Bewerbung als Personalsachbearbeiter ohne Perso Erfahrung

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung nach Kündigung in Elternzeit ...Bewerbung als Tourismuskauffrau
Autor Nachricht
Takumi
Gast




Bewerbung als Personalsachbearbeiter ohne Perso Erfahrung
25.06.2021 19:28
Hallo zusammen,

anbei kurz zu meiner Person: Männlich, 24, bald frisch aus der Ausbildung zum Automobilkaufmann und auf der Suche nach einer Stelle als Personalsachbearbeiter.
Jetzt das Problem: In meinem Ausbildungsbetrieb wurde die Perso sehr stiefmütterlich behandelt und wir Azubis hatten nicht die Möglichkeit die Perso zu durchlaufen (kaum zu glauben bei so einem großen bayerischen Konzern, die meisten werden inzwischen wissen wo ich gelernt habe).

Ich habe jetzt mal ein Anschreiben verfasst, dass ich gerne als Grundlage nutzen würde für mehrere Bewerbungen. Ich bin mir sicher ich habe einfach nur viel zu viel geschrieben, um den heißen Brei herum geredet und mich wahrscheinlich als egozentrisch positioniert, deshalb ist jede Hilfe, Korrektur und Kürzung gerne gesehen. Smile
Vielen Dank schonmal!

Hier das Anschreiben:



Sehr geehrte Frau XXXXX,

dem Ende der Ausbildung nahekommend und auf der Suche nach neuen Herausforderungen, bin ich auf Ihre Stellenausschreibung auf indeed.com aufmerksam geworden. Mit mir biete ich Ihnen ab dem 16.07.2021 einen belastbaren Sachbearbeiter, der seine Zukunft im Personalwesen sieht, Verantwortung übernehmen will und das nötige Engagement mitbringt sich beruflich weiterzuentwickeln.

*Die Einleitung ist der einzige Teil mit dem ich eigentlich zufrieden bin, aber auch hier gerne Vorschläge bringen.

Durch meine mehrjährige Erfahrung in verschiedenen Branchen mit dem Fokus auf der Arbeit im Team und direktem Kundenkontakt habe ich früh feststellen können, wie wichtig mir die Arbeit mit Menschen ist. Während meiner kaufmännischen Ausbildung hatte ich die Möglichkeit einen Einblick in die verschiedensten Abteilungen eines Konzerns zu bekommen. So habe ich insgesamt ein Jahr in der Disposition und Verwaltung verbracht und konnte ein Verständnis für verwaltungstechnische Prozesse entwickeln.In dieser Zeit bin ich mit verschiedenen Personalthemen in Kontakt gekommen, während mir in Betrieb und Berufsschule Personalmanagement, Abrechnung, Lohn & Finanzbuchhaltung und Aktenpflege näher gebracht wurden.

*Hier habe ich versucht die Personalerin darauf vorzubereiten, dass ich nicht besonders viel Praxiswissen vorweisen kann im Personalbereich, aber Parallelen aus der Verwaltung ziehen kann. Natürlich ist der Personalbereich viel Anspruchsvoller, aber in eine Fahrzeugakte gehören auch bestimmte Unterlagen die geprüft werden müssen, es müssen Daten kontrolliert werden usw.

Die Arbeit mit den gängigen Systemen in der heutigen Zeit bereitet mir keine Schwierigkeiten. Selbstverständlich beherrsche ich die MS Office Trilogie und konnte dank eines Projekts in meiner Ausbildung, bei dem ich in Eigenregie ein Tool zur Verkaufsauswertung erstellen musste, meine Excel-Kenntnisse über das durchschnittliche Maß hinaus verbessern. 
Im Laufe meiner Ausbildung erlernte ich den Umgang mit SAP, MS Access, CRM-Systemen und anderen digitalen Datenbank-/Aktensystemen. 
Aufgrund meiner persönlichen Interessen weise ich eine hohe technische Affinität auf und finde mich in neuen Systemen zügig zurecht.

*Gibt nicht viel zu sagen zu diesem Abschnitt, ist auch alles so die Wahrheit.
Kann man aber bestimmt kürzen.

Durch eine verantwortungsvolle Arbeitsweise konnte ich mich als geeigneten Kandidaten präsentieren um die Vertretung eines abwesenden Disponenten zu übernehmen. In dieser Zeit habe ich erneut gemerkt, wie viel Spaß es mir macht einen eigenen Aufgabenbereich zu haben, mich selbst und meine Arbeit zu organisieren.

*Hier wollte ich vermitteln, dass ich am besten Arbeite, wenn ich meinen Aufgabenbereich habe, bei dem ich nach eigenem ermessen handeln kann und mir die Arbeit nach und nach abarbeite, wie ich es für sinnvoll halte. Ich wollte eigentlich auch erwähnen, dass ich viel effektiver arbeite, wenn ich ein wenig unter Druck stehe. Wenn man als Azubi alleine die Aufgaben macht, die man sonst zu zweit macht, dann ist man gut beschäftigt aber ich komme dann in einen guten Flow. Meine Freundin hat davon abgeraten, weil das so rüberkommen könnte wie "Meine Schwächen? Ich arbeite zu viel!" Very Happy

Die zu besetzende Stelle sehe ich als perfekte berufliche Herausforderung, da ich mich mit meinen Stärken einbringen und einen Mehrwert für Ihr Unternehmen erzielen kann, gleichzeitig aber auch meine Wissenslücken im Steuer- und SV-Recht schließen kann. Von der Arbeit Personalbereich verspreche ich mir ein abwechslungsreiches Themengebiet mit der Möglichkeit mich in Zukunft auf einen Bereich zu spezialisieren und meinem zukünftigen Team mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 
Mit der entsprechenden Berufserfahrung möchte ich mich in Zukunft zum Personalfachkaufmann weiterbilden.

*Finde da fehlt was.

Gerne möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch 
persönlich von meinen Stärken überzeugen. 
Über eine Einladung von Ihnen freue ich mich daher ganz besonders.

Mit freundlichen Grüßen
Takumi
Gast




Nachtrag
25.06.2021 19:35
Ich sollte nach dazu erwähnen, dass in meinem Lebenslauf die ganzen Tätigkeiten stehen, die ich vor der Ausbildung gemacht habe. Darunter sind mehrere Jobs in der Gastro und im Einzelhandel.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung nach Kündigung in Elternzeit ...Bewerbung als Tourismuskauffrau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Interne Bewerbung als Schichtführer (Aussagelos??) Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 20.09.2021 13:29
Keine neuen Beiträge Bewerbung als medizinische Sekretär*in (befristet) Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 22.08.2021 18:52
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Testhelferin im Corona Testzentrum ana.xxiv Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 11.08.2021 15:21
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Chemikant - SOS Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 08.08.2021 10:08