Studienwechsel nach 1 Semester

Schreibe deine Bewerbung einfach ONLINE

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht\'s!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Lebenslauf in AufsatzformWas gehört in einen Lebenslauf für eine zweite ...
Autor Nachricht
Marned
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 08.07.2011
Beiträge: 9
Studienwechsel nach 1 Semester
29.05.2016 01:20
Hallo,

ich bin mit meinem Bachelorstudium Sozialökonomie nun mittlerweile fertig.
nun zu meiner Geschichte:
Ich bin nicht in Deutschland aufgewachsen, sondern nach Deutschland im Alter von 21 immigriert. Ich hatte keine Ausbildung, keinen Hochschulabschluss, nichts, nur mein einheimisches Abitur, das in Deutschland nur als Realschlussabschluss anerkannt wurde.
Zuerst musste ich natürlich durch einiges (Sprachkurse, deutsches Abitur nachholen usw.). Mit dem Studium habe ich im Alter von 25 begonnen. Angefangen habe ich mit Marketing/Technische Betriebswirtschaftslehre und nach 1 Semester unterbrochen. Dann habe ich an einer anderen Hochschule mit dem Studium Sozialökonomie mit dem Schwerpunkt BWL und der Vertiefung Finanz- und Rechnungswesen.
Nun 2 Fragen:
1) Obwohl es in meinem Lebenslauf ganz klar steht von wann bis wann ich Marketing/Technische BWL studiert habe (nämlich nur 1 Semester) und dort kein Abschluss steht, kam es in einem Vorstellungsgespräch vor, dass man mich gefragt hat, ob ich das Studium abgeschlossen habe oder nicht. Soll ich im Lebenslauf irgendwas dazu schreiben, wie z.B. Studienabruch oder so was?
2) Wenn man mich fragt, wieso ich abgebrochen habe und dann etwas anderes studiert habe, sage ich immer, dass Marketing/Technische BWL viel zu viel mit Technik wie z.B. Stoffeigenschaften zu tun hatte und nicht wirklich viel mit der eigentlichen BWL und dass ich mehr mit Analyse und Zahlen tun wollte. Irgendwie ist es sogar mir selbst bewusst, dass die Begründung aus mehreren Gründen blöd ist. Daher bitte ich Sie mir zu helfen, dies am optimalsten zu begründen.

Danke im Voraus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shop-pma
Gast




Studienwechsel nach 1 Semester
06.06.2016 08:00
1) Obwohl es in meinem Lebenslauf ganz klar steht von wann bis wann ich Marketing/Technische BWL studiert habe (nämlich nur 1 Semester) und dort kein Abschluss steht, kam es in einem Vorstellungsgespräch vor, dass man mich gefragt hat, ob ich das Studium abgeschlossen habe oder nicht. Soll ich im Lebenslauf irgendwas dazu schreiben, wie z.B. Studienabruch oder so was?

Füge an: "ohne Abschluss". Bitte nicht das Wort Abbruch verwenden! Das Wort ist zu negativ belegt. Notfalls lässt du das Semester halt aus dem Lebenslauf raus und sagst, dein Studium hat erst im Wintersemester (oder wann auch immer) begonnen und du musstest daher halt 1 Semester warten.

2) Wenn man mich fragt, wieso ich abgebrochen habe und dann etwas anderes studiert habe, sage ich immer, dass Marketing/Technische BWL viel zu viel mit Technik wie z.B. Stoffeigenschaften zu tun hatte und nicht wirklich viel mit der eigentlichen BWL und dass ich mehr mit Analyse und Zahlen tun wollte. Irgendwie ist es sogar mir selbst bewusst, dass die Begründung aus mehreren Gründen blöd ist. Daher bitte ich Sie mir zu helfen, dies am optimalsten zu begründen.

Wenn du das derzeitige Studium erfolgreich abgeschlossen hast, sollte das abgebrochene Studium eher nebensächlich sein. Die Frage aber an dich zurück: warum hat dir das erste Studium nicht gefallen? Was hat sich zum zweiten Studium mehr gefallen? Warum hast du eigentlich damals das Studium der Sozialökonomie mit dem Schwerpunkt BWL und der Vertiefung Finanz- und Rechnungswesen gewählt? Dafür muss es doch Gründe gegeben haben.

Aber wie gesagt, das alles ist nur nebensächlich. Du wurdest schließlich aufgrund deiner Skills im Studium der Sozialökonomie eingeladen. Das passt dann auch besser zu deinen Fähigkeiten und Interessen und der anschließende Job in dem Unternehmen, wo du dich jetzt bewirbst, ist auch besser und wäre ohne dein Studium nicht möglich gewesen Smile
black25
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 29
Zu: Studienwechsel nach 1 Semester
29.07.2016 18:09
Kann man glaube ich machen
_________________
"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Lebenslauf in AufsatzformWas gehört in einen Lebenslauf für eine zweite ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung schreiben nach über vier Jahren Rente Gast Aufbau einer Bewerbungsmappe Gestern - 17:11
Keine neuen Beiträge Bewerbung schreiben nach über vier Jahren Rente Gast Vorbereitung auf eine Bewerbung Gestern - 11:04
Keine neuen Beiträge Bewerbung nach Elternzeit Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 16.04.2019 09:50
Keine neuen Beiträge Bewerbung nach betriebsbedingte Kündigung Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 21.03.2019 10:14