Bewerbung für Mediengestalter in Druck und Print- Gestaltung

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung als studentische HilfskraftBewerbung Duales Studium
Autor Nachricht
Xider
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 11.02.2013
Beiträge: 1
Bewerbung für Mediengestalter in Druck und Print- Gestaltung
11.02.2013 13:19
Hallo ,ich bräuchte unbedingt eure hilfe:


Bewerbung für eine Ausbildung als Mediengestalter/in Digital und Print – Gestaltung und Technik für den 01.09.2013

Sehr geehrter Herr xxxxxx,
auf der Suche nach einem vielseitigen Ausbildungsplatz habe ich mich auf der Internetseite der Industrie- und Handelskammer und im Berufsinformationszentrum informiert. Dabei hat mich Ihr zukunftsorientiertes Unternehmen sehr angesprochen. Gern bewerbe ich mich deshalb um einen Ausbildungsplatz als Mediengestalterin Digital und Print – Gestaltung und Technik.

Am Beruf der Mediengestalterin Digital und Print faszinieren mich besonders die Mischung aus kaufmännischer Tätigkeit und Kreativität, die Umsetzung und die Beratung von Kunden. Deshalb stell ich mir eine Ausbildung nicht nur interessant, sondern auch abwechslungsreich und anspruchsvoll vor, da ich gerne meine kreative Seite in Verbindung mit der modernen Technik einsetzen möchte.

Seit meinen ersten Schuljahren beschäftige ich mich mit sehr gerne mit der Fotografie u. A. Zeichnen – in der Theorie und Praxis – und der digitalen Bearbeitung von Bildern mit Bilderbearbeitungsprogrammen wie Photoshop oder Gimp. Im Rahmen der WVR - Projektwoche war ich darüber hinaus in der Mediengruppe aktiv und für die Planung und Gestaltung der Werbeplakate für den Rock-Konzert an unserer Schule zuständig. Während dieser Zeit haben wir intensiv in einem Team zusammen gearbeitet. Jeder konnte seine Ideen mitbringen und gemeinsam sich im Team besprechen, was mir besonders Spaß gemacht hat. Des Weiteren konnte ich schon im Bereich der Erstellung von digitaler Werbung erste Erfahrungen sammeln, sowie in Typografie und Adope Photoshop – Indesign. Schon in meiner Schulzeit habe ich meine künstlerische Begabung unter Beweis gestellt, welche ich immer mit der Note sehr gut abgeschnitten habe.

Da ich meine Schullaufbahn im Sommer mit der Mittleren Reife beenden werde, stehe ich Ihnen ab dem 01.09.2013 für eine Ausbildung zum Mediengestalter zur Verfügung, wobei ich vorher gerne noch ein lehrreiches Praktikum absolvieren würde um Ihnen von meinen Fähigkeiten zu überzeugen.
Wenn meine Unterlagen Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich sehr über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen
xxxxxx


Verbesserungsvorschläge? tipps? was könnte ich verbessern? anders formulieren (am besten noch ein beispiel dazu schreiben) ???? Wie findet ihr es allgemein? spricht es an?
Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shane
Gast




Mediengestalterin Digital und Print – Gestaltung und Technik
12.02.2013 10:54
Ich versuche zu helfen.

auf der Suche nach einem vielseitigen Ausbildungsplatz habe ich mich auf der Internetseite der Industrie- und Handelskammer und im Berufsinformationszentrum informiert. Dabei hat mich Ihr zukunftsorientiertes Unternehmen sehr angesprochen. Gern bewerbe ich mich deshalb um einen Ausbildungsplatz als Mediengestalterin Digital und Print – Gestaltung und Technik.

Der erste Satz beißt sich meiner Meinung nach mit dem zweiten Satz. Ich hätte nach dem ersten Satz erwartet, dass du auf das Berufsbild "Mediengestalterin Digital und Print – Gestaltung und Technik" aufmerksam geworden bist und nicht auf den Ausbildungsbetrieb. Ist das so richtig?

Deshalb stell ich mir eine Ausbildung nicht nur interessant, sondern auch abwechslungsreich und anspruchsvoll vor, da ich gerne meine kreative Seite in Verbindung mit der modernen Technik einsetzen möchte.

=> Deshalb stelle ich mir diese Ausbildung interessant, abwechslungsreich und anspruchsvoll vor. Ich möchte gerne meine kreative Seite in Verbindung mit der modernen Technik einsetzen.

Seit meinen ersten Schuljahren beschäftige ich mich mit sehr gerne mit der Fotografie u. A. Zeichnen – in der Theorie und Praxis – und der digitalen Bearbeitung von Bildern mit Bilderbearbeitungsprogrammen wie Photoshop oder Gimp.

=> Seit meiner Schulzeit beschäftige ich mich mit der Fotografie – in der Theorie und Praxis – und der digitalen Bearbeitung von Bildern mit Bilderbearbeitungsprogrammen, wie Photoshop oder Gimp.

Da ich meine Schullaufbahn im Sommer mit der Mittleren Reife beenden werde, stehe ich Ihnen ab dem 01.09.2013 für eine Ausbildung zum Mediengestalter zur Verfügung, wobei ich vorher gerne noch ein lehrreiches Praktikum absolvieren würde um Ihnen von meinen Fähigkeiten zu überzeugen.
Wenn meine Unterlagen Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich sehr über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.


=> Da ich meine Schullaufbahn im Sommer mit der Mittleren Reife beenden werde, stehe ich Ihnen ab dem 01.09.2013 für eine Ausbildung zum Mediengestalter zur Verfügung. Gerne möchte ich bei Ihnen vorab ein lehrreiches Praktikum absolvieren, um Sie von meinen Fähigkeiten zu überzeugen. Ich freue mich sehr über Ihre Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung als studentische HilfskraftBewerbung Duales Studium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung Ausbildung - Mediengestalter Digital und Print Pelto Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 23.01.2018 17:12
Keine neuen Beiträge Bewerbung für eine Ausbildung zum „Mediengestalter Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 19.12.2017 17:06
Keine neuen Beiträge Anschreiben - Ausbildung Mediengestalter Digital & Print MichiT2 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 15.11.2017 11:24
Keine neuen Beiträge Anschreiben als Mediengestalter Ausbildung Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 19.03.2017 19:26