund vorzuschieben, wie z.B. die Arbeit wieder nur im Kernbereich, keine Auftragsbeschaffung etc. Begründe auch deine Teamfähigkeit. Wenn man lange selbstständig war, hat sowas in den Augen des Lesers meistens gelitten. Als Arbeitnehmer ist das aber eine wichtige Voraussetzung!

Rechtfertigen darfst du dich im Bewerbungsschreiben nicht. Beschreibe lieber, was du alles gemacht hast. Halte dabei aber immer den Blick auf den angestrebten Aufgabenbereich. Wenn du keine Arbeitszeugnisse hast, solltest du auch nicht unbedingt deine eigenen Softskills bewerten. Beschränke dich da eher auf die Hardskills.
someone else
Gast




@INI
20.12.2011 23:39
Zunächst einmal vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Wie meinst Du: "wie z.B. die Arbeit wieder nur im Kernbereich, keine Auftragsbeschaffung etc."
Meinst Du das als Beweggründe für die Bewerbung ?
Wenn ja sind das gute Argumente, meine Sorge ist halt immer, dass der AG denkt, es läge an persönlicher
Inkompetenz. Ich dachte da schon an evtl. Argumentation a la: Jetzt hab ich Familie und strebe eine
sichere Stelle mit der Chance zur Selbstverwirklichung....Wird wahrscheinlich jedoch schwer, das ordentlich
in ein Bewerbungsschreiben zu formulieren. Im Endeffekt, tut es eigentlich auch gar nichts zur Sache,warum ich
nicht mehr selbstständig bin, viel mehr interessiert doch die Frage warum ich im betreffenden Unternehemen anfangen möchte. Und was meine Kompetenzen sind, oder was meinst Du ?

Was meinst Du mit Soft- und Hardskills ?

DANKE Very Happy
Gast102
PostRank 5
PostRank 5


Anmeldungsdatum: 13.11.2011
Beiträge: 62
Bewerbung nach Insolvenz
21.12.2011 18:30
@Ini
Das mit den Zurückgehen auf die Kernkompetenzen finde ich richtig gut! Das ist mal ein Grund zum vorschieben.

@someone else
Die Begründung, warum du dir dieses Unternehmen rausgesucht hast, ist natürlich wichtig. Noch wichtiger für das Unternehmen ist aber der Gewinn, den das Unternehmen durch deine Einstellung bekommt. Dazu gehören deine fachlichen und persönlichen Kompetenzen und der daraus entstehende Nutzen im entsprechenden Aufgabenbereich. Hardskills sind im übrigen die Fachkompetenzen (EDV-Kenntnisse, Ausbildung usw.), Softskills sind die weichen Faktoren, wie z.B. Teamfähigkeit und Lernbereitschaft. Sowas findest du hier in der Stärken-Schwächen-Analyse bei der Bewerbungsvorbereitung.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Nebenjob Bewerbungbewerbung an einer neuen schule (nach der 10)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Erneutes Anschreiben nach 4 Monaten Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 04.02.2021 20:08
Keine neuen Beiträge Bewerbung nach Studienabbruch Gast Sonstiges 28.01.2021 20:58
Keine neuen Beiträge 2. Bewerbung nach 3 Jahren Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 24.01.2021 16:43
Keine neuen Beiträge Ausbildung nach Studienabbruch (Bewerbungsschreiben) Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 11.01.2021 12:14