Bewerbung als Verkäuferin in Vollzeit.

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Initiativbewerbung als Sanitärinstallateur / ...Behinderung in der Bewerbung erwähnen
Autor Nachricht
Gast





Bewerbung als Verkäuferin in Vollzeit.
30.06.2014 14:47
Hallo, möchte von einer Teilzeitbeschäftigung raus in die Vollzeit, hier meine Initiativbewerbung, habt ihr vielleicht Verbesserungsvorschläge?


Bewerbung als Verkäuferin in Vollzeit


Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihr Unternehmen ist sicherlich ständig auf der Suche nach engagierten und
belastbaren Mitarbeitern, die Freude an der Arbeit und am Umgang mit den Kunden haben.
Diese Eigenschaften bringe ich mit und bewerbe mich bei Ihnen als Verkäuferin.

Seit meinem 16. Lebensjahr bin ich im Einzelhandel tätig, auch im Ausland.
Meine Ausbildung zur Verkäuferin habe ich bei der Firma xxxxxxxx in xxxxx gemacht, wo ich anschließend weiter gearbeitet habe. Zuerst als Verkäuferin in Teilzeit und danach durch meine mehrjährige Erfahrung in der Branche, als Filialleitervertretung eingestellt wurde. Zu meinen Aufgaben gehören selbstständige Warenannahme und -kontrolle, Warenverkauf und -präsentation sowie organisatorische und administratorische Aufgaben der Tagesabläufe.
Nun suche ich eine neue Herausforderung als Vollzeitbeschäftigung und hoffe in Ihren Unternehmen diese zu bekommen.

Durch schnelle Auffassungsgabe bin ich in der Lage, mir neue Aufgaben in kürzester Zeit
anzueignen. Es macht mir Spaß, aktiv auf Menschen zuzugehen, ich bin mobil, flexibel und
kurzfristig einsetzbar hinsichtlich meiner Arbeitszeit. Ich kann gut mit Zahlen umgehen und diese merken Auch in Stresssituationen oder unter Zeitdruck bewahre ich kühlen Kopf und kann erfolgreich arbeiten.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.



Mit freundlichen Grüßen :

Ist das ok?
Rotstift.Rz
Gast




Bewerbung als Verkäuferin in Vollzeit
30.06.2014 18:31
Bewerbung als Verkäuferin in Vollzeit


Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihr Unternehmen ist sicherlich ständig auf der Suche nach engagierten und
belastbaren Mitarbeitern, die Freude an der Arbeit und am Umgang mit den Kunden haben. [Ein Telefonat wäre sicherlich angebracht, um genau das herauszufinden. Ungeachtet davon fehlt die Motivation, sprich warum interessieren Sie sich für eine Anstellung in dieser Verkaufsstelle? So wie aktuell macht das den Eindruck einer Massenbewerbung.]
Diese Eigenschaften bringe ich mit und bewerbe mich bei Ihnen als Verkäuferin. [Das Sie sich bewerben, steht bereits im Betreff der Bewerbung.]

Seit meinem 16. Lebensjahr bin ich im Einzelhandel tätig, auch im Ausland. [Das mit dem Ausland ist interessant. Sie hätten das doch sicher nicht erwähnt, wenn es für die Stelle nicht wichtig gewesen wäre. Daher der Vorschlag: erläutern Sie den Auslandseinsatz und auch die Kenntnisse, die daraus resultieren und wichtig für die neue Stelle sind oder sein könnten.]
Meine Ausbildung zur Verkäuferin habe ich bei der Firma xxxxxxxx in xxxxx gemacht [absolviert], wo ich anschließend weiter gearbeitet habe. Zuerst als Verkäuferin in Teilzeit und danach durch meine mehrjährige Erfahrung in der Branche, als Filialleitervertretung eingestellt wurde. Zu meinen Aufgaben gehören selbstständige Warenannahme und -kontrolle, Warenverkauf und -präsentation sowie organisatorische und administratorische Aufgaben der Tagesabläufe.
Nun suche ich eine neue Herausforderung als [in] Vollzeitbeschäftigung und hoffe in Ihren Unternehmen diese zu bekommen. Warum sehen Sie Ihre neue Beschäftigung in diesem Unternehmen? In welcher Position wollen Sie einsteigen? Als Filialleitung? Als Kassiererin??

Durch schnelle Auffassungsgabe bin ich in der Lage, mir neue Aufgaben in kürzester Zeit
anzueignen. [Klar, aber das ist ein reiner Standardsatz, auf den verzichtet werden kann.] Es macht mir Spaß [bereitet mir Freude], aktiv auf Menschen zuzugehen, ich bin mobil, flexibel und
kurzfristig einsetzbar hinsichtlich meiner Arbeitszeit. Ich kann gut mit Zahlen umgehen und diese merken Auch in Stresssituationen oder unter Zeitdruck bewahre ich kühlen Kopf und kann erfolgreich arbeiten. [Das ist alles unsinnig. Ihre bisherigen Tätigkeiten sagen das doch indirekt aus!]

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen [freue ich mich sehr].

Mit freundlichen Grüßen

Bringen Sie auf jeden Fall mehr Bezug zum Unternehmen rein. Das ist noch zu sehr eine 0815-Bewerbung.
Gast





Zu: Bewerbung als Verkäuferin in Vollzeit.
30.06.2014 23:03
Vielen Dank!!!!
Sandi
Gast




Bewerbung als Verkäuferin in Vollzeit
18.06.2018 18:35
Hi, brauche Hilfe bei meiner Bewerbung. Was sollte ich noch ändern?


Bewerbung als Verkäuferin in Vollzeit


Sehr geehrte Damen und Herren,

wie ich heute im Gespräch mit einer Ihrer Mitarbeiterinnen erfahren habe, suche Sie noch Verstärkung in Ihren Filialen. Da ich seit einiger Zeit einen Wohnsitzwechsel anstrebe, um meine Chancen auf eine berufliche Weiterentwicklung noch zu erhöhen, stelle ich mich Ihnen als zielstrebige, junge Frau vor.

Ich biete Ihnen langjährige Erfahrungen im Verkauf, da zu meinem täglichen Aufgabenbereich die Warenpräsentation, Warenverräumung, Kundengespräche sowie das Kassieren und Abrechnen gehört. Belastbarkeit und Engagement haben für mich oberste Priorität. Zu meinen Stärken gehören selbständiges und flexibles Arbeiten und mein Auftreten Kunden und Kollegen gegenüber ist stets korrekt.
Ich verstehe es gut, Kunden zu begeistern und habe große Freude am Verkauf. Ein gepflegtes und sauberes Äußeres ist für mich selbstverständlich.
Ich sehe in Ihrem Unternehmen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz, in dem ich mit viel Freude und Engagement neue Aufgabenstellungen gezielt und gewissenhaft umsetze. Ich habe bereits mehre Jahre bei xxxxxxxx in xxxxxxxxxxxxxxxx im Bereich Taschen und Lederwaren gearbeitet. Zuletzt war ich im Bereich Textilien und Haushaltswaren bei xxxxxxxx tätig. Nun möchte ich gerne in das Berufsfeld der Schuh- und Lederwaren zurück, in dem ich meine Ausbildung abgeschlossen habe und der mir am meisten Freude bereitet.
Um für einen schnellstmöglichen Einstieg verfügbar zu sein, bin ich neben der Jobsuche auch bereits auf Wohnungssuche in xxxxxxxx.

Sie sind auf der Suche nach einer engagierten und sympathischen Mitarbeiterin, die bereits Erfahrungen im Umgang mit Kunden hat? Einen vertiefenden Eindruck gebe ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Ich freue mich über Ihre Einladung.

Mit freundlichen Grüßen



Schonmal Danke für die Hilfe.

Smile
K96
Gast




Initiativbewerbung als Verkäuferin in Vollzeit
19.06.2018 19:53
- das Gespräch mit dem Mitarbeiter in den Betreff als zweite Zeile aufnehmen
- Ansprechpartner in die Anrede eintragen (ggf. erfragen)
- Rechtschreibung korrigieren (einige Fehler sind vorhanden)
- Eigenschaften sollten an konkreten Beispielen/Tätigkeiten belegt werden
- Sätze nicht mit "ich" beginnen
- die Sache mit der Rückkehr in das Berufsfeld kann weiter oben genannt werden, bei dem Wohnortwechsel
- den Abschluss auf einen Satz beschränken (Über Ihre Einladung freue ich mich ....); der Rest ist überflüssig
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Initiativbewerbung als Sanitärinstallateur / ...Behinderung in der Bewerbung erwähnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Verkäuferin auf Minijob-Basis im Schmuckladen someoneiwwjj Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 28.08.2019 12:02
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Verkäuferin Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 18.01.2019 22:41
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Verkäuferin Tankstelle Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 06.08.2018 20:40
Keine neuen Beiträge Bewerbung für eine Stelle als Verkäuferin Tankstelle Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 06.08.2018 13:36