Initiativbewerbung als Praktikant / Trainee im IT-Bereich

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Anschreiben: Rewe Markt (Aushilfe) - ...Bewerbung als Mitarbeiter in der Versandtätigkeit
Autor Nachricht
Gast123987
Gast




Initiativbewerbung als Praktikant / Trainee im IT-Bereich
17.07.2015 10:07
Hallo, ich würde gerne mein Anschreiben hier prüfen lassen und bin gespannt was ich verbessern kann oder was ich falsch gemacht habe.
Ich weis das mein Anschreiben sehr lang und Komplex ist aber ich will in dem Anschreiben gerade weil es Initiativ ist auch meine Situation und mein Ziel der Bewerbung beschreiben.


Hier mein Anschreiben:

Initiativbewerbung: Praktikant im IT-Bereich


Sehr geehrte Frau/Herr Mustermann,

hiermit bewerbe ich mich für eine Stelle entsprechend meiner Qualifikation.

Ich bin 30 Jahre alt, ausgebildeter Operativer Professional (IT-System Manager) sowie IT-Professional. Zurzeit besuche ich IT Spezialisierungen im Bereich Linux, Cisco und IT-Projektmanagment.
In den Vergangenen 4,5 Jahren war ich multinational bei der NATO als Administrator und IT-Helpdesk Teamleiter gefordert. In der Bundeswehr wurde ich in unterschiedlichen Bereichen der IT eingesetzt und habe mich immer neuen Herausforderungen gestellt und mich in neue Projekte eingearbeitet. Aus diesem Grund bin ich sehr lernwillig und offen für neue Projekte und Ideen.

Ab dem 01.01.2016 werde ich vom Dienst bei der Bundeswehr freigestellt, da ich nach 12 Jahren in der Feldwebellaufbahn die Bundeswehr auf eigenen Wunsch verlasse.
Somit bin ich für den Zeitraum ab 04.01.2016 bis zum 30.06.2017 auf der Suche nach einer Arbeitsplatzorientierten Ausbildung oder einem Trainee Programm.
An einer Tätigkeit in Ihrer Firma reizt mich, Einblicke in die Geschäftsprozesse sowie IT-Systeme zu erhalten.
Dadurch möchte ich mich auch für den zivilen IT-Bereich qualifizieren.

Damit ich mich bestmöglich in Ihre Firma einbringen kann, strebe ich für den Zeitraum der Maßnahme ein berufsbegleitendes Fernstudium als „IT-Betriebswirt“ an.
Falls Sie nach meinem beschriebenen Profil mir eine andere Qualifizierung anbieten, welche mich besser in die Firmen spezifischen Anforderungen Ihrer Firma einführt, bin ich daran hoch interessiert.

Durch meine Arbeit bei der Bundeswehr und im Multinationalen Bereich bei der NATO ist ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, ausdauerndes und zielorientiertes Arbeiten, Belastbarkeit und Flexibilität für mich unabdingbar. In neue Aufgabenbereiche werde ich mich daher auch bei Ihnen schnell und sicher einarbeiten.

Nach dem Ablauf meiner Arbeitsplatzorientierten Ausbildung strebe ich eine Übernahme in eine Festanstellung zum xxx in Ihrer Firma in Musterort an.

Vielleicht möchten Sie die Gelegenheit nutzen, mich durch ein vier wöchiges Praktikum besser kennen zu lernen. Als möglichen Zeitraum schlage ich vorab die Zeit vom xxx bis xxx vor.

Sollte meine Bewerbung Ihr Interesse geweckt haben, würde ich mich sehr über ein Vorstellungsgespräch freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Rudi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 1788
Bewerbung um ein Praktikum nach der Bundeswehr
25.07.2015 12:59
Hallo Gast123987,

Zitat:

Initiativbewerbung: Praktikant im IT-Bereich


Das Wort "Initiativbewerbung" taucht im Bewerbungstext selbst nicht auf. Die Bewerbungsart ergibt sich daraus, dass keine Stellenanzeige genannt wird bzw. darauf referenziert wird.

Zitat:

hiermit bewerbe ich mich für eine Stelle entsprechend meiner Qualifikation.


Das du dich bewirbst, steht schon im Betreff. Interessanter ist, warum du dich bewirbst und woher du weißt, dass Praktikanten gesucht werden. Das ist das interessante an einer Initiativbewerbung. Du musst vorher den Bedarf abklären. Im übrigen kannst du in den Betreff noch hineinschreiben, für wann du suchst und wie lange das Praktikum gehen soll. Handelt es sich dabei eigentlich um ein freiwilliges Praktikum?

Zitat:

Ich bin 30 Jahre alt, ausgebildeter Operativer Professional (IT-System Manager) sowie IT-Professional. Zurzeit besuche ich IT Spezialisierungen im Bereich Linux, Cisco und IT-Projektmanagment.
In den Vergangenen 4,5 Jahren war ich multinational bei der NATO als Administrator und IT-Helpdesk Teamleiter gefordert. In der Bundeswehr wurde ich in unterschiedlichen Bereichen der IT eingesetzt und habe mich immer neuen Herausforderungen gestellt und mich in neue Projekte eingearbeitet. Aus diesem Grund bin ich sehr lernwillig und offen für neue Projekte und Ideen.


Soweit zu deinem beruflichen Werdegang. Wo ist der Bezug zum angestrebten Praktikum zu sehen?

Zitat:

Somit bin ich für den Zeitraum ab 04.01.2016 bis zum 30.06.2017 auf der Suche nach einer Arbeitsplatzorientierten Ausbildung oder einem Trainee Programm.


Wie oben erwähnt, kommt der Zeitraum in den Betreff. Der Bewerbungstext an sich sollte keine zeitlichen Daten beinhalten. Dafür ist der Lebenslauf da.

Zitat:

An einer Tätigkeit in Ihrer Firma reizt mich, Einblicke in die Geschäftsprozesse sowie IT-Systeme zu erhalten.


Das kannst du aber in anderen Firmen auch. Warum hast du dir diese Firma rausgesucht?

Zitat:

Dadurch möchte ich mich auch für den zivilen IT-Bereich qualifizieren.


Schreibe insgesamt auch mehr zum Nutzen des Unternehmens. Wo wirst du welche Eigenschaften positiv einbringen können?

Zitat:

Damit ich mich bestmöglich in Ihre Firma einbringen kann, strebe ich für den Zeitraum der Maßnahme ein berufsbegleitendes Fernstudium als „IT-Betriebswirt“ an.


Das gehört in die Einleitung, schließlich ist das die Motivation!

Zitat:

Falls Sie nach meinem beschriebenen Profil mir eine andere Qualifizierung anbieten, welche mich besser in die Firmen spezifischen Anforderungen Ihrer Firma einführt, bin ich daran hoch interessiert.


Das würde ich persönlich wegnehmen. Die werden für dich keine Stelle suchen. Den Bedarf musst du schon vorab abklären.

Zitat:

Nach dem Ablauf meiner Arbeitsplatzorientierten Ausbildung strebe ich eine Übernahme in eine Festanstellung zum xxx in Ihrer Firma in Musterort an.


Hast du das mit denen abgesprochen? Falls nicht, konzentriere dich erstmal auf das Praktikum, bevor es weitergeht.

Zitat:

Vielleicht möchten Sie die Gelegenheit nutzen, mich durch ein vier wöchiges Praktikum besser kennen zu lernen. Als möglichen Zeitraum schlage ich vorab die Zeit vom xxx bis xxx vor.


Wie du bietest vor dem Praktikum noch ein Praktikum an? Mhmm....

Zitat:

Sollte meine Bewerbung Ihr Interesse geweckt haben, würde ich mich sehr über ein Vorstellungsgespräch freuen.


Arrow Ich freue mich, Sie im Vorstellungsgespräch zu überzeugen.

Gruß
Rudi
_________________

Bewerbungseditor - Erstellen Sie online Ihre Bewerbung mit Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Deckblatt und Anlagen
Wenn Ihnen unser Bewerbungsforum gefallen hat, empfehlen Sie uns weiter!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Anschreiben: Rewe Markt (Aushilfe) - ...Bewerbung als Mitarbeiter in der Versandtätigkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als MFA bei der Krankenkasse.....brauche Hilfe Gast Initiativbewerbung 18.04.2021 21:12
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Prozessingenieur Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 18.04.2021 12:47
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kundenberater Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 14.04.2021 14:25
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Sachbearbeiterin Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 12.04.2021 21:34