Ausbildung als Produktionsfachkraft chemie

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbungsschreiben Gas- Wasserinstallateur and. ...Wie die Suche nach einer Position am besten ...
Autor Nachricht
chevchev
Gast




Ausbildung als Produktionsfachkraft chemie
11.09.2018 07:34
Guten tag liebe leute und zwar bräuchte ich was bewerbungen angeht hilfe Smilie. Ich nehme an einer berufsvorbereitung teil bekomme zwar dort die bewerbungshilfe jedoch komme ich nicht so ganz voran. Würde mich wahnsinnig freuen wenn ihr verbesserungsvorschläge hättet, habe bewusst wenige kompetenzen aufgeschrieben weil ich davor über 7 stärken drin stehen hatte und das war eindeutig zu viel.

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch das 6-wöchige Praktikum in Ihrem Unternehmen bin ich davon überzeugt, dass der Beruf „Produktionsfachkraft für Chemie“ mein Wunschberuf ist. Gerne bewerbe ich mich für diese Ausbildung, und stelle mich Ihnen kurz vor.

Meine Fachoberschulreife habe ich erfolgreich auf dem Eduard-Spranger-Berufskolleg im Bereich Metalltechnik erlangt. Nach einer beruflichen Orientierungsphase habe ich zunächst als Versandmitarbeiter in Werne gearbeitet. Aktuell nehme ich an einem Lehrgang zur Berufsvorbereitung bei den Kolping-Bildungszentren Westfalen in Hagen teil. Hier befinde ich mich aktuell im Werkbereich Büro und Sekretariat.

Über den Beruf der Produktionsfachkraft Chemie habe ich mich ausführlich bei Ihnen, und auf Ihrer Homepage informiert. An diesem Beruf faszinieren mich vor allem der Umgang mit verschiedenen Stoffen und das Bedienen von Anlagen für chemietechnische Produktions- und Verarbeitungsprozesse.

Ich sehe Kritik als eine Chance die mir hilft meine Fehler zu verbessern, und nicht als eine Attacke auf mich selbst. Mein Umgang mit Menschen ist höflich und zuvorkommend.

Über ein persönliches Gespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen
Rudi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 1765
Bewerbung Ausbildung Produktionsfachkraft für Chemie
11.09.2018 20:02
Hallo chevchev,

anbei ein paar Anmerkungen zu deinem Bewerbungsschreiben.

Zunächst solltest du einen Betreff einfügen, aus dem hervorgeht, für was und worauf du dich bewirbst. Beispiele findest du hier.

Zitat:

Sehr geehrte Damen und Herren,


In der Anrede wird eine richtige Person genannt. Wenn die in der Stellenanzeige nicht genannt ist, dann versuche diejenige Person herauszufinden - ggf. anrufen und erfragen. Du hast doch dort schon gearbeitet, also sollte es ein leichtes für dich sein. Die unpersönliche Anrede hier sollte nur im Notfall verwendet werden.

Zitat:

Gerne bewerbe ich mich für diese Ausbildung, und stelle mich Ihnen kurz vor.


Der Satz ist unnötig. Genau dafür ist der Betreff da.

Zitat:

Meine Fachoberschulreife habe ich erfolgreich auf dem Eduard-Spranger-Berufskolleg im Bereich Metalltechnik erlangt. Nach einer beruflichen Orientierungsphase habe ich zunächst als Versandmitarbeiter in Werne gearbeitet. Aktuell nehme ich an einem Lehrgang zur Berufsvorbereitung bei den Kolping-Bildungszentren Westfalen in Hagen teil. Hier befinde ich mich aktuell im Werkbereich Büro und Sekretariat.


Soviel zu deinem Lebenslauf. Was hat das mit der gewünschten Ausbildung zu tun?

Zitat:

An diesem Beruf faszinieren mich vor allem der Umgang mit verschiedenen Stoffen und das Bedienen von Anlagen für chemietechnische Produktions- und Verarbeitungsprozesse.


Sicher geht das noch detaillierter. Wie schaut es zum Beispiel aus mit Qualitätssicherung sowie der Bedienung von Anlagen und Maschinen? Was qualifiziert dich für den Beruf? Warum bist du der richtige Azubi für die Stelle? Bestimmt kannst du dein Praktikum dazu nutzen.

Zitat:

Ich sehe Kritik als eine Chance die mir hilft meine Fehler zu verbessern, und nicht als eine Attacke auf mich selbst. Mein Umgang mit Menschen ist höflich und zuvorkommend.


Auf den Absatz kannst du verzichten. Lass die Bewertungen Andere durchführen.

Letztendlich interessiert die Firma sicher auch, warum du ausgerechnet dort lernen willst.

Gruß
Rudi
_________________

Bewerbungseditor - Erstelle online deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Deckblatt und Anlagen
Wenn dir unser Forum gefällt, erzähle es weiter!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbungsschreiben Gas- Wasserinstallateur and. ...Wie die Suche nach einer Position am besten ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Zweite Ausbildung anschreiben Fachinformatiker SI iKrumbach Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 11.03.2019 14:58
Keine neuen Beiträge Bewerbung Ausbildung Einzelhandelskaufmann Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 09.03.2019 13:47
Keine neuen Beiträge Ausbildung mit 35 - Fragen zum Lebenslauf Gast Lebenslauf 03.03.2019 18:39
Keine neuen Beiträge Anschreiben - Ausbildung Groß- und Außenhandelskaufmann Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 26.02.2019 17:48