Bewerbung auf Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement

Schreibe deine Bewerbung einfach ONLINE

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Praxissemester Soziale ArbeitBewerbung Ingenieur
Autor Nachricht
Shahar
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 18.01.2019
Beiträge: 1
Wohnort: Merzig
Bewerbung auf Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement
18.01.2019 14:37
Hallo und guten Tag,

ich bräuchte mal bitte euren Rat, Tipps, Tricks und/oder Vorschläge.

Ich möchte mich um eine Ausbildung zur Kauffrau im Büromanagement bewerben und habe da auch schon einen Text zusammengefasst, aber er "fühlt" sich noch nicht so richtig gut an.

Nun möchte/muss ich auch gestehen, dass ich mir auch einige hiesige Beispiele angesehen und auch verwendet habe. Ich hoffe, dass ist okay. Wenn nicht -kurze Meldung und ich kümmere auch darum.

Vielleicht hat ja jemand einen besonderen Blick und/oder Erfahrungen und kann mir da zumindest eine ungefähre Richtung weisen oder hat selbst noch gute Ideen. Ich bin da nämlich schon seit Wochen dran und so langsam ... naja.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich stelle ihn einfach mal rein:

Zitat:

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne antworte ich Ihnen auf Ihr attraktives Ausbildungsangebot, denn ich bin eine junge Frau mit freundlichem, zuvorkommendem und offenem Wesen, die Voraussetzungen mitbringt, eine gute Kauffrau für Büromanagement zu werden.

Nach meiner Ausbildung zur Hauswirtschafterin verfüge ich nicht nur über die mittlere Reife, sondern erwarb durch meine Tätigkeiten im Einzel- und Versandhandel erste Erfahrungen in der Telefonie, Korrespondenz und Reklamationsbearbeitung. Ich lernte, auf Menschen zuzugehen, meine Aufgaben gewissenhaft und zügig zu verrichten – ohne dabei die Qualität aus den Augen zu verlieren. Eine zielführende Arbeitsweise, die ich auch in Ihrem Unternehmen beibehalten werde.

Zurzeit nutze ich die Möglichkeit, mich durch die Lernbörse der Arbeitsagentur in den Fächern Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Betriebswirtschaftslehre und der Fremdsprache Englisch selbstständig weiter zu bilden

Über meinen Berufswunsch habe ich mich gut informiert. Organisation, die Bearbeitung bürowirtschaftlicher Aufgaben und kaufmännischer Tätigkeiten stellen für mich eine Kombination dar, die ich spannend und kurzweilig zugleich empfinde.

Selbstbewertend kann ich mich als diszipliniert, verlässlich und strukturiert erachten. Zu meiner weiteren Eigenschaft gehört auch, belastende Anstrengungen zu nehmen, wie sie sind und mit Biss durchzustehen. Meinem Gegenüber begegne ich stets respektvoll und charmant.

Wie Sie sehen, bin ich für eine Mitarbeit hochmotiviert und freue mich über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen



Natürlich werden Anrede und Firma auf die jeweilgen Personen /Stelleanzeigen angepasst. Dies dient jetzt nur dem allgemeinen, sozusagen.

Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn mir mal jemand die Meinung sagen könnte. Laughing

p.s. Was die "junge Frau" betrifft, 38 gilt doch noch als jung, oder? Wink

Herzlichen Dank an euch.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2-senses
Gast




Bewerbung auf Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement
24.04.2019 20:16
Sehr geehrte Damen und Herren,

als junge Frau mit freundlichem, zuvorkommendem und offenem Wesen, bringe ich die optimalen Voraussetzungen dafür mit, eine gute Kauffrau für Büromanagement in Ihrem Unternehmen zu werden. Gerne antworte ich Ihnen daher auf Ihr attraktives Ausbildungsangebot.

Neben meiner Ausbildung zur Hauswirtschafterin verfüge ich über die mittlere Reife sowie, durch meine Tätigkeiten im Einzel- und Versandhandel, über Erfahrungen in der Telefonie, Korrespondenz und Reklamationsbearbeitung. Ich lernte dabei, auf Menschen zuzugehen, meine Aufgaben gewissenhaft und zügig zu verrichten - ohne dabei die Qualität aus den Augen zu verlieren. Meine zielführende Arbeitsweise werde ich auch in Ihrem Unternehmen beibehalten.

Zurzeit nutze ich die Möglichkeit, mich durch die Lernbörse der Arbeitsagentur in den Fächern Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Betriebswirtschaftslehre und der Fremdsprache Englisch selbstständig weiter zu bilden. Über meinen Berufswunsch - Kauffrau für Büromanagement - habe ich mich ausgiebig informiert. Organisation, die Bearbeitung bürowirtschaftlicher Aufgaben und kaufmännischer Tätigkeiten stellen für mich eine Kombination dar, die ich spannend und zugleich kurzweilig empfinde.

Selbstbewertend möchte ich mich als diszipliniert, verlässlich und strukturiert beschreiben. Zu meiner weiteren Eigenschaft gehört auch, belastende Anstrengungen so zu nehmen, wie sie sind und mit Biss durchzustehen. Meinem Gegenüber begegne ich stets respektvoll.

Wie Sie sehen, bin ich für eine Mitarbeit bei ??? hochmotiviert und freue mich sehr über Ihre Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen


Ich bin 41 und auch noch jung - manchmal werde ich auch als kindisch bezeichnet Smile Smile Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Praxissemester Soziale ArbeitBewerbung Ingenieur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ausbildung zum Chemielaborant nach Studienabbruch Neslleod Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 30.05.2019 15:22
Keine neuen Beiträge Bewerbungsfotos für die Ausbildung Nur.ibo79 Bewerbungsfoto 29.05.2019 18:17
Keine neuen Beiträge Anschreiben für eine Ausbildung zur Krankenschwester Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 30.03.2019 13:35
Keine neuen Beiträge Zweite Ausbildung anschreiben Fachinformatiker SI iKrumbach Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 11.03.2019 15:58