Bewerbung als Bürogehilfin

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
anschreiben nach dem StudienabbruchMotivationsschreiben zur Ferienbeschäftigung ...
Autor Nachricht
Biene12345
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 19.12.2018
Beiträge: 2
Wohnort: Wien
Bewerbung als Bürogehilfin
19.12.2018 18:09
Hallo an alle!

Nach vielen Absagen habe ich wieder eine Stelle im Internet gefunden. Diesmal möchte ich alles richtig machen und habe meine Bewerbung komplett umgeschrieben. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr meine Bewerbung mal durchlesen und mir paar Verbesserungsvorschläge bzw. Tipps geben könnt. Ich habe noch eine Frage: obwohl in der Stellenausschreibung keine Englischkenntnisse verlangt sind, kann sie trotzdem in der Bewerbung erwähnen?? Danke im Voraus!



Aufgaben:
Unterstützung der Geschäftsführung auf administrativer Seite
Allgemeine Officetätigkeiten
Dokumentenablage
Sortierung der Belege
Rechnungslegung
Organisatorische Aufgaben
Telefondienst

Profil:
Schnelle Auffassungsgabe
Teamgeist
Kreativität
Kontaktfreude
Gute MS Office Kenntnisse
Sehr gute angewandte Deutschkenntnisse



Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Suche nach einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld bin ich auf Ihre Stellenausschreibung auf www.karriere.at aufmerksam geworden. Kontaktfreude, Kreativität und Teamgeist sind laut Ihrem Inserat die Ansprüche, die Sie an Ihre Mitarbeiter stellen. Ich möchte die Chance nutzen, genau diese Fähigkeiten als Bürogehilfin unter Beweis zu stellen.

Meine vielseitigen Kenntnisse und Erfahrungen, die ich mir während meiner Ausbildung an der Handelsakademie angeeignet habe, sind äußerst solide Grundlagen für Ihre anspruchsvollen Aufgaben. Administrative Bürotätigkeiten wie Sortierung der Belege gehörten zu meinen Aufgabengebieten in der Übungsfirma, weswegen mir diese Tätigkeit keinerlei Schwierigkeiten bereitet. Der Umgang mit der EDV, den gängigen Microsoft-Programmen Excel sowie Word und den einschlägigen Kommunikationsmitteln sind mir bestens vertraut. Des Weiteren verfüge ich über ein ausgezeichnetes sprachliches und schriftliches Ausdruckvermögen und zudem über gute Kenntnisse der englischen Sprache, die ich während meines Sprachaufenthaltes in Brighton erweiterte.

Neben der fachlichen Qualifikation bringe ich auch folgende persönliche Stärken mit: Angesichts meiner hohen Auffassungsgabe bin ich in der Lage, mich schnell in neue Tätigkeitsgebiete einzuarbeiten. Meine Teamfähigkeit wurde im Rahmen eines Schulprojektes gefördert, indem meine Projektgruppe und ich Spenden für an Down-Syndrom leidende Kinder sammelten. Freude an der Arbeit, Kreativität sowie eine genaue Arbeitsweise runden mein Profil ab. Daher können Sie bei mir fachliche Kenntnisse und persönliches Engagement voraussetzen.

Wenn Sie Ihr Team um eine begeisterungsfähige und fachlich starke Persönlichkeit erweitern möchten, die gerne Dinge für Sie bewegt und Kollegen kontaktfreudig sowie freundlich begegnet, dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Vorname Nachname

Beilagen:
Lebenslauf
Zeugnisse
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Feinripp
Gast




Zu: Bewerbung als Bürogehilfin
20.12.2018 00:51
Hallo Biene12345,

leider ist Deine Einleitung nicht so geschrieben, den Personalers einen Grund zu liefern, Dich einzustellen.

Zitat:



Sehr geehrte Damen und Herren, (Schreibe den/die Personaler(in) persönlich an. Erfrage den Namen, wenn Du ihn nicht weißt.)

auf der Suche nach einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld bin ich auf Ihre Stellenausschreibung auf www.karriere.at aufmerksam geworden. (Die Quelle der Stellenausschreibung steht in der Betreffzeile.)

Kontaktfreude, Kreativität und Teamgeist sind laut Ihrem Inserat die Ansprüche, die Sie an Ihre Mitarbeiter stellen. (Es wird als einfallslos angesehen, wenn man die Anforderungen eins zu eins abschreibt und sich darauf beruft.)

Ich möchte die Chance nutzen, genau diese Fähigkeiten als Bürogehilfin unter Beweis zu stellen. ("Ich" am Anfang klingt egozentrisch. Der Konjunktiv (möchte) lässt eine Unentschlossenheit erkennen.)




-----------------------------------------------------------

Die Einleitung würde ich eher so schreiben, weil diese aufzeigt, was Du kannst und wie Du Dich einsetzt: Wink

Zitat:



Bewerbung als Bürogehilfin
Ihr Stellenangebot auf karriere.at

Sehr geehrter Herr xxx,

meine vielseitigen Kenntnisse und Erfahrungen, die ich mir während meiner Ausbildung aneignete, sind solide Grundlagen, Ihre anspruchsvollen Obliegenheiten sachverständig, effizient und termingerecht zu meistern. Allgemeine und administrative Bürotätigkeiten, das Sortieren der Belege, der Umgang mit der EDV sowie den einschlägigen Kommunikationsmitteln sind mir bestens vertraut und wurden in der Lehrfirma umfassend vertieft. Mit diesem Know-how werde ich der Geschäftsführung wirksam und wirtschaftlich zuarbeiten. Folglich stehe ich Ihnen mit freudiger Bereitwilligkeit zu Diensten.

Des Weiteren verfüge ich über eine klar verständliche Diktion und zudem über gute Kenntnisse der englischen Sprache, die ich während meines Sprachaufenthaltes in Brighton erweiterte.



Mit lieben Grüßen

Feinripp
Biene12345
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 19.12.2018
Beiträge: 2
Wohnort: Wien
Zu: Bewerbung als Bürogehilfin
20.12.2018 18:10
Danke für deine Hilfe! Jetzt schaut die Bewerbung viel besser aus

Ich habe noch eine Frage: Das, was du in die Einleitung geschrieben hast, gehört das eigentlich nicht zum Hauptteil?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Feinripp
Gast




Zu: Bewerbung als Bürogehilfin
20.12.2018 20:54
Hallo Biene12345,

schön, dass Dir die Einleitung gefällt. Very Happy

Im Hauptteil werden die Qualifikationen beschrieben, die in der Einleitung erwähnt wurden.

Die allgemeinen und administrativen Bürotätigkeiten könnten beispielsweise sein:
Rechnungen und Angebote schreiben, Kundschaft betreuen und beraten, Reklamationsbearbeitung, Sekretariatsaufgaben, Buchhaltung, Personalwesen.

Formulierungsbeispiel:

Zitat:



In meinem Beruf zeichnete ich mich durch verschiedene Tätigkeiten aus. Der Verantwortungsbereich um­span­nte das Schreiben von Rechnungen und Angeboten, die Betreuung und Beratung unserer Kundschaft, die Bearbeitung von Reklamationen, ...



Mit leiben Grüßen

Feinripp
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
anschreiben nach dem StudienabbruchMotivationsschreiben zur Ferienbeschäftigung ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen