Bewerbung in drei Sprachen?

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
E-mail bewerbungBewerbung, die aus dem Rahmen fällt: ...
Autor Nachricht
seglock
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 06.05.2013
Beiträge: 5
Bewerbung in drei Sprachen?
15.05.2013 19:35
Hallo,

folgende Frage. Ich bewerbe mich für ein Praktikum bei DAAD. Das Praktikum soll in Russland stattfinden und von den Bewerbern wird erwatet, dass sie neben Deutsch auch Englisch, idealerweise auch Russisch sprechen. Nun, ich spreche all diese Sprachen recht gut, und eine Mitarbeiterin einer der Firmen wo die Bewerbung hingeht meinte (auf meine Frage in welcher Sprache nun die Bewerbung geschrieben werden muss/soll) dass ich frei entscheiden kann, dass es aber im letzen Jahr Bewerber gab, welche in mehreren Sprachen die Schreiben abschickten. So hab ich mir überlegt, drei inhaltlich ähnliche Bewerbungen auf eng de und ru zu schreiben und abzuschicken. Doch jetzt bekomm ich zweifel... Kommt es vielleicht doch nicht allzu gut rüber?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tanytao
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 11.01.2013
Beiträge: 10
Zu: Bewerbung in drei Sprachen?
16.05.2013 14:20
Schickst du die per Post oder E-Mail raus?

Ich finde die Idee mit den drei Bewerbungsunterlagen gar nicht so schlecht, wenngleich es eine Menge Aufwand ist. Aber genau das sendet ja auch das Signal: "Hier ist jemand, der will unbedingt dahin und hat die Bewerbung in drei Srachen verfasst"

Wie der Empfänger der Bewerbung darauf reagieren wird, kann hier keiner von uns sagen. Ich persönlich finde es eine gute Idee, drei Bewerbungen (de, ru, en) abzuscicken

Viel Erfolg!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas Rimpler
PostRank 8
PostRank 8


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 464
Wohnort: Duisburg
Zu: Bewerbung in drei Sprachen?
19.05.2013 07:30
Hallo seglock,

bei einer Bewerbung ist es immer wichtig, dass sie auch zu dem Bewerber passt. Wenn Du selber Zweifel bekommst, ist es ein sicheres Zeichen, dass diese Art der Präsentation nicht zu Dir passt.

Abgesehen davon sollte man meiner Meinung nach bei solchen "Spielereien" vorsichtig sein. Denn der Grad zum "too much" ist in meinen Augen schmal. Was ich allenfalls machen würde: "Sehr geehrte ..." auf englisch und "Mit freundlichen Grüßen" auf russisch und den Haupttext auf deutsch.

Viele Grüße aus Duisburg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
harlowc05
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 19.05.2013
Beiträge: 3
Zu: Bewerbung in drei Sprachen?
19.05.2013 11:51
Schickst du die per Post oder E-Mail raus?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
seglock
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 06.05.2013
Beiträge: 5
Zu: Bewerbung in drei Sprachen?
24.05.2013 12:50
Per Email)
Der Punkt ist: Dort wo ich mich bewerbe werden Deutsch und Englisch gefordert und Russisch gilt als Vorteilhaft. Deshalb habe ich mir gedacht dass die Bewerbung in drei Sprachen vorteilhaft sein könnte....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TT
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 14.04.2013
Beiträge: 45
Wohnort: Köln / Bonn
Zu: Bewerbung in drei Sprachen?
27.05.2013 09:50
Hallo Seglock,

allgemein empfiehlt es sich, die Geschäftssprache des Unternehmens zu wählen.

Wenn aus Deinem Lebenslauf eindeutig hervorgeht, dass Du beispielsweise Englisch und Russisch gut beherrscht,
wird man dies glauben und dann würde ich auch davon abraten, die Bewerbungen in diesen Sprachen zusätzlich
zu verfassen. Der Personaler wird diese Sprachen mit Sicherheit nicht alle können!

Schreib doch (wenn es stimmt) im Lebenslauf bei Interessen beispielsweise "russische Sprache und Kultur" und / oder "englische Literatur". Damit rundest Du die Bewerbung ab.

Viele Grüße

Till


http://www.tt-schreibservice.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sven990
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 07.07.2014
Beiträge: 14
Zu: Bewerbung in drei Sprachen?
07.07.2014 19:19
Ich würde es nicht in 3 Sprachen schreiben.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Toki
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 22.07.2014
Beiträge: 14
Zu: Bewerbung in drei Sprachen?
22.07.2014 10:14
In einer Sprache reicht es völlig. Vorallem gibst du ja an welche Sprachen du beherschst.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mei
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 29.07.2014
Beiträge: 20
Zu: Bewerbung in drei Sprachen?
03.08.2014 22:52
ich denke, dass die bewerbung in drei sprachen auch schnell arrogant rüber kommen kann. ich würde es evtl. im anschreiben in einem kurzen satz anbieten, dass du also bei bedarf deine bewerbung übersetzen kannst.
und sonst einfach schreiben, dass du englisch und russisch gut sprichst.
_________________
Nur nicht aufgeben!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
E-mail bewerbungBewerbung, die aus dem Rahmen fällt: ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Diese drei Absätze.... Gast Sonstiges 08.02.2015 10:21
Keine neuen Beiträge Sprachliche Formulierungshilfe (nur drei Sätze_Anschreiben) Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 16.08.2013 12:19
Keine neuen Beiträge Anschreiben/Wie Interesse an drei Bereichen erklären? Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 15.11.2012 10:30
Keine neuen Beiträge Brauche dringend Hilfe/Antwort auf drei Fragen Gast Sonstiges 22.08.2012 05:58