Bewerbung als Werkstudent

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Initiativbewerbung als Key Account ManagerInitiativbewerbung bei BMW
Autor Nachricht
Dan88
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 05.10.2015
Beiträge: 1
Bewerbung als Werkstudent
05.10.2015 18:59
Hallo zusammen,

ich möchte mich gern als Werkstudent bewerben und habe dazu ein erstes Anschreiben verfasst.

Über anmerkungen und verbesserungsvorschläge würde ich mich Freuen.

Gruß


Bewerbung:

hiermit bewerbe ich mich um einen Werkstudentenjob in Ihrem Unternehmen.

Derzeit studiere ich an der Universität Stuttgart Bauingenieurwesen, mit dem Schwerpunkt Eisenbahn– und Verkehrswesen im 6. Semester. Ich möchte nun mein erlerntes Wissen in die Praxis umsetzten.

Um mir mein Studium zu finanzieren, arbeite ich regelmäßig. Dadurch stellte ich fest, dass ich gerne im Team arbeite und Problemstellungen kreativ und engagiert löse. Durch mein Studium bin ich es gewohnt diszipliniert und zielgerichtet sowohl alleine als auch im Team zu arbeiten.
Durch meine kommunikative und offene Art fällt mir der Umgang mit Menschen leicht und bereitet mir viel Freude. Außerdem bin ich zuverlässig, zielstrebig und Belastbar.
Während meines Studiums habe ich mich Selbständig gemacht, dabei habe ich gelernt Verantwortung für mein Handeln, meinen Betrieb und meine Mitarbeiter zu übernehmen. Durch meine Selbständigkeit und durch mein Studium, konnte ich mir wichtige Fähigkeiten wie Zeitmanagement, Konfliktfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein aneignen.

Ihr Unternehmen, als eines der weltweit führende Mobilitäts- und Logistikunternehmen, bietet mir die Möglichkeiten an spannenden und komplexen Projekten mitzuarbeiten und meine im Studium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten direkt einsetzten und anwenden zu können. Dies und die Möglichkeit des interdisziplinären Arbeitens sind einer der Gründe für meine Studienwahl und die Motivation für eine Bewerbung in Ihrem Hause.


Über eine positive Nachricht würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harry.M
Gast




Zu: Bewerbung als Werkstudent
18.10.2015 21:52
Hi!

Den ersten Satz ("hiermit") kannst du getrost streichen. Der bringt keine neue Information. Das was dort drinsteht, kommt in den Betreff.

Den letzten Absatz mit der Motivation für das Unternehmen kannst du mehr nach oben schieben, eventuell kannst du das als Einleitung verwenden.

Inhaltlich wird zu sehr Wert auf Softskills gelegt, wie schaut es denn mit deinen fachlichen Kenntnissen aus dem Studium aus? Das ist doch auch alles Qualifikation.

Was hat das eigentlich mit der Selbstständigkeit zu tun? In was bzw. als was warst du "selbstständig"?

Wie schaut es dann mit der Akzeptanz von Initiativbewerbungen im Unternehmen aus? Hast du nachgefragt in dem Unternehmen oder steht da irgendwo was zu geschrieben?

Verbanne dann auch das Wort "würde" aus deinem Abschlusssatz.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Initiativbewerbung als Key Account ManagerInitiativbewerbung bei BMW
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als MFA bei der Krankenkasse.....brauche Hilfe Gast Initiativbewerbung 18.04.2021 21:12
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Prozessingenieur Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 18.04.2021 12:47
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kundenberater Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 14.04.2021 14:25
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Sachbearbeiterin Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 12.04.2021 21:34