Aushilfskraft Pflegeberuf

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung nach DIN"brauche Hilfe"
Autor Nachricht
Raspberrybomb
Gast




Aushilfskraft Pflegeberuf
14.08.2012 09:12
Hallo, seit ein paar Tagen bin ich am überlegen, wie ich eine Bewerbung verfassen soll...!?
Einige Tipps habe ich mir schon aus dem Internet geholt aber irgentwie bin ich nicht zufrieden.
Ich möchte mich zusätzlich auf einer geringfügigen (400€) Stelle bewerbung. Die Firma ist im Altenpflegebreich tätig. Ich selber bin 30 Jahre, arbeite halbtags im Behinderten Bereich.

Hier mal mein jetziges Bespiel:

Bewerbung als Pflegehilfskraft

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich als Pflegehilfskraft bei Ihnen in der Firma bewerben.

Ich verfüge bereits über Erfahrungen in Pflege und Betreuung, da ich schon seit vielen Jahren, mit Menschen verschiedener Einschränkungen zusammen arbeite.

Durch meine körperliche Fitness bin ich sehr belastbar. Auch frühes Aufstehen und ständig wechselnde Schichtarbeit stellen keine Probleme für mich dar. Zudem bin ich flexibel einsetzbar. Meine Zuverlässigkeit und sorgfältiges Arbeiten zeichnen mich besonders aus und machen mich zu einer unverzichtbaren Pflegehilfskraft.

Gerne würde ich Ihnen durch ein persönliches Gespräch darlegen, wie ich mich gewinnbringend Ihrem Team zur Verfügung stellen kann. Aus diesem Grund würde ich mich über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freuen..

Mit freundlichem Gruß


Mir gefällt vor allen Satz 1 "hiermit möchte ich mich als Pflegehilfskraft bei Ihnen in der Firma bewerben."
1. möchte ich persöhnlicher Werden, das heißt, die Firma benennen aber ich weiß nicht wie. Die Firma heißt zb. SeniorenZentrum Menschen GmbH

Irgentwie hört sich mein Satz 2 auch komisch an...
Habt ihr noch Tipps? Noch etwas wichtiges, was erwähnt werden soll?
Danke
Rotstift
PostRank 5
PostRank 5


Anmeldungsdatum: 13.03.2012
Beiträge: 52
Aushilfskraft Pflegeberuf
15.08.2012 12:39
Bewerbung als Pflegehilfskraft auf 400 Euro Basis
Ihre Stellenanzeige in der XY-Zeitung vom 10.10.2010 <= Referenz zur Stellenanzeige oder anderweitigen Kontakt nennen

Sehr geehrte Damen und Herren, Person benennen

hiermit möchte ich mich als Pflegehilfskraft bei Ihnen in der Firma bewerben. Das ist der Betreff in ausformulierter Form. Kann entfernt werden. Wie wär's denn, wenn Sie der Einrichtung sagen, warum Sie dort arbeiten möchten und nicht woanders?

Ich verfüge bereits über Erfahrungen in Pflege und Betreuung, da ich schon seit vielen Jahren, mit Menschen verschiedener Einschränkungen zusammen arbeite. Was haben Sie denn gemacht? Wo haben Sie gearbeitet? Können Sie zu den Erfahrungen und Kenntnissen detaillierter werden?

Durch meine körperliche Fitness bin ich sehr belastbar. Auch frühes Aufstehen und ständig wechselnde Schichtarbeit stellen keine Probleme für mich dar. Zudem bin ich flexibel einsetzbar. Meine Zuverlässigkeit und sorgfältiges Arbeiten zeichnen mich besonders aus und machen mich zu einer unverzichtbaren Pflegehilfskraft. Diese Eigenschaften haben Ihre Mitbewerber auch oder denken Sie nicht, dass diese auch zuverlässig sind und sorgfältig arbeiten? Versuchen Sie mehr die Dinge zu nennen, die Sie gegenüber den Anderen abheben. Wie schaut es denn mit fachlichen Dingen oder Ihrer Ausbildung aus? Vermeiden Sie auch Negativsätze, wie "keine Probleme".

Gerne würde ich Ihnen durch ein persönliches Gespräch darlegen, wie ich mich gewinnbringend Ihrem Team zur Verfügung stellen kann. Versuchen Sie das bereits im Anschreiben zu machen. Aus diesem Grund würde ich mich über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freuen.. Vermeiden Sie Möglichkeitsformen. Dann eher: Ich freue mich über ...

Mit freundlichem Gruß

Die Fachkenntnisse, der Bezug zur Einrichtung und der Fundort einer Ausschreibung fehlen mir.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
No1250
Gast




Zu: Aushilfskraft Pflegeberuf
15.08.2012 18:46
In dem letzten Satz ist ein Punkt zuviel. Achte immer auf die Rechtschreibung, das ist das A und o!

Statt in Ihrer Firma kannst du in Ihrem "Seniorenzentrum" schreiben.

Die aktuelle Einleitung finde ich überflüssig. Das Gleiche steht im Betreff.

Viel Erfolg!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung nach DIN"brauche Hilfe"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Aushilfskraft für die Produktion Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 03.05.2016 13:32
Keine neuen Beiträge Bewerbung für Aushilfskraft im Textileinzelhandel Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 02.02.2016 02:05
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Aushilfskraft (tankstelle/nebenjob) Meinungen? coiad Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 06.06.2015 07:37
Keine neuen Beiträge Kurzbewerbung Aushilfskraft Gast237 Sonstiges 17.09.2014 20:37