Bewerbung als Onbaord Kurier

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung Bachelor mit beruflicher Ausbildung als ...Nach über 20 Jahren Aufgaben bzw. Arbeitgeber ...
Autor Nachricht
Tobias85
Gast




Bewerbung als Onbaord Kurier
30.05.2014 07:33
Hey Leute,
ich hoffe ich bin jetzt hier richtig und ihr könnt mir weiter helfen.
Ich habe ein Stellenangebot als Onboard Kurier gefunden zu dem ich eine Frage habe: [Link nur für registrierte Nutzer sichtbar]

Es hört sich wirklich interessant an wie ich finde. Auch die Aufgabengebiete klingen spannend. Mit einem Punkt kann ich aber nichts anfangen. Und zwar, das mit dem Gewerbe anmelden.

Ich habe damit einfach keine Erfahrungen und weiß daher auch nicht was das für mich bedeutet? Kann ich das überhaupt? Ich möchte mich dort bewerben und möchte beim eventuellen Gespräch nicht überrascht werden.

Danke schon mal.

LG
Maiki
Gast




Gewerbeschein
30.05.2014 13:18
Hallo Tobias!

Mit einem Gewerbeschein bedeutet, dass du dort als Auftragnehmer eingesetzt wirst (also selbstständig bist). Du bist also nicht bei samedaylogistics angestellt, sondern fungierst gegenüber denen als eigene Firma. Damit du aber als Firma auftreten kannst, musst du dir deinen Gewerbeschein bei deiner Gemeinde/Stadt ausstellen lassen.

Beachte dabei allerdings, dass du alle Einkünfte gegenüber dem Finanzamt einmal im Jahr angeben musst. Da sind weit mehr Formulare zu berücksichtigen, also wenn man nur Arbeitnehmer ist. Du brauchst dann auch eine eigene Krankenversicherung (freiwillig gesetzlich/privat) und für die Rente musst du auch selbst vorsorgen. Sie Sozialversicherungen zahlst du also selbst.

Für mehr Info kannst du den Google bemühen. Da gibt es unzählige Seiten, die sich mit dem Thema beschäftigen.

Viele Grüße
Maiki
mei
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 29.07.2014
Beiträge: 20
Zu: Bewerbung als Onbaord Kurier
02.08.2014 23:15
Der Gewerbeschein kostet dich ca 30-50 im Jahr. Willst du das Vollzeit machen? Meines Wissens nach kann man das auch neben dem Studium machen. Bei Promotion-Jobs muss man auch oft ein Gewerbe anmelden und bleibt trotzdem in der studentischen Krankenversicherung.
Info's dazu bekommst du meist im Bürgerbüro und beim Finanzamt.
_________________
Nur nicht aufgeben!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung Bachelor mit beruflicher Ausbildung als ...Nach über 20 Jahren Aufgaben bzw. Arbeitgeber ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Chefarztsekretärin Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 08.01.2023 09:32
Keine neuen Beiträge Anschreiben, Bewerbung als Projekteinkäufer Tabea Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 07.11.2022 15:40
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Backoffice-Mitarbeiterin Jenny007 Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 19.09.2022 14:22
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kassenkraft / Verkäuferin Amaranthae Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 17.09.2022 12:06