ocatvius
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 14.09.2020
Beiträge: 1
Bewerbung als Assistent d. Einkaufsleiters
14.09.2020 10:11
Ich komme mit meinem Anschreiben einfach nicht weiter.
Das ist jetzt schon Version 3 und nach 15 Stunden ich bin immer noch nicht zufrieden. Crying or Very sad

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und habt ein paar Vorschläge zur Verbesserung.

=========
Bewerbung als Assistent des Einkaufsleiters

Sehr geehrter Herr Braun,

mit zwölf Jahren Erfahrung als kaufmännischer Sachbearbeiter suche ich eine neue berufliche Herausforderung. Die Möglichkeit, ein neues und interessantes Aufgabengebiet zu übernehmen und dadurch beruflich weiterzuentwickeln, hat mich sofort begeistert.
Deshalb will ich mich Ihnen gerne als geeigneten Bewerber vorstellen.

Zurzeit arbeite ich in einem kleinen Familienunternehmen, das im internationalen Projektgeschäft tätig ist. Meine Aufgaben umfassen die Bereiche Einkauf, Vertrieb und Logistik. Dadurch kenne ich nicht nicht nur in verschiedenen Abteilungen aus, sondern kann mich auch schnell in das neue Aufgabenfeld einarbeiten.

Meine gewissenhafte und genaue Arbeitsweise wird von allen Kollegen sehr geschätzt. Ebenso genieße ich aufgrund meiner Zuverlässigkeit deren vollstes Vertrauen. In kritischen Situationen bewahre ich stets einen kühlen Kopf und finde eine Lösung für das Problem.

Berufsbegleitend habe ich die IHK-Fortbildung zum geprüften Wirtschaftsfachwirt erfolgreich abgeschlossen. Innerhalb dieses Kurses erlernte ich neben weiterem Fachwissen auch erste Grundkenntnisse des Controllings sowie weitere Kenntnisse im Gebiet der Beschaffung. Ergänzend dazu habe ich anschließend den Ausbilder AEVO, ebenfalls an der IHK, mit Erfolg beendet und verfüge über die geforderte Qualifikation.

Abgerundet wird mein Profil durch sehr gute englisch Kenntnisse. Ebenfalls hervorragend kenne ich mich mit MS-Office (Word, Excel) und Computern allgemein aus.

(Schlussteil)