Bewerbung für eine Umschulung als Elektroniker

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Anschreiben als SozialarbeiterinInitiativbewerbung Produktionsplanung
Autor Nachricht
Korni
Gast




Bewerbung für eine Umschulung als Elektroniker
20.01.2017 10:28
Hallo,

ich will mich für eine Umschulung bewerben, da mein Arbeitgeber eine Massenentlassung durchführen wird und ich raus will aus dem Produktionsbereich und habe nicht so richtig die Idee wie ich das Schreiben aufsetzen soll.

Danke schon mal =)


Bewerbung für eine Umschulung als Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik


Sehr geehrte(r) Herr/Frau,

ich will mich nach 10 Jahren bei der Firma XXX, beruflich neu orientieren und möchte mich bei einer bodenständigen Firma, mit guten Ruf für eine Umschulung als Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik Bewerben und bin bei der Suche auf ihr Unternehmen gestoßen.
Mein derzeitiger Arbeitgeber wird dieser Jahr sehr große Personelle Veränderungen vornehmen und mein Arbeitsplatz als Maschinenführer im Bereich Fruchtaufstriche wird wegfallen. Deshalb sehe ich es als Chance, mich endlich für einen Beruf zu entscheiden der mich schon immer begeistert hat.

Für eine Umschulung zum Elektroniker habe ich mich entschieden, da ich durch meinen derzeitigen Beruf immer wieder mit Elektronik zu tun habe und selbst diverse Geräte gebaut und verdrahtet habe. Beim Umbau meines Hauses habe ich auch die Elektrik selbst verlegt und später nur noch abnehmen und auflegen lassen. Die hierdurch erlernten Kenntnisse können eine fachlich fundierte Ausbildung jedoch nicht ersetzen. Im Bereich EDV bin ich sehr Talentiert und werde in diesem Bereich oft um Rat gebeten.

Ich arbeite sehr gründlich und zügig an meinen Projekten. Auch in Stressigen und neuen Situationen behalte ich stets den Überblick, handle eigenverantwortlich und arbeite selbstständig.
Mein handwerkliches Geschick und schnelle Auffassungsgabe würden Ihr Team bestimmt noch zusätzlich abrunden.


Gern möchte ich mich Ihnen persönlich vorstellen und freue mich daher sehr über eine Einladung zu einem Gespräch.



Mit freundlichem Gruß
RemM
Gast




Bewerbung Umschulung Elektroniker für Energie/Gebäudetechnik
20.01.2017 21:47
Ich habe Ihr Anschreiben etwas umgeschrieben. Bitte schauen Sie mal durch.

Ich würde mich wünschen, wenn Sie noch mehr auf das Berufsbild Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik eingehen. Zeigen Sie, dass Sie sich inhaltlich mit der Umschulung beschäftigt haben. Was erwarten Sie davon, auf was freuen Sie sich besonders? Gibt es eigentlich noch andere Gründe, als die Bodenständigkeit, warum Sie sich für das Unternehmen als Partner entschieden haben? Woher wissen Sie denn eigentlich, dass eine Umschulung zum Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik von dem Unternehmen angeboten wird?

Bewerbung für eine Umschulung zum Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik


Sehr geehrte(r) Herr/Frau,

mein derzeitiger Arbeitgeber wird dieses Jahr umfassende personelle Veränderungen vornehmen. Dabei wird voraussichtlich mein Arbeitsplatz als Maschinenführer im Bereich Fruchtaufstriche wegfallen. Das möchte ich als Anlass nutzen, um mich nach 10 Jahren Tätigkeit bei der Firma XXX beruflich neu orientieren. Ich habe mich dabei für eine Umschulung zum Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik entschieden. Bevorzugt möchte ich die Umschulung in Ihrem bodenständigen Unternehmen durchführen.

Für eine Umschulung zum Elektroniker habe ich mich entschieden, da ich durch meinen derzeitigen Beruf immer wieder mit Elektronik zu tun habe und so selbst diverse Geräte gebaut und verdrahtet habe. Beim Umbau meines Hauses habe ich auch die Elektrik selbst verlegt und später nur noch abnehmen und auflegen lassen. Die hierdurch erlernten Kenntnisse können eine fachlich fundierte Ausbildung jedoch nicht ersetzen. Im Bereich EDV bin ich sehr talentiert und werde in diesem Bereich oft von Bekannten um Rat gebeten.

Ich arbeite sehr gründlich und zügig an meinen Projekten. Auch in stressigen und neuen Situationen behalte ich stets den Überblick, handle eigenverantwortlich und arbeite selbstständig. Zudem wird Ihr Team von meinem handwerklichen Geschick und meiner schnelle Auffassungsgabe profitieren.

Gern möchte ich mich Ihnen persönlich vorstellen. Ich freue mich über eine Einladung zu einem Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Korni
Gast




Zu: Bewerbung für eine Umschulung als Elektroniker
21.01.2017 00:13
Danke für die schnelle Antwort. =)

Gibt es eigentlich noch andere Gründe, als die Bodenständigkeit, warum Sie sich für das Unternehmen als Partner entschieden haben?

Ja, es ist in der nähe, kenne jemanden aus dem Betrieb der oft Service bei uns in der Firma gemacht hat und ein Bekannter ist mit dem Chef befreundet.



Woher wissen Sie denn eigentlich, dass eine Umschulung zum Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik von dem Unternehmen angeboten wird?

Weiß ich nicht, ich möchte einfach mein Glück versuchen und hoffe auch das mir die AA eine bewilligt, wegen meiner zahlreichen Allergien und dem Asthma was sich während der Zeit entwickelt hat.




hier etwas überarbeitet =) kann ich das so verwenden? Kommt mir viel zu lang vor.


Sehr geehrte(r) Herr/Frau,

mein derzeitiger Arbeitgeber wird dieses Jahr umfassende personelle Veränderungen vornehmen. Dabei wird voraussichtlich mein Arbeitsplatz als Maschinenführer im Bereich Fruchtaufstriche wegfallen. Das möchte ich als Anlass nutzen, um mich nach 10 Jahren Tätigkeit bei der Firma ... GmbH beruflich neu orientieren. Ich habe mich dabei für eine Umschulung zum Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik entschieden. Bevorzugt möchte ich die Umschulung in Ihrem bodenständigen Unternehmen durchführen, was nicht nur regional tätig ist.

Für eine Umschulung zum Elektroniker habe ich mich entschieden, da ich durch meinen derzeitigen Beruf immer wieder mit Elektronik zu tun habe und selbst diverse Geräte gebaut und verdrahtet habe. Beim Umbau meines Hauses habe ich die Elektrik selbst verlegt und später nur noch abnehmen und auflegen lassen. Die hierdurch erlernten Kenntnisse können eine fachlich fundierte Ausbildung jedoch nicht ersetzen, aber ich habe sehr viel Freude daran wenn etwas hinterher so funktioniert wie es soll bzw. wie ich es mir vorgestellt habe. Im Bereich EDV bin ich sehr Talentiert und werde in diesem Bereich oft von Bekannten und Nachbarn um Rat gebeten.

Ich arbeite sehr gründlich und zügig an meinen Projekten. Auch in Stressigen und neuen Situationen behalte ich stets den Überblick, handle eigenverantwortlich und arbeite selbstständig.
Mein handwerkliches Geschick und schnelle Auffassungsgabe würden Ihr Team bestimmt noch zusätzlich abrunden.


Gern möchte ich mich Ihnen persönlich vorstellen und freue mich daher sehr über eine Einladung zu einem Gespräch.

Mit freundlichem Gruß,
Gästle
Gast




Bewerbung um eine Umschulung
22.01.2017 17:48
Wenn du so viele Leute aus dem Unternehmen kennst und sogar eine Person, die Freund vom Chef ist, kannst du nicht bei denen mal nachfragen, wegen einer möglichen Umschulung. Zumindest der "Freund" sollte dann doch mit dem Chef ins Gespräch kommen und dir auch in dieser Weise die Tür öffnen. Das würde ich an deiner Stelle unbedingt versuchen! Beziehungen sind das A und 0!

Sehr geehrte(r) Herr/Frau,

mein derzeitiger Arbeitgeber wird dieses Jahr umfassende personelle Veränderungen vornehmen. Dabei wird voraussichtlich mein Arbeitsplatz als Maschinenführer im Bereich Fruchtaufstriche wegfallen. Dies möchte ich als Anlass nutzen, um mich nach 10 Jahren Tätigkeit bei der Firma X GmbH beruflich neu orientieren. Ich habe mich dabei für eine Umschulung zum Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik entschieden. Bevorzugt möchte ich die Umschulung in Ihrem bodenständigen Unternehmen durchführen.

Für eine Umschulung zum Elektroniker habe ich mich entschieden, da ich durch meinen derzeitigen Beruf immer wieder mit Elektronik zu tun habe und selbst diverse Geräte gebaut und verdrahtet habe. Beim Umbau meines Hauses habe ich die Elektrik selbst verlegt und später nur noch abnehmen und auflegen lassen. Die hierdurch erlernten Kenntnisse können eine fachlich fundierte Ausbildung jedoch nicht ersetzen, aber ich habe sehr viel Freude daran wenn etwas hinterher so funktioniert wie es soll bzw. wie ich es mir vorgestellt habe. Im Bereich EDV bin ich sehr talentiert und werde in diesem Bereich oft von Bekannten und Nachbarn um Rat gebeten.

Ich arbeite sehr gründlich und zügig an meinen Projekten. Auch in stressigen und neuen Situationen behalte ich stets den Überblick, arbeite eigenverantwortlich und selbstständig.
Mein handwerkliches Geschick und schnelle Auffassungsgabe möchte ich in Ihrem Team einbringen.

Gern möchte ich mich Ihnen persönlich vorstellen und freue mich daher sehr über eine Einladung zu einem Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Schulmeister
Gast




Zu: Bewerbung für eine Umschulung als Elektroniker
23.01.2017 10:07
Moin moin,

hier haben drei Leute geschrieben, die alle den gleichen Fehler (blau markiert) gemacht haben. Oder täusche ich mich und bin total confused? Confused Der Satz müsste (meinem Erachten nach) so lauten:

Zitat:


Dies werde ich als Anlass nutzen, um mich nach 10-jähriger Tätigkeit bei der Firma X GmbH, beruflich neu zu orientieren.



Er könnte allerdings auch so lauten — meinem Erachten nach:

Zitat:


Dies werde ich als Anlass nutzen, um mich nach 10-jähriger Tätigkeit, bei der Firma X GmbH beruflich neu zu orientieren.




Mit herzlichen Grüßen

Schulmeister
Schulmeister
Gast




Zu: Bewerbung für eine Umschulung als Elektroniker
23.01.2017 10:18
PS: Es gibt noch eine Variante:

Zitat:


Dies möchte ich als Anlass nutzen und mich nach 10 Jahren Tätigkeit bei der Firma X GmbH beruflich neu orientieren.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Anschreiben als SozialarbeiterinInitiativbewerbung Produktionsplanung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Studium angefangen, trotzdem für eine Ausbildung bewerben djedjawowa Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 07.10.2019 20:12
Keine neuen Beiträge Bewerbung für einer Umschulung als Busfahrer Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 23.09.2019 15:36
Keine neuen Beiträge Bewerbung um eine Praktikumsstelle als Mechatroniker Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 22.04.2019 14:55
Keine neuen Beiträge Anschreiben für eine Ausbildung zur Krankenschwester Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 30.03.2019 12:35