Höhere Steuern durch zwei Jobs

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbungsphase nach dem Studium dauert zu langeBrandschutzbeauftragter werden - lohnt sich das?
Autor Nachricht
borg2
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 11.12.2018
Beiträge: 5
Höhere Steuern durch zwei Jobs
14.03.2019 15:31
Hallo,

ich habe gute Aussichten auf einen neuen Job, und mit großer Wahrscheinlichkeit werde ich ihn auch bekommen. *freu*
Das Vorstellungsgespräch ist ganz gut gelaufen und ich wurde danach noch zu einem Arbeitstag auf Probe eingeladen, der dann in 2 Tagen stattfindet.

Meinen Minijob würde ich dann aber ohnehin noch behalten, der ist dann nur am Wochenende.

Meine Frage ist dann, wie hoch mir die Steuer ausfällt, da ich dann ja zwei Jobs habe. Kann mir jemand Auskunft geben?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kleistermeister
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 10.12.2018
Beiträge: 4
Zu: Höhere Steuern durch zwei Jobs
14.03.2019 17:05
Na, dann gratuliere ich dir jetzt schon mal. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Job! Wink

Also eine höhere Steuer wirst du nicht haben. Denn du verdienst mit dem Minijob sowieso nicht mehr als 450 € im Monat, oder? Darauf fällt ja keine Steuer. Und wenn du deinen einen Job hast, der über 450 € im Monat bezahlt ist, fallen dort Steuern an und nur die musst du dann bezahlen. Kannst dann aber mit der Steuererklärung wiederholen, solang sie einen bestimmten Betrag nicht übersteigen. Ab 2 Jobs, fällt man außerdem dann in die Steuerklasse 6: [Link entfernt]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fajnol
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 25.04.2018
Beiträge: 17
Zu: Höhere Steuern durch zwei Jobs
14.03.2019 19:29
Hallo Smile

Also wenn man sich da nicht auskennt dann muss man sich im Web umsehen oder sich einen Fachmann suchen der einem da helfen kann.

In meinem Fall ist es auch so, dass ich mich wegen der Lohnbuchhaltung umgesehen habe und dazu muss ich auch sagen, dass es wirklich auch unterschiedliche Infos gibt die man sich suchen kann.
Ich habe das bei [Link entfernt] dann auch gemacht, da habe ich mich beraten lassen und habe auch richtig gute Informationen bekommen.

Man kann sich auch an einen Fachmann wenden, der kann einen in diesem Fall auch beraten.

Ich hoffe, dass du was gefunden hast.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbungsphase nach dem Studium dauert zu langeBrandschutzbeauftragter werden - lohnt sich das?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Jobs in Köln gesucht Gast Stellengesuche 10.09.2019 14:43
Keine neuen Beiträge Jobs auf Dabego Gast Stellenangebote & Jobs 30.08.2019 22:13
Keine neuen Beiträge Finanzierung durch Crowdfunding? Blubberdad Offtopic 05.07.2019 14:49
Keine neuen Beiträge Bewerbung Werkstudentenstelle BIG 4 im Bereich Tax/Steuern marcelb Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 07.06.2018 13:32