Bewerbung als Konstrukteur (Maschinenbau)

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung aus der Zeitarbeit in eine ...Bewerbung als Studentische Aushilfe
Autor Nachricht
Eagle_Atse
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 14.05.2018
Beiträge: 1
Bewerbung als Konstrukteur (Maschinenbau)
14.05.2018 22:39
Hi alle zusammen,

ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir vllt bei meiner Bewerbung helfen bzw. zwei bewerbungen die ähnlich sind zu zwei unterschiedlichen stellen Smile

Zunächst zu mir: Ich habe voriges Jahr mein Maschinenbaustudium mit der Vertiefungsrichtung Konstruktion abgeschlossen. Anfang des Jahres hatte ich das für zwei Monate meine erste Anstellung als Maschinenbaukonstrukteur und bin jetzt wieder Arbeitssuchend.

Erste Stellenausschreibung Junior CAD-Konstrukteur:

IHRE AUFGABEN:
Zu Ihren Aufgaben zählt die Konstruktion und funktionsgerechte Auslegung von Spritzgussartikeln mit Hilfe von CAD-Programmen und Durchführung von Änderungs- und Anpassungskonstruktionen. In enger Zusammenarbeit mit Kollegen des Entwicklungsteams und in interdisziplinären Projektteams werden Sie Zeichnungen, Zeichnungsableitungen, Stücklisten und Toleranzbetrachtungen erstellen und verwalten. Zudem wählen Sie verschiedene technische Kunststoffe hinsichtlich Funktionsanforderungen aus und sorgen für eine werkzeuggerechte Auslegung und Konstruktion. Darüber hinaus stehen sie im Kontakt und Austausch mit Werkzeuglieferanten.

IHRE VORAUSSETZUNGEN FÜR EINEN EINSTIEG:
-Sie haben ein Studium im Bereich Maschinenbau/Kunststofftechnik oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich abgeschlossen.
-Erfolgreiche Berufserfahrung im Bereich: Konstruktion von Kunststoffteilen und -baugruppen.
-Sie sind sicher im Umgang mit CATVIA V5.
-Sie zeichnen sich durch analytisches Denkvermögen und eine selbstständige Arbeitsweise aus.

Anschreiben:

Bewerbung als Junior CAD-Konstrukteur


Sehr geehrte xxx,

momentan arbeite ich als Konstrukteur im eigenen Haushalt und realisiere Heimwerkerprojekte. Doch jetzt wird es Zeit für eine berufliche Neuorientierung. Die Arbeit in Ihrem Unternehmen bietet mir diese Möglichkeit sowie die Chance meine bisher erworbenen Kenntnisse positiv einzubringen.

Während meines Maschinenbaustudiums absolvierte ich ein Praktikum bei der XXX im Sondermaschinebau und in meiner letzten Tätigkeit war ich als Konstrukteur für Maschinen- und Anlagentechnik bei der XXX2 angestellt. Dadurch besitze ich Erfahrung im Konstruieren von Bauteilen und komplexen Baugruppen. Dafür waren unter anderem das eigenverantwortliche Anfertigen der Konstruktionsunterlagen einschließlich der Dokumentation, die Erstellung der Stücklisten sowie die Auslegung und Berechnung der Komponenten notwendig. Durch mein hervorragendes räumliches Vorstellungsvermögen bin ich sehr gut im Umgang mit CAD-Anwendungen und kann mich gegebenenfalls sehr schnell in neue Systeme einarbeiten. Da die XXX2 nur ein kleines Ingenieurbüro war, wurde dort eine hohe selbstständige Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen von mir abverlangt. Diese habe ich dann auch, wie meinem Arbeitszeugnis zu entnehmen ist, stets zur vollsten Zufriedenheit erfüllt.

In meiner Zeit als Soldat bei der Bundeswehr war es notwendig, in der Gruppe die momentane Lage im Einsatzgebiet zu bewerten und zu analysieren. Ebenfalls war es infolge der vorherrschenden Ungewissheit hinsichtlich der Umstände im Einsatz erforderlich, sich jederzeit auf neue Gegebenheiten einstellen zu können. Demzufolge können Sie bei mir Teamfähigkeit, Flexibilität und Stressresistenz voraussetzen.

In einem persönlichen Gespräch möchte ich Sie gerne von meinen Potenzialen überzeugen und freue mich auf eine Antwort.

Ein Einstieg in Ihr Unternehmen ist absofort möglich. Meine Gehaltsvorstellung liegt bei xxx Euro im Jahr.

Mit freundlichen Grüßen

xxx



Zweite Stellenausschreibung Konstrukteur/technischer Mitarbeiter:

Ihre Aufgaben:
-Konzeption und Konstruktion von Bauteilen und Baugruppen, Abteilung: Lift
-Bewertung der Umsetzbarkeit von Konzepten nach technischen und wirtschaftlichen Kriterien unter Einhaltung der sicherheitstechnischen Anforderungen
-Abstimmung von Konzepten und Entwicklungen mit den betroffenen fachabteilungen und externen Entwicklungspartnern
-Optimierung von vorhandenen Anlagenkomponenten
-Technische Betreuung von Lift-Fremdanlagen
-Erstellen und prüfen von technischen Dokumentationen, Soezifikationen, Zeichnungen, Lasten- und Pflichtenheften sowie Produktbeschreibungen
-Technisches Projektmanagement
-Normenrecherche
Ihre Qualifikationen:
-Ingenieur Fachrichtung Maschinenbau oder Techniker Fachrichtung Maschinentechnik
-Erste Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung und des Projektmanagements
-Kenntnisse im Umgang mit CAD-Programmen, Siemens NX von Vorteil
-Erfahrung im Umgang mit PDM-Systemen wünschenswert
-Gute technische Englischkenntnisse
-Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engangement sowie Eigenverantwortlichkeit


Anschreiben:

Bewerbung als Konstrukteur/technischer Mitarbeiter


Sehr geehrte xxx,

durch meine vorherige Tätigkeit bei der XXX2 und eines Praktikums bei der XXX während meines Maschinenbaustudiums besitze ich bereits Erfahrung im Konstruieren von komplexen Baugruppen.

Dafür waren unter anderem das eigenverantwortliche Anfertigen der Konstruktionsunterlagen einschließlich der Dokumentation, die Erstellung der Stücklisten sowie die Auslegung und Berechnung der Komponenten notwendig. Durch mein hervorragendes räumliches Vorstellungsvermögen bin ich sehr gut im Umgang mit CAD-Anwendungen. Da die XXX2 nur ein kleines Ingenieurbüro war, wurde dort eine hohe selbstständige Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen von mir abverlangt. Diese habe ich dann auch, wie meinem Arbeitszeugnis zu entnehmen ist, stets zur vollsten Zufriedenheit erfüllt.

Durch meine Tätigkeit bei der Marine und den damit verbunden Auslandsaufenthalten sowie der Teilnahme am Wahlpflichtmodul Fachenglisch während meines Studiums besitze ich gute technische Englischkenntnisse.

Während meines Dienstes als Soldat bei der Bundeswehr war es notwendig, in der Gruppe die momentane Lage im Einsatzgebiet zu bewerten und zu analysieren. Ebenfalls war es infolge der vorherrschenden Ungewissheit hinsichtlich der Umstände im Einsatz erforderlich, sich jederzeit auf neue Gegebenheiten einstellen zu können. Demzufolge können Sie bei mir Teamfähigkeit, Flexibilität und Stressresistenz voraussetzen.

In einem persönlichen Gespräch möchte ich Sie gerne von meinen Potenzialen überzeugen und freue mich auf eine Antwort.

Ein Einstieg in Ihr Unternehmen ist absofort möglich.

Mit freundlichen Grüßen

xxx


Ich Danke euch für jede Hilfe Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ronny Merken
Gast




Zu: Bewerbung als Konstrukteur (Maschinenbau)
15.05.2018 13:37
Hallo!

Zu dem ersten Anschreiben muss ich sagen, prinzipiell ist die Bewerbung gut geschrieben. Aber die Motivation ist mir noch nicht klar - zumindest nicht, ohne deine Vorbemerkungen aus dem Post durchzulesen.

Warum bist du denn derzeit zuhause? Hast du deine letzte Anstellung gekündigt oder wurdest du gekündigt oder ist der Vertrag ausgelaufen? Hierzu möchte ich nicht erst in den Lebenslauf schauen müssen. Mach das aus dem Anschreiben deutlich.

Die Sache mit der Bundeswehr finde ich zu aufgesetzt. Natürlich muss man auch dort analysieren, klar. Besser fände ich jedoch, wenn du etwas mehr zu deinen Kenntnissen im CAD, speziell CATVIA V5, sagen könntest. Vielleicht kannst du hier etwas mit den Fachkenntnissen aus dem Studium argumentieren.

Gehalt und Einstieg werden nur angegeben, wenn es gefordert ist laut dem Unternehmen.

Viele Grüße
R. Merken
Gast





Zu: Bewerbung als Konstrukteur (Maschinenbau)
15.05.2018 22:31
Hi und danke für die Antwort

mit der Motivation tu ich mich immer besonders schwer. Wahrscheinlich weil meine Motivation momentan im Grunde eigentlich nur daraus besteht das ich einer Tätigkeit nachgehen will und Berufserfahrung sammeln möchte. Wichtig ist mir eigentlich nur das ich möglichst eine Stelle als Entwicklungsingenieur bzw. Konstrukteur bekomme. Ansonsten ist mir nach den Monaten eigentlich egal was ich mache und bei wem ich das mache Rolling Eyes

Was nimmt man dann da am besten wenn einem so gar nichts einfällt?
Punkte aus dem Angebot welches der Arbeitgeber dem Bewerber verspricht.

Bei der ersten Stellenausschreibung wäre das z.b.:

UNSER VERSPRECHEN AN SIE:
Sie sind Teil eines führenden deutschen Unternehmens.
Sie haben die Chance, eine spannende Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld mitzugestalten.
Sie finden flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege vor.
Sie arbeiten in einer motivations- und teamorientierten Atmosphäre.

Zitat:

Besser fände ich jedoch, wenn du etwas mehr zu deinen Kenntnissen im CAD, speziell CATVIA V5



Mit Catia V5 kenne ich mich leider gar nicht aus. Die CAD-Programme die ich bis jetzt kennengelernt habe waren bis jetzt aber alle sehr ähnlich. Ansonsten, weiß ich nicht so recht was für Kenntnisse gemeint sind? Was ich z.b. schon so konstruiert bzw. moduliert habe oder das ich weiß wie man das Programm bedient?

Zitat:

Gehalt und Einstieg werden nur angegeben, wenn es gefordert ist laut dem Unternehmen.


Gehalt und Einstieg waren bei dem ersten gefordert, bei dem zweiten nur Einstieg.
Sorry das ich das nicht erwähnt habe.

Das Anschreiben für die erste Stelle habe ich jetzt nochmal überarbeitet.

Dazu ist noch zusagen das es sich dabei um einen Helmehersteller für den Straßenverkehr und Rennsport handelt und ganz unten in der Stellenanzeige in großen Fettbuchstaben stand
„Auf die Helme - fertig - los!“

Bewerbung als Junior CAD-Konstruktuer


Sehr geehrte Frau xxx,

die Stelle als Junior CAD-Konstrukteur bei einem Helmexperten wie Ihnen, gibt mir die Möglichkeit mein Interesse am Konstruieren und meine Leidenschaft für den Motorsport zu vereinen. Als passionierter Motorradfahrer und gut ausgebildeter, engagierter Maschinenbauingenieur möchte ich mit meinen bisher erworbenen Kompetenzen aktiv die Weiterentwicklung der Helme mitgestalten.

Aufgrund meiner Tätigkeit bei der xxx und eines Praktikums bei der xxx während meines Studiums besitze ich bereits Erfahrung im Konstruieren von komplexen Baugruppen. Zu meinem Aufgabenbereich zählte das eigenverantwortliche Anfertigen der Konstruktionsunterlagen einschließlich der Dokumentation, die Erstellung der Stücklisten sowie die Auslegung und Berechnung der Komponenten. Meine vorherige Anstellung in einem kleinen Ingenieurbüro während der Gründungsphase erforderte von mir eine schnelle, eigenverantwortliche Einarbeitung, eine sehr selbständige Arbeitsweise und analytisches Denkvermögen. Diese Eigenschaften konnte ich mit vollster Zufriedenheit unter Beweis stellen. Zudem habe ich ein hervorragendes räumliches Vorstellungsvermögen und bin demzufolge sehr gut im Umgang mit CAD-Anwendungen.

Aufgrund diverser Projektarbeiten während meiner Studienzeit sowie dem kontinuierlichen Austausch mit Kunden und Kollegen während der Tätigkeit als Konstrukteur bin ich es gewohnt, mich mit Ideen und Einwänden anderer auseinanderzusetzen und im Team zielorientiert zu arbeiten.

In einem persönlichen Gespräch möchte ich Sie gerne von meinen Potenzialen überzeugen und freue mich auf eine Antwort.

„Auf die Helme - fertig - los!“, ein Einstieg in Ihrem Unternehmen ist ab sofort möglich. Meine Gehaltsvorstellung liegt bei xxx Euro im Jahr.

Mit freundlichen Grüßen


Danke für die Hilfe Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung aus der Zeitarbeit in eine ...Bewerbung als Studentische Aushilfe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Konstrukteur NeuerGast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 09.05.2019 05:59
Keine neuen Beiträge Bewerbung nach Masterarbeit (Maschinenbau) Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 14.11.2018 13:44
Keine neuen Beiträge Anschreiben Ingenieur Maschinenbau Fazer Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 20.06.2018 18:40
Keine neuen Beiträge Bewerbung Konstrukteur Automotive Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 08.06.2018 18:32