Masterstudium abbruch - Anschreiben

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Motivationsschreiben/ Kaufmann / Ausbildung 2LJ / ...Die Anschrift
Autor Nachricht
steveo282
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 17.11.2014
Beiträge: 4
Masterstudium abbruch - Anschreiben
17.11.2014 10:27
Guten Tag,

nach meinem abgeschlossenen Bachelor Studium befinde ich mich nun im 2. Mastersemester und möchte jetzt fest in das Berufsleben einsteigen. Mir stellt sich nun die Frage, wie ich das am besten in das Anschreiben verpacke.
Ich arbeite nebenbei als Werkstudent und führe diese Stelle auch in meinem Lebenslauf an. Daher kann ich das Masterstudium schlecht unterschlagen. Bisher habe ich den Abschnitt meiner Ausbildung folgendermaßen formuliert:

Mein Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt: xxx) habe ich im Februar 2014 erfolgreich in der Regelstudienzeit mit dem Titel Bachelor of Science abgeschlossen und besuche nun den Masterstudiengang der Wirtschafts-wissenschaften an der xxxx. Wegen der fehlenden Praxisnähe als Vollzeitstudent habe ich mich dazu entschlossen fest in das Berufsleben einzusteigen und das Studium ggf. auf ein Teilzeitstudium zu wechseln.

Wie liest sich das für einen Personaler. Die Option eines Teilzeitstudiums halte ich mir tatsächlich noch offen. Fraglich ist, ob ich das ganze noch schöner/besser formulieren kann.
Um Ratschläge bin ich dankbar.

Gruß
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
k.Ahnung
Gast




Abbruch Master - Teilzeitstudium
17.11.2014 20:48
Einen schönen Tag auch dir!

Studium zum Bachelor ohne den Master? Macht das Sinn? Bekommst du damit was am Markt? Von Bekannten habe ich gehört, dass der Master wohl "zwingend" ist. Egal, ich weiß schließlich nicht, in welcher Richtung du studierst. Überlegs dir aber nochmal. Manchmal ist die Zeit gut investiert.

Im Lebenslauf muss das Masterstudium natürlich rein. Den Zeitraum kannst du nicht unterschlagen. Die Werkstudententätigkeit kommt in den beruflichen Werdegang.

Der Text in deinem Anschreiben ist okay. ABER! Schreibe nicht, das du gegebenenfalls ein Teilzeitstudium machst. Du musst doch wissen, was du willst! Entweder JA zum Teilzeitstudium oder NEIN. Aber sich alle Richtungen offen lassen, dass kommt nicht gut an. Bzw. du musst das auch keinem sagen. Es ist nicht schlimm, wenn du dein Studium abbrichst, aber bitte signalisiere Selbstsicherheit und Zielstrebigkeit.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Motivationsschreiben/ Kaufmann / Ausbildung 2LJ / ...Die Anschrift
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 27.03.2024 10:28
Keine neuen Beiträge Anschreiben zur Ausbildung als Tischler Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 25.02.2024 15:44
Keine neuen Beiträge Anschreiben für die Ausbildung zum Fahrdienstleiter Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 12.09.2023 16:00
Keine neuen Beiträge Anschreiben nach Elternzeit auf Teilzeit - Korrekturlesen Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 26.06.2023 15:01