Bewerbungsanschreiben Kommissionierer

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene  
Bewerbung als RezeptionsmitarbeiterinBewerbung als Mitarbeitern im ...
Autor Nachricht
Handelsfachpacker1980
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 22.06.2011
Beiträge: 1

Bewerbungsanschreiben Kommissionierer
22.06.2011 01:27

Hallo da draußen,

Dieses Anschreiben möchte ich als standart Anschreiben benutzen.
Ich habe hier schon ein paar Anschreiben gelesen und bin der Meinung das es so eigentlich okay ist, Vorschriften für Bewerbungen hin oder her ich möchte arbeiten und nicht den zukünftigen Chef in den Hintern kriechen. Zumal ich es nicht verstehe das alle Nase lange neue Vorschriften kommen, habe schon einige Bewerbungstrainings und Coachings hinter mir, mich nervt es langsam. Ich denke es werden Mitarbeiter gesucht und keine Sklaven. Wir wollen doch alle nur unsere Brötchen verdiehnen.

Sorry das ich mir erstmal Luft machen musste. Währe Super wenn da jemand mal drüber schauen würde
Danke im Voraus
P.S habe Bewerbungsanschreiben, persönlichkeits Profil und Lebenslauf in einem Design so das alles sich abhebt.
werde es mal als Muster zur Verfügungstellen
Anbei das Anschreiben.


Sehr geehrter Herr xxx,

über Ihre Stellenausschreibung bei der XXX erfuhr ich dass Sie erfahrene
Kommissionierer suchen. Während meiner Ausbildung zum Handelsfachpacker und darüber
hinaus, konnte ich Erfahrung als Kommissionier mir aneignen.

Nach meiner modularen Weiterbildung bei "Firma XXX"im Bereich
Lager Logistik möchte ich als Handelsfachpacker meine neuerworbenen Fachkenntnisse in
Ihrem Unternehmen einbringen.

In meiner Ausbildung war ich in verschiedenen Bereichen tätig, so dass ich mich gut in
neue Projekte einarbeiten kann. Als Handelsfachpacker verfüge ich über Kenntnisse in
den Bereichen: Be- und Entladen von Fahrzeugen, Kommissionieren, Ein- und Auslagern,
Staplerfahren als auch Hochregalstaplerfahren. Ich habe eine Berufspraxis von insgesamt
drei Jahren.

Ich bin es gewohnt, in Schichten zu arbeiten und stehe Ihnen auch gerne für Wochenend- und
Nachschichten zur Verfügung in der Annahme, dass sich der Arbeitsort in Berlin befindet.
Als 30-jähriger Mann biete ich Ihnen körperliche Fitness und Belastbarkeit.

Selbstverständlich besitze ich einen Staplerschein und habe auch Praxiserfahrung im
Papiergroßhandel bei meinem Ausbildungsbetrieb mit Hochregallagern.

Ich freue mich auf die Einladung zum Vorstellungsgespräch, in dem auch über Probetage
gesprochen werden kann!

Mit freundlichen Grüßen


Anlagen:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 1535

Anschreiben Lagerist/Kommissionierer
22.06.2011 07:13

Hallo Handelsfachpacker1980,

Die Einleitung ist zu standardmäßig. Da das ein Muster für dich ist, bin ich mir aber sicher, das du noch ein paar firmenspezifische Dinge in das "richtige" Anschreiben integrieren wirst.

Zitat:
Nach meiner modularen Weiterbildung bei "Firma XXX"im Bereich Lager Logistik möchte ich als Handelsfachpacker meine neuerworbenen Fachkenntnisse in Ihrem Unternehmen einbringen.

Das kannst du doch sicher auch gleich in die Einleitung integrieren.

Zitat:
Als Handelsfachpacker verfüge ich über Kenntnisse in den Bereichen: Be- und Entladen von Fahrzeugen, Kommissionieren, Ein- und Auslagern, Staplerfahren als auch Hochregalstaplerfahren.

Die Doppelpunkte kannst du wegnehmen. Nur zur Info: Du hast eine Ausbildung zum Handelsfachpacker gemacht und anschließend 3 Jahre in dem Beruf gearbeitet?

Zitat:
Ich bin es gewohnt, in Schichten zu arbeiten und stehe Ihnen auch gerne für Wochenend- und
Nachschichten zur Verfügung in der Annahme, dass sich der Arbeitsort in Berlin befindet.

Du bewirbst dich also für Berlin? Das musst du dann auch gleich im Betreff deutlich machen. Ansonsten kommt das mit der Annahme bisschen komisch rüber. Im Falle eines Falles lass das weg und kläre das später im Vorstellungsgespräch.

Zitat:
Ich freue mich auf die Einladung zum Vorstellungsgespräch, in dem auch über Probetage gesprochen werden kann!

Ausrufezeichen haben in einem Anschreiben nichts verloren! Warum schreibst du nicht hin, das du einen Probearbeitstag anbietest?

Bei "Anlagen:" kannst du auf den Doppelpunkt verzichten.

Was ist eigentlich deine Motivation für die neue Stelle? Kannst du deine Kenntnisse aus der Weiterbildung nicht bei deiner derzeitgen Anstellung einsetzen?

Gruß
Rudi
_________________

Bewerbungs-Editor - Erstelle online deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Deckblatt und Anlagen
Wenn dir unser Forum gefällt, erzähle es weiter!


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung um eine Stelle als Kommissionierer Einfach-Olli Lebenslauf 4 28.07.2014 00:32
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kommissionierer Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 1 25.04.2014 16:13
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kommissionierer - auf 400-Basis Isy Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 6 16.10.2013 17:30
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kommissionierer schokogirl Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 2 20.01.2012 23:09


Bewerbungsvorlagen und Zeugnisse
Bewerbungsunterlage Berufsgruppe Kategorie Bewertung
Kommissioniererin Industrie Bewerbungsanschreiben 91 / 100
Kommissioniererin / Montiererin Hilfskraft-gewerblich Initiativbewerbung 90 / 100
Kommissionierer/in Einzelhandel/Grosshandel Bewerbungsanschreiben 90 / 100