Bewerbung als Aushilfe bei REWE

Schreibe deine Bewerbung einfach ONLINE

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Initiativbewerbung in einer TierarztpraxisBewerbung schreiben nach über vier Jahren Rente
Autor Nachricht
magmawächter
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 11.04.2019
Beiträge: 1
Bewerbung als Aushilfe bei REWE
11.04.2019 12:50
Hallo, ich wollte mich demnächst bei REWE für eine Aushilfsstelle bewerben und hab unten eine Bewerbung formuliert. Bevor ich sie jedoch abgebe würde ich gerne noch Verbesserungsvorschläge einholen Wink. Danke für jegliche Hilfe.



Sehr geehrter Herr .


Bei einem Gespräch mit einem Mitarbeiter ihrer Filiale habe ich mitbekommen, dass eine Bewerbung bei ihnen jederzeit möglich ist. Daher stelle ich mich Ihnen gern als Aushilfe vor.

Zur Zeit besuche ich die 12 Klasse der Liebigschule, welches ich diesen Sommer mit dem Abitur abschließen werde. Voraussichtlich werde ich daraufhin ein Studium im Bereich Informatik antreten.

Für die Tätigkeit als Aushilfe bringe ich gute mathematische Kenntnisse mit und bin auch körperlich in der Lage im Lager o.Ä. zu arbeiten. Pünktlichkeit und Disziplin sind natürlich selbstverständlich. Als Schüler und durch die Nähe zu ihrer Filiale bin ich recht flexibel, wodurch ich sowohl unter der Woche als auch an Wochenende arbeiten kann.

Um meine zukünftigen Ausgaben bezahlen zu können, würde ich mich sehr freuen bei ihnen eine Stelle auf 450€ Basis anzunehmen.
Gerne stehe ich bei Fragen für ein persönliches Gespräch bereit und freue mich daher auf eine Rückmeldung.

Mit Freundlichen Grüßen

Unterschrift

Name
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast





Rückmeldung zu Bewerbung als Aushilfe bei Rewe
13.04.2019 11:00
Hey magmawächter,

das ist für eine erste Bewerbung gar nicht schlecht!

Deinen Schluss würde ich so lassen, er signalisiert deine Bereitschaft für ein Gespräch - sehr gut!

Die Anrede würde ich ändern in Frau/Herr oder z.B. "sehr geehrte Personalabteilung". Schließlich weißt du nicht, wer deine Bewerbung liest.

Die ersten zwei Sätze sind ein wenig trocken, versuche diese noch interessanter zu gestalten. Sie klingen noch recht gewöhnlich. Da fällt dir bestimmt was ein.

Viel Erfolg!
Feingeist
Gast




Zu: Bewerbung als Aushilfe bei REWE
13.04.2019 16:42
Hallo magmawächter,

leider kann ich der Meinung von "Gast" nicht zustimmen. Die Anrede ist richtig, weil Du den dafür zuständigen Personaler (den der Mitarbeiter genannt hat) persönlich ansprichst.

Die ersten zwei Sätze sind nicht nur trocken, sondern auch überflüssig., weil in der Einleitung eher auf die Qualitäten, Stärken, Einsatzwille oder auch auf die Motivation der Arbeitsaufnahme hingewiesen wird.

Eine andere Plattform, die Dir Wissen über das Thema "Bewerbung" vermittelt und Beispiele liefert, brauchst Du nicht. Alles was Du benötigst, findest Du hier. Allerdings muss man die Anregungen, Beispiele und Tipps (siehe linker Bildschirmrand) auch lesen. Das hast Du nicht getan. Außerdem strotzt Dein Anschreiben vor Fehler. Sad

Ich kontrolliere meine Texte immer hiermit:
https://www.duden.de/rechtschreibpruefung-online

Das Programm erkennt die meisten Fehler - aber eben nicht alle.

-----------------------------------------------------

magmawächter, glühende Lava habe ich bei Deinem Anschreiben nicht gesehen. Wink
Deinen Anschreiben fehlt das Feuer. Du musst begreiflich machen, dass Du für diese Arbeit brennst. Auch solltest Du zeigen, dass Du verstanden hast, was bei diesem Job wichtig ist.

Eine Aushilfskraft bei REWE muss schnell die Ware verräumen. Vielleicht wirst Du an der Kasse eingesetzt. Bei dieser Arbeit darf man nicht dumm sein und eine gewisse Auffassungsgabe mitbringen. Du musst Dich bei der Kassiertätigkeit viele Stunden konzentrieren.

Als Abiturient wirst Du die Voraussetzungen wahrscheinlich erfüllen.
Dennoch sollte der Personaler diese Erfordernisse im Anschreiben erkennen. Deshalb solltest Du Deine Qualitäten, Stärken, Einsatzwille und Motivation besser verdeutlichen. Wenn möglich, solltest Du Deine Behauptungen mit einem glaubhaften Beleg stützen.

Ein Beispiel: Als Schüler, der sein Abitur macht, musst Du sehr diszipliniert und fleißig sein, Durchhaltevermögen haben und regelmäßig lernen. Ohne Disziplin/Durchhaltevermögen/Fleiß, kein Abitur. Wenn Du also schreibst, dass Du Disziplin/Durchhaltevermögen hast und fleißig bist, kannst Du Dein Abitur als Beweis anführen. Wink

Wo man/frau mit Menschen arbeitet, ist Empathie und Sympathie gefragt - weil die Chemie nun mal stimmen muss. Gewisse Ansätze, dies deutlich zu machen, habe ich in Deinem Anschreiben erkannt. Es ist leider zu wenig. Sad

Jetzt schreibe ich Dir noch ein Anschreiben, nach den Fakten, die Du vorgegeben hast:

Zitat:



Bewerbung als Aushilfsmitarbeiter auf 450-Euro-Basis


Sehr geehrter Herr xxx,

vielleicht suchen Sie gerade eine Aushilfskraft, um das angenehme Einkaufsklima und den erst­klas­sigen Service weiterhin zu gewährleisten, den Ihre Kundschaft so liebt. Dieser Zielsetzung werde ich herzlich gerne dienen und empfehle mich folglich als Mitarbeiter Ihres Marktes. Weil ich nicht nur jung bin (und das Geld brauche), sondern auch gesund, kräftig und ener­gie­ge­la­den, werde ich meine Arbeit schnell, termingerecht, gewissenhaft sowie nach Vorschrift verrichten.

Als Schüler und Informatikstudent in spe, der im Sommer dieses Jahres sein Abitur macht, lernte ich auch, meine Vorhaben diszipliniert und konzentriert umzusetzen. Hierbei erwarb ich gute mathematische Kenntnisse. Über­dies bringe ich alle geistigen und praktischen Anlagen mit, die eine wirtschaftliche und wirksame Arbeitsweise sicherstellen.

Des Weiteren komme ich, als Ihr "Nachbar", immer ausgeruht zur Arbeit, weil eine weite und ermüdende Anfahrt entfällt. Zeitlich bin ich flexibel, wodurch ich sowohl unter der Woche als auch an den Wochenenden arbeiten kann.

Es wäre mir eine große Freude, im Dienste Ihres Hauses, für die Menschen unserer Stadt tätig zu sein. Einer guten, effizienten Zusammenarbeit mit der REWE Markt GmbH in naher Zukunft sehe ich froh gestimmt entgegen und nehme deshalb eine Einladung zum Vorstellungsgespräch liebend gerne an.

Mit freundlichen Grüßen




magmawächter

Anlagen



Im Anschreiben habe ich Dich als freundlichen, sympathischen, jungen Mann dargestellt, der alle Qualitäten mitbringt, die für den Job erforderlich sind.
Ich hoffe, dass ich Deinen Geschmack getroffen habe.

Ich würde mich freuen, wenn Du mir mitteilst, ob es geklappt hat und wünsche Dir viel Erfolg und alles Gute. Very Happy

Mit lieben Grüßen

Feingeist
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Initiativbewerbung in einer TierarztpraxisBewerbung schreiben nach über vier Jahren Rente
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Aushilfe in Gärtnerei Feinschliff Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 21.02.2019 16:56
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Aushilfe (TEDI) Gaaast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 18.01.2019 16:49
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Aushilfe Gast Vorbereitung auf eine Bewerbung 11.11.2018 17:19
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Studentische Aushilfe Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 22.05.2018 19:26