Bewerbung als Fachinformatiker für Daten und Prozessanalyse

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Zweite Ausbildung mit 50 als ...Anschreiben im Bereich IT
Autor Nachricht
peymansf
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 10.03.2023
Beiträge: 6
Bewerbung als Fachinformatiker für Daten und Prozessanalyse
19.04.2023 09:25
Hallo,

Ich komme aus dem Iran und möchte eine Ausbildung als Fachinformatiker für Daten und Prozessanalyse in Deutschland machen. ich bin gerade dabei mich um den Beruf zu bewerben und habe schon mehrere Bewerbungen abgeschickt. Ich werde nicht mal zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Deswegen bitte ich Sie um Verbesserungen / Ratschläge für mein Anschreiben.
Vielen Dank im voraus




Bewerbung für eine Ausbildung als Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse

Sehr geehrte Frau Sowieso,

mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige auf Ihrer Internetseite gelesen. Hiermit bewerbe ich mich um den oben genannten Ausbildungsplatz zum Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse in Ihrem Unternehmen.

Als ich zum ersten Mal in die Welt der Programmierung und Datenanalyse eingetaucht bin, wusste ich sofort, dass dies der Ort ist, an dem ich meine Leidenschaft am besten ausleben kann. Aus diesem Grund habe ich mich für ein Studium in Informatik entschieden. Leider musste ich mein Studium aufgrund finanzieller Engpässe abbrechen. Doch meine Begeisterung für dieses Feld haben mich nie losgelassen. Stattdessen habe ich mir durch eigene Initiative und hartes Engagement ein umfassendes Wissen in verschiedenen IT-Bereichen angeeignet.

Ich habe mich insbesondere mit dem Bereich der Datenanalyse beschäftigt und meine Fähigkeiten durch verschiedene Projektarbeiten vertieft. In diesen Projekten habe ich beispielsweise Datenbanken entworfen, Daten visualisiert und Modelle erstellt, um zukünftige Ereignisse vorherzusagen. Ich war auch Teil eines dreiköpfigen Teams, das erfolgreich einen Handelsroboter für den Forex-Markt entwickelt hat. Der Handelsroboter basiert auf einer Kombination aus technischer Analyse und maschinellem Lernen und nutzt verschiedene Handelsstrategien, um die besten Ergebnisse zu erbringen. Darüber hinaus habe ich in den letzten zwei Jahren meine Deutschkenntnisse kontinuierlich verbessert und beherrsche mittlerweile die Sprache auf einem guten Niveau.

Gerne möchte ich meine Fähigkeiten und meine Kenntnisse in der Ausbildung vertiefen und somit einen Beitrag zum Erfolg Ihres Unternehmens leisten.

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Zeit und die Berücksichtigung meiner Bewerbung. Über eine Einladung zum Online-Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

Reader
Gast




Ausbildung Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse
19.04.2023 22:16
Ich habe das Bewerbungsschreiben noch ein wenig umformuliert, kann mir aber vorstellen, dass zu wenig Bezug zwischen Bewerbungstext und Ausbildungsangebot durchgeführt wurde. Ich kenne die Stellenanzeige auch nicht. Bitte schaue durch den Beitrag Stellenanzeige auswerten. Dort wird erläutert, wie man eine Stellenanzeige auseinandernimmt und die Anforderungen extraiiert.

Bewerbung um eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse
Ihr Ausbildungsangebot vom … auf Ihrer Internetseite

Sehr geehrte Frau Sowieso,

als ich zum ersten Mal in die Welt der Programmierung und Datenanalyse eingetaucht bin, wusste ich sofort, dass ich hier meine Leidenschaft am besten ausleben kann. Aus diesem Grund habe ich mich für ein Studium in Informatik entschieden. Leider musste ich mein Studium aufgrund finanzieller Engpässe vorzeitig beenden. Doch meine Begeisterung für dieses Berufsfeld hat mich nie losgelassen. Stattdessen habe ich mir durch eigene Initiative und viel Engagement ein umfassendes Wissen in verschiedenen IT-Bereichen angeeignet.

Ich habe mich insbesondere mit der Datenanalyse beschäftigt und meine Fähigkeiten durch Projektarbeiten vertieft. In diesen Projekten habe ich Datenbanken entworfen, Daten visualisiert und Modelle erstellt, um zukünftige Ereignisse vorherzusagen. Ich war auch Teil eines dreiköpfigen Teams, das erfolgreich einen Handelsroboter für den Forex-Markt entwickelt hat. Der Handelsroboter basiert auf einer Kombination aus technischer Analyse und maschinellem Lernen und nutzt verschiedene Handelsstrategien, um die besten Ergebnisse zu erbringen.

Darüber hinaus habe ich in den letzten zwei Jahren meine Deutschkenntnisse kontinuierlich verbessert und beherrsche mittlerweile die Sprache auf gutem Niveau.

Gerne werde ich meine Fähigkeiten und meine Kenntnisse bei Ihnen im Rahmen einer Ausbildung vertiefen und somit einen Beitrag zum Erfolg Ihres Unternehmens leisten. Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen
peymansf
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 10.03.2023
Beiträge: 6
Zu: Bewerbung als Fachinformatiker für Daten und Prozessanalyse
21.04.2023 01:19
Vielen Dank für deine Antwort und die hilfreiche Empfehlung.
Ich habe es ein wenig geändert und versuchte mehr Bezug zwischen Bewerbungstext und Ausbildungsangebot zu durchführen.

was denkst du?


Bewerbung um eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse

Ihr Ausbildungsangebot vom … auf Ihrer Internetseite
Sehr geehrte Frau Sowieso,

die Welt der Informatik ist ein Raum voller unendlicher Möglichkeiten, die es zu entdecken gilt. Als ich zum ersten Mal in die Welt der Programmierung und Datenanalyse eingetaucht bin, wusste ich sofort, dass dies der Ort ist, an dem ich meine Leidenschaft am besten ausleben kann. Die Möglichkeit, komplexe Datenmuster zu analysieren und innovative Lösungen zu entwickeln, begeistert mich zutiefst und hat mich dazu inspiriert, mich bei Ihrem Unternehmen für eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse zu bewerben.

Mein Herz schlägt für die Technologie und IT. Leider musste ich aber mein Studium in Informatik aufgrund finanzieller Engpässe abbrechen. Doch meine Begeisterung für dieses Feld haben mich nie losgelassen. Stattdessen habe ich mir durch eigene Initiative und hartes Engagement ein umfassendes Wissen in verschiedenen IT-Bereichen angeeignet.

Ich habe mich insbesondere mit dem Bereich der Datenanalyse beschäftigt und meine Fähigkeiten durch verschiedene Projektarbeiten vertieft. In diesen Projekten habe ich beispielsweise Datenbanken entworfen, Daten visualisiert und Modelle erstellt, um zukünftige Ereignisse vorherzusagen. Ich war auch Teil eines dreiköpfigen Teams, das erfolgreich einen Handelsroboter für den ForexMarkt entwickelt hat. Der Handelsroboter basiert auf einer Kombination aus technischer Analyse und maschinellem Lernen und nutzt verschiedene Handelsstrategien, um die besten Ergebnisse zu erbringen.

Darüber hinaus habe ich in den letzten zwei Jahren meine Deutschkenntnisse kontinuierlich verbessert und beherrsche mittlerweile die Sprache auf gutem Niveau.

In der Ausbildung zum Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse sehe ich die Möglichkeit, meine Fähigkeiten im Bereich der Programmierung und Datenanalyse weiter zu vertiefen. Besonders begeistert mich dabei die Arbeit mit Datenbanken und die Möglichkeit, komplexe Zusammenhänge zu analysieren und darzustellen. Ich bin davon überzeugt, dass diese Fähigkeiten in der heutigen digitalen Welt sehr gefragt sind und ich damit einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung innovativer Technologien und Prozesse leisten kann. Zudem freue ich mich darauf, im Team mit erfahrenen Fachleuten zu arbeiten und von deren Know-how zu profitieren, um meine Fähigkeiten kontinuierlich zu erweitern.

Ich bin davon überzeugt, dass ich mit meiner Kreativität, meinem analytischen Denken und meiner Neugierde eine wertvolle Ergänzung für Ihr Team sein werde. Gerne werde ich meine Fähigkeiten und meine Kenntnisse bei Ihnen im Rahmen einer Ausbildung vertiefen und somit einen Beitrag zum Erfolg Ihres Unternehmens leisten. Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sebbel
Gast




Ausbildung Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse
21.04.2023 09:09
Beim ganzen schnellen Hinschauen würde ich sagen ... zu viel Bewerbungstext. Das bekommst du in der Form bestimmt nicht auf 1 Seite im Anschreiben.

Lass die ganzen Floskeln weg und konzentriere dich auf das Wesentliche.

Spontan würde ich den Satz mit den Deutschkenntnissen wegnehmen und die Sprachkenntnisse mit Niveaubeschreibung im Lebenslauf aufführen. Den Satz "Gerne werde ich meine Fähigkeiten ..." würde ich ebenso entfernen, da Floskel ohne wirklichen Inhalt.

Bei dem Rest muss man auch mal durchschauen, aber unspezifisches kann da auch noch entfernt werden.

Viele Grüße vom Sebbel
Gast





Zu: Bewerbung als Fachinformatiker für Daten und Prozessanalyse
21.04.2023 10:08
Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

ich wusste nicht, dass Anschreiben muss nur in einer Seite geschrieben werden. Ich habe jetzt das Anschreiben noch einmal geändet. ich hoffe, dass es besser geworden ist.
wie ich es noch besser schreiben kann, hast du vielleicht noch andere Ideen?

wie wäre es über den Inhalt, ist es gut genug ?
peymansf
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 10.03.2023
Beiträge: 6
Zu: Bewerbung als Fachinformatiker für Daten und Prozessanalyse
21.04.2023 10:11
Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

ich wusste nicht, dass Anschreiben muss nur in einer Seite geschrieben werden. Ich habe jetzt das Anschreiben noch einmal geändet. ich hoffe, dass es besser geworden ist.
wie ich es noch besser schreiben kann, hast du vielleicht noch andere Ideen?

wie wäre es über den Inhalt, ist es gut genug ?


Bewerbung um eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse


Sehr geehrte Frau Sowieso,

als ich zum ersten Mal in die Welt der Programmierung und Datenanalyse eingetaucht bin, wusste ich sofort, dass ich hier meine Leidenschaft am besten ausleben kann. Aus diesem Grund habe ich mich für ein Studium in Informatik entschieden. Leider musste ich mein Studium aufgrund finanzieller Engpässe vorzeitig beenden. Doch meine Begeisterung für dieses Berufsfeld hat mich nie losgelassen. Stattdessen habe ich mir durch eigene Initiative und viel Engagement ein umfassendes Wissen in verschiedenen IT-Bereichen angeeignet.

Ich habe mich insbesondere mit der Datenanalyse beschäftigt und meine Fähigkeiten durch Projektarbeiten vertieft. In diesen Projekten habe ich Datenbanken entworfen, Daten visualisiert und Modelle erstellt, um zukünftige Ereignisse vorherzusagen. Ich war auch Teil eines dreiköpfigen Teams, das erfolgreich einen Handelsroboter für den Forex-Markt entwickelt hat. Der Handelsroboter basiert auf einer Kombination aus technischer Analyse und maschinellem Lernen und nutzt verschiedene Handelsstrategien, um die besten Ergebnisse zu erbringen.

In der Ausbildung zum Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse sehe ich die Möglichkeit, meine Fähigkeiten im Bereich der Programmierung und Datenanalyse weiter zu vertiefen. Besonders begeistert mich dabei die Arbeit mit Datenbanken und die Möglichkeit, komplexe Zusammenhänge zu analysieren und darzustellen. Ich bin davon überzeugt, dass diese Fähigkeiten in der heutigen digitalen Welt sehr gefragt sind und ich damit einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung innovativer Technologien und Prozesse leisten kann. Zudem freue ich mich darauf, im Team mit erfahrenen Fachleuten zu arbeiten und von deren Know-how zu profitieren, um meine Fähigkeiten kontinuierlich zu erweitern.

Damit Sie einen persönlichen Eindruck von mir gewinnen, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie mich zu einem Online-Vorstellungsgespräch einladen.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PSI
Gast




Ausbildung Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse
22.04.2023 19:13
Hallo Peymans,

ich habe auch noch ein wenig drin rumgeschrieben. Bitte kontrollieren. Es sollte nun noch etwas kürzer sein. Das hatte ich auch vor einiger Zeit gefunden. Gehört anscheinend hier irgendwie dazu. Es gibt dort auch Vorlagen für den IT-Bereich: Vorlagen Fachinformatiker

P.SI.

Bewerbung um eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse
Ihr Ausbildungsangebot auf Ihrer Internetseite vom 22.04.2023

Sehr geehrte Frau Sowieso,

als ich zum ersten Mal in die Welt der Programmierung und Datenanalyse eingetaucht bin, wusste ich sofort, dass ich hier meine Leidenschaft ausleben kann. Aus diesem Grund habe ich mich für ein Studium in Informatik entschieden. Leider musste ich mein Studium aufgrund finanzieller Engpässe vorzeitig beenden. Doch meine Begeisterung für dieses Berufsfeld hat mich nie losgelassen. Stattdessen habe ich mir durch eigene Initiative und viel Engagement ein umfassendes Wissen in verschiedenen IT-Bereichen angeeignet.

Ich habe mich besonders mit der Datenanalyse beschäftigt und meine Fähigkeiten durch Projektarbeiten vertieft. Ich habe Datenbanken entworfen, Daten visualisiert und Modelle erstellt, um zukünftige Ereignisse vorherzusagen. Ich war auch Teil eines dreiköpfigen Teams, das erfolgreich einen Handelsroboter für den Forex-Markt entwickelt hat. Der Handelsroboter basiert auf einer Kombination aus technischer Analyse und maschinellem Lernen und nutzt verschiedene Handelsstrategien, um die besten Ergebnisse zu erbringen.

In der Ausbildung zum Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse sehe ich die Möglichkeit, meine Fähigkeiten in der Programmierung und Datenanalyse weiter zu vertiefen. Besonders begeistert mich die Arbeit mit Datenbanken und die Möglichkeit, komplexe Zusammenhänge zu analysieren und darzustellen. Ich bin überzeugt, dass diese Fähigkeiten in der heutigen digitalen Welt sehr gefragt sind und ich damit einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung innovativer Technologien und Prozesse leisten werde. Zudem freue ich mich darauf, im Team mit erfahrenen Fachleuten zu arbeiten und von deren Know-how zu profitieren, um meine Fähigkeiten kontinuierlich zu erweitern.

Damit Sie einen persönlichen Eindruck von mir gewinnen, freue ich mich sehr über eine Einladung zum Online-Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Zweite Ausbildung mit 50 als ...Anschreiben im Bereich IT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Motivationsschreiben als Operationstechnick HF idek Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 13.05.2024 17:13
Keine neuen Beiträge Ocetea Kabel für Autos Gast Sonstiges 23.04.2024 14:25
Keine neuen Beiträge Bewerbungsschreiben als Entwickler (IT) Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 25.02.2024 16:43
Keine neuen Beiträge Anschreiben zur Ausbildung als Tischler Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 25.02.2024 15:44