Homeoffice oder Tagesbüro

Schreibe deine Bewerbung einfach ONLINE

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht\'s!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Kann jeder als Freelancer arbeiten?Entspannung vorm Bewerbungsgespräch?
Autor Nachricht
Nobbi
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 15.05.2015
Beiträge: 33
Homeoffice oder Tagesbüro
22.08.2017 08:08
Hi Leute,

ich hoffe euch geht's allen gut!

Ich habe mal eine Frage an diejenigen unter euch, die schon einmal im Homeoffice oder in einem Tagesbüro gearbeitet haben. Und zwar habe ich eine Stelle im Netzt entdeckt, die mich extrem angesprochen hat, aktuell aber noch auf StartUp Niveau ist und deshalb nur eingeschränkte Büroräume zur Verfügung stehen hat. Das ganze soll wohl 2018 erweitert werden, aber bis dahin wird wohl im Homeoffice oder in Tagesbüros gearbeitet. ich hab in beiden Fällen relativ wenig Erfahrung und wollte mal fragen, was da auf einen zukommen kann? Ich hab mal nach Tagesbüros im Raum München gesucht (da ist der Sitz der Firma) und bin z.B. auf Mailboxnow gestoßen. Wenn ich mir das ganze in dieser Art vorstellen kann, ist das eigentlich relativ cool, finde ich. Zumindest könnte ich mir vorstellen, daheim nicht effektiv genug zu arbeiten, da einen hier und da immer zig Dinge ablenken etc.

Wie denkt ihr darüber?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gohan
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 15.01.2018
Beiträge: 22
Zu: Homeoffice oder Tagesbüro
16.02.2018 20:57
Hallo,

finde ich wie gute Idee.Ich habe auch von zu Hause gearbeitet und hatte mein Home Office.Ich habe immer noch Home Office,aber arbeite auch in verschiedene Orte.Heutzutage kann man auf viele Wege Geld verdienen.Manchmal den Job zu finden kann viel dauern und man hat einfach kein Geduld mehr.Ersten Schritt muss man irgendwann machen,sonst bleibt man ohne Geld und der Zukunft schaut schwarz aus.Ich habe meinen ersten Schritt vor paar Jahren gemacht und möchte genug Geld verdienen.Ich habe nicht Millionen geträumt sondern was für mich genug war.Ich habe auf Facebook eine Seite gemacht, wo ich alles mögliches verkauft habe.Am Anfang war es schwer,weil ich keine besuche hatte.Ich wollte das verbessern und Lösung gefunden.Ich habe meinen Ranking verbessert und Bewertungen bekommen und bin jetzt sehr zufrieden.Ich bin der Meinung,dass jeder von uns das auch machen kann und irgendwie anders Geld verdienen.
Wenn jemand auch Hilfe braucht hier findet man nützliche Infos
[Link entfernt]

ch wünsche ihnen viel Geld in ihrer Karriere und alles bestens!

LG
_________________
Liebe
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Siggi
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 25.03.2014
Beiträge: 16
Zu: Homeoffice oder Tagesbüro
28.02.2018 20:24
viele arbeiten heutzutage von Zuhause aus. man muss aber sehr viel Disziplin aufbringen, um alles auch zu schaffen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne Möbel
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 15.08.2018
Beiträge: 1
Wohnort: Karlsruhe
Zu: Homeoffice oder Tagesbüro
15.08.2018 14:27
Also ich persönlich komme mit beiden Varianten ganz gut klar. Ich denke, dass eine gesunde Mischung perfekt für ein gutes Arbeitsverhältnis ist! An manchen Tagen kann ich mich daheim besser konzentrieren und an manchen Tagen motiviert es mich, neben meinen Kollegen zu arbeiten. Aber ich glaube, dass da jeder seine eigenen Erfahrungen machen muss Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1AKandidat
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 11.05.2017
Beiträge: 6
Zu: Homeoffice oder Tagesbüro
30.08.2018 12:07
Ich finde ein Tage Home Office ist immer ein kleiner Lichtblick und es tankt etwas Motivation und man kann den nächsten Tag mit mehr Kraft starten!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Natigall
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 28.04.2017
Beiträge: 21
Zu: Homeoffice oder Tagesbüro
03.09.2018 15:21
Ich finde von zu Hause arbeiten problematisch, weil es die Trennung von Arbeit und Privatleben aufhebt, was glaube ich ein dramatischer Trend ist...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Kann jeder als Freelancer arbeiten?Entspannung vorm Bewerbungsgespräch?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Einfacher Klemmhefter oder 3-teilige Bewerbungsmappe? Gast Aufbau einer Bewerbungsmappe 08.12.2018 23:35
Keine neuen Beiträge Schon Bewerbung schreiben oder warten? Gast Vorbereitung auf eine Bewerbung 03.10.2017 17:24
Keine neuen Beiträge Bewerbung in Öffentlicheits- oder Sozialarbeit Gast Initiativbewerbung 29.11.2016 15:32
Keine neuen Beiträge Ausbildungszeugnis gut oder schlecht? Gast Zeugnisse 15.08.2016 18:17