Bewerbung: Lehre als IT Techniker bei Siemens

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung trotz UmschulungInitiativbewerbung in einer Tierarztpraxis
Autor Nachricht
niklas34
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 31.01.2020
Beiträge: 1
Bewerbung: Lehre als IT Techniker bei Siemens
31.01.2020 03:58
Hallo an alle Very Happy

Ich bin 18 und besuche momentan die 1. Klasse der HAK und möchte nicht weiter machen und suche daher eine Lehrstelle.

Ich wäre euch dankbar wenn ihr meine Bewerbung kontrollieren und mir einige Tipps geben könntet:

Anzeige: [Link nur für registrierte Nutzer sichtbar]

------------------------------------

Bewerbung: Lehrling IT-Technik – Applikationsentwicklung - Coding

Sehr geehrte Frau Frau xxx,

da mir die Arbeit mit EDV und IT sehr viel Freude bereitet, bin ich auf der Suche nach einer Ausbildung zum IT-Techniker.

Deshalb möchte ich mich mit diesem Schreiben bei Ihnen als Lehrling bewerben.
Nach der Pflichtschule habe ich die 3-jährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe erfolgreich absolviert.

Zurzeit besuche ich die erste Klasse für den Aufbaulehrgang an der Handelsakademie wobei ich mich entschlossen habe nach Ende des Schuljahres mich neu zu orientieren.

Meine Interessen liegen in der Technikwelt, ich informiere mich gerne über Neuheiten in der Technikwelt wie z.B. E-Mobilität und ich plane auch gerne Veranstaltungen für meine Freunde.

Eine Lehre als Applikationsentwickler klingt für mich sehr aufregend und spannend und es würde genau in meinen Schema als Wunschberuf passen.

Mit mir würden Sie einen zuverlässigen Mitarbeiter gewinnen, der die Unternehmensphilosophie von Siemens für besten Service stets befolgt.

Für ein persönliches Vorstellungsgespräch stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
xxx

---------------------------------------

Danke im Vorraus
niklas34
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rotstift.Rz
Gast




Bewerbung: Lehrling IT-Technik – Applikationsentwicklung
10.02.2020 19:32
Bewerbung: Lehrling IT-Technik – Applikationsentwicklung - Coding
[Hier wird auch der Fundort der Stellenanzeige eingetragen. Zudem bewerben Sie sich um eine Ausbildung und nicht als Lehrling.]

Sehr geehrte Frau Frau xxx,

da mir die Arbeit mit EDV und IT sehr viel Freude bereitet, bin ich auf der Suche nach einer Ausbildung zum IT-Techniker. [Mhm, wo arbeiten Sie denn aktuell IT-mäßig? Warum haben Sie sich dieses Unternehmen ausgesucht? Die Einleitung ist zu 0815.]

Deshalb möchte ich mich mit diesem Schreiben bei Ihnen als Lehrling bewerben.[Das steht bereits im Betreff dieses Anschreibens. Sie sollten sich nicht wiederholen.]
Nach der Pflichtschule habe ich die 3-jährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe erfolgreich absolviert. [Was bringt Ihnen das für die neue Ausbildung?]

Zurzeit besuche ich die erste Klasse für den Aufbaulehrgang an der Handelsakademie wobei ich mich entschlossen habe nach Ende des Schuljahres mich neu zu orientieren. [Ich weiß nicht, was Sie mir damit sagen wollen. Welche Relevanz/Nutzen hat das für die Ausbildung?]

Meine Interessen liegen in der Technikwelt, ich informiere mich gerne über Neuheiten in der Technikwelt wie z.B. E-Mobilität und ich plane auch gerne Veranstaltungen für meine Freunde. [Und das qualifiziert Sie für die Anwendungsentwicklung?! Was bringen Sie für die Ausbildung mit und welche Tätigkeiten gefallen Ihnen besonders? Wo haben Sie sich zur Ausbildung und dem Berufsbild informiert?]

Eine Lehre als Applikationsentwickler klingt für mich sehr aufregend und spannend und es würde genau in meinen Schema als Wunschberuf passen. [Wo haben Sie sich zum Beruf informiert? Was haben Sie bei den Recherchen herausgefunden? Bringen Sie Beispiele.]

Mit mir würden Sie einen zuverlässigen Mitarbeiter gewinnen, der die Unternehmensphilosophie von Siemens für besten Service stets befolgt. [Ach Sie bewerben sich bei Siemens? Das kommt aber spät. Dann sollte aber bisschen mehr für die Motivation zur Firma kommen!]

Für ein persönliches Vorstellungsgespräch stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
xxx

Das Bewerbungsanschreiben ist mir zu unspezifisch, sowohl in Richtung Ausbildungsberuf als auch in Richtung der Ausbildungsfirma.
MartinP
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 15.03.2020
Beiträge: 4
Re: Bewerbung: Lehrling IT-Technik – Applikationsentwicklung
15.03.2020 22:16
[quote="Rotstift.Rz"]Bewerbung: Lehrling IT-Technik – Applikationsentwicklung - Coding
[Hier wird auch der Fundort der Stellenanzeige eingetragen. Zudem bewerben Sie sich um eine Ausbildung und nicht als Lehrling.]

Sehr geehrte Frau Frau xxx,

da mir die Arbeit mit EDV und IT sehr viel Freude bereitet, bin ich auf der Suche nach einer Ausbildung zum IT-Techniker. [Mhm, wo arbeiten Sie denn aktuell IT-mäßig? Warum haben Sie sich dieses Unternehmen ausgesucht? Die Einleitung ist zu 0815.]

Deshalb möchte ich mich mit diesem Schreiben bei Ihnen als Lehrling bewerben.[Das steht bereits im Betreff dieses Anschreibens. Sie sollten sich nicht wiederholen.]
Nach der Pflichtschule habe ich die 3-jährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe erfolgreich absolviert. [Was bringt Ihnen das für die neue Ausbildung?]

Zurzeit besuche ich die erste Klasse für den Aufbaulehrgang an der Handelsakademie wobei ich mich entschlossen habe nach Ende des Schuljahres mich neu zu orientieren. [Ich weiß nicht, was Sie mir damit sagen wollen. Welche Relevanz/Nutzen hat das für die Ausbildung?]

Meine Interessen liegen in der Technikwelt, ich informiere mich gerne über Neuheiten in der Technikwelt wie z.B. E-Mobilität und ich plane auch gerne Veranstaltungen für meine Freunde. [Und das qualifiziert Sie für die Anwendungsentwicklung?! Was bringen Sie für die Ausbildung mit und welche Tätigkeiten gefallen Ihnen besonders? Wo haben Sie sich zur Ausbildung und dem Berufsbild informiert?]

Eine Lehre als Applikationsentwickler klingt für mich sehr aufregend und spannend und es würde genau in meinen Schema als Wunschberuf passen. [Wo haben Sie sich zum Beruf informiert? Was haben Sie bei den Recherchen herausgefunden? Bringen Sie Beispiele.]

Mit mir würden Sie einen zuverlässigen Mitarbeiter gewinnen, der die Unternehmensphilosophie von Siemens für besten Service stets befolgt. [Ach Sie bewerben sich bei Siemens? Das kommt aber spät. Dann sollte aber bisschen mehr für die Motivation zur Firma kommen!]

Für ein persönliches Vorstellungsgespräch stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
xxx

Das Bewerbungsanschreiben ist mir zu unspezifisch, sowohl in Richtung Ausbildungsberuf als auch in Richtung der Ausbildungsfirma.[/quote]

Sehr gut korrigiert.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung trotz UmschulungInitiativbewerbung in einer Tierarztpraxis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung für eine Ausbildung zum Fluglotse bei der DFS Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene Gestern - 14:26
Keine neuen Beiträge Anschreiben, Bewerbung als Projekteinkäufer Tabea Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 07.11.2022 15:40
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Backoffice-Mitarbeiterin Jenny007 Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 19.09.2022 14:22
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kassenkraft / Verkäuferin Amaranthae Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 17.09.2022 12:06