Bewerbung um eine Anstellung als Großgerätefahrer

Tipp: Unser Bewerbungseditor

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung Assistent - ÖDAnschreiben Quereinstieg Personalwesen
Autor Nachricht
Deezer
Gast




Bewerbung um eine Anstellung als Großgerätefahrer
08.08.2018 20:03
Hallo Leute,

ich möchte eine Bewerbung schreiben doch habe große Probleme dabei mich auszudrücken.


Ein Teil der Bewerbung habe ich schon geschrieben aber leider stehe ich total auf dem Schlauch und weiß nicht, wie ich mich einbringen soll, ohne ein Standardgefasel von mir zu geben. Zudem ist es rund 10 Jahre her, dass ich eine Bewerbung schreiben musste Very Happy

Es ist wichtig zu erwähnen, dass ich meinen Vater erwähne, der lange in dieser Firma tätig war (Ohne Familienangehörige hat man keine Chance). Leider ist er Anfang des Jahres verstorben und kann mir nicht mehr helfen.



Sehr geehrte Damen und Herren,

Warum dieser Beruf

hiermit bewerbe ich mich um eine Anstellung als Großgerätefahrer CB/VC für den wasserseitigen Umschlag.
Aufgrund von vielen positiven Erzählungen meines Vaters, Max Mustermann, habe ich mich für diesen Beruf entschieden. Da er selbst seit ca. xx Jahren Angestellter der Musterfirma war, konnte er mir vielen über diesen Beruf erzählen, welcher mich schon damals faszinierte. Das Interesse an diesem Beruf ist daher schon seit Kindertagen gegeben.

Wieso Ich

Hier weiß ich nicht was ich schreiben soll, ohne eine Auflistung von Softskills zu nennen.

Wieso Musterfirma
Der Schritt in eine neue Ausbildung/Anstellung ist für mich ein sehr großer, den ich gerne zusammen mit der Musterfirma gehen würde. Mit seinen xxx Mitarbeitern ist die Musterfirma die größte Mustergruppe, von dem ich sehr gerne ein Teil sein würde.

Ich hoffe, dass ich Ihnen einen kleinen Eindruck von mir geben konnte und hoffe, dass Sie mich zu einem persönlichen Gespräch einladen.



Die fett markierten Überschriften dienen nur zur Übersicht

Kurze Infos zu mir:
- 27 Jahre, Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär,-Heizungs- und Klimatechnik abgeschlossen, 5 Jahre als Geselle gearbeitet
- Höhentauglich, Teamfähig, lange Konzentrationsfähigkeiten ( 3 Wichtige Eigenschaften für den Beruf)
- Studienabbrecher, da das Studium nichts für mich war


Eventuell kann mir ja jemand helfen. Ich würde mich zumindest sehr darüber freuen-
Denkanstoß
Gast




Zu: Bewerbung um eine Anstellung als Großgerätefahrer
09.08.2018 09:41
Hallo Deezer!

1. Möchtest Du Dich in diesem Unternehmen für eine Ausbildung oder für eine Anstellung bewerben?

2. Hast Du zuvor Dein Studium vorzeitig beendet oder hast Du als Anlagenmechaniker gearbeitet?

3. Welche Tätigkeiten hast Du in den fünf Jahren als Anlagenmechaniker verrichtet?

4. Was sind Deine Aufgaben als Großgerätefahrer CB/VC für den wasserseitigen Umschlag?

5. Warum bist Du höhentauglich, teamfähig, lange konzentrationsfähig und/oder wo hast Du diese Fähigkeiten eingesetzt?

6. Was hast Du studiert und wie lange?

7. Bewirbst Du Dich initiativ?

8. Was zeichnet Dich sonst noch (außer Höhentauglichkeit, Teamfähigkeit, lange Konzentrationsfähigkeit) für den Beruf als Großgerätefahrer CB/VC aus?

9. Was macht den Beruf für Dich so attraktiv/faszinierend?

---------------------------------------------------------------------------------------------

Für die Hilfestellung bei der Formulierung/Strukturierung Deines Anschreibens wäre die Beantwortung dieser Fragen sehr hilfreich. Wink

---------------------------------------------------------------------------------------------

Mit lieben Grüßen

Denkanstoß
Deezer
Gast




Zu: Bewerbung um eine Anstellung als Großgerätefahrer
10.08.2018 12:12
Grüß dich!

Vielen Dank für deine Antwort

1. Möchtest Du Dich in diesem Unternehmen für eine Ausbildung oder für eine Anstellung bewerben?

Ich bewerbe mich für eine Anstellung

2. Hast Du zuvor Dein Studium vorzeitig beendet oder hast Du als Anlagenmechaniker gearbeitet?

- Ich habe vor meinem Studium meine Fachhochschulreife mit dem Schwerpunkt Mechatronik beendet und davor 3 Jahre als Geselle gearbeitet. Ich wurde zwangsexmatrikuliert, da ich eine Prüfung zu oft vergeigt habe.

3. Welche Tätigkeiten hast Du in den fünf Jahren als Anlagenmechaniker verrichtet?

- Montage von Heizungsanlagen, Solaranlagen, Badsanierungen, Dachrinnenmonatage, Abgasleitung für Kamine neu gezogen, Kundendienst etc.

4. Was sind Deine Aufgaben als Großgerätefahrer CB/VC für den wasserseitigen Umschlag?

ContainerBrücke (CB): Verladen von Containern auf und von Containernschiffen in einer Höhe von ca 50m

Van Carrier (VC): Umpositionierung von Containern auf dem Hafengelände, beladen von LKW'S etc.


5. Warum bist Du höhentauglich, teamfähig, lange konzentrationsfähig und/oder wo hast Du diese Fähigkeiten eingesetzt?

In meinem alten Job musste ich oft auf hohen bis sehr hohen Dächern arbeiten um dort Solaranlagen, Dachrinnen, Abgasleitungen zu montieren. Sei es mit Hebebühnen oder gesichert durch Klettergeschirr. Bei dieser Arbeit muss man sich auf sein Team verlassen können. Eine gute Konzentrationsfähigkeit benötigt man dort ebenfalls. In meinem Nebenjob im Mercedes Werk als Produktionshelfer war dies ebenfalls notwendig, da die Förderbänder ohne Pause durchlaufen und man sich so keine Fehler erlauben darf. Im Studium kommt es ebenfalls vor, dass man sich lange über einen gewissen Zeitraum konzentrieren muss

6. Was hast Du studiert und wie lange?


- Gebäudeenergietechnik, 6 Semester. Hat also nicht viel mit dem Job zu tun. Allerdings ist dieser Job kein normaler Beruf den man 3,5 Jahre lernt. Man wird geschult und geprüft. Alle dort sind quereinsteiger. Mein Dad war gelernter Bürokaufmann

7. Bewirbst Du Dich initiativ?

- Ja, soweit schon. Ich habe durch bekannten gehört, dass derzeit neue Leute gesucht werden., da viele in Rente gehen und sowas.


8. Was zeichnet Dich sonst noch (außer Höhentauglichkeit, Teamfähigkeit, lange Konzentrationsfähigkeit) für den Beruf als Großgerätefahrer CB/VC aus?

Schwer zu sagen. Ich bin ein gewissenhafter Autofahrer, der bisher noch keinen Unfall verursacht hat, ich bin ordentlich und zuverlässlich. Allerdings liegt es mir überhaupt nicht mich selbst zu beschreiben

9. Was macht den Beruf für Dich so attraktiv/faszinierend?

Ich mag den Rauhen Umgangston im Hafen, die allgemeine Atmosphäre, die großen Van Carrier und die sehr großen Containerbrücken. Es ist einfach Faszinierend wie diese riesigen Dinger die noch riesigeren Containerschiffe beladen. Außerdem verdient man dort ein gutes Gehalt und hat einen gesicherten Arbeitsplatz.


Ich arbeite jetzt zur Zeit im Autoumschlag. Wir verladen also Autos auf Schiffe, positionieren diese Um etc. Somit habe ich schon Erfahrung im Hafen sammeln können

Ich hoffe, dass man damit etwas anfangen kann.

Vielen Dank für deine Hilfe.
Gast





Zu: Bewerbung um eine Anstellung als Großgerätefahrer
10.08.2018 14:00
Hallo Deezer,

keine Ursache. Smile

Ja, es ist genau der Stoff, den ich brauche, um Dir ein erfolgreiches Anschreiben zu formulieren - wenn es meine Zeit erlaubt (nach Feierabend). Wink

Eine Frage habe ich noch:
Du arbeitest momentan im Hafen und belädst Schiffe mit Autos. Was genau ist dort Deine Tätigkeit?
Arbeitest Du dort bei derselben Firma, wo Du Dich bewerben willst?

Bis dann, es brennt mir gerade etwas zeitlich unter den Nägeln. Wink

Mit lieben Grüßen

Denkanstoß
Denkanstoß
Gast




Zu: Bewerbung um eine Anstellung als Großgerätefahrer
10.08.2018 22:04
PS:

Zitat:


Ich arbeite jetzt zur Zeit im Autoumschlag. Wir verladen also Autos auf Schiffe, positionieren diese Um etc.


Welche Tätigkeiten verrichtest Du dort genau?

Das interessiert bestimmt auch den Personaler. Wink
Deezer
Gast




Zu: Bewerbung um eine Anstellung als Großgerätefahrer
10.08.2018 22:20
Man fährt tatsächlich nur Autos von einem Parkplatz zum anderen oder fährt die Autos auf das Schiff, bzw herunter. Nennt sich halt "Autoumschlag". Die Firma in der ich mich bewerbe kennt die andere Firma und weiß was dort passiert - ist praktisch auf dem selben Areal. Ich bin gerade bei dem größten Autoumschlagplatz Europas beschäftig und möchte zum größten Containerumschlag Europas wechseln.

Es ist vollkommen okay, dass du mir hilfst, wenn es deine Zeit zulässt.

Wie kann ich dir für deine Hilfe danken?
Denkanstoß
Gast




Zu: Bewerbung um eine Anstellung als Großgerätefahrer
10.08.2018 23:15
Hallo Deezer,

den Feierabend hatte ich um 18:00 Uhr eingeläutet. Jetzt haben wir 00:10 Uhr. Das heißt: Dein Anschreiben ist fast fertig. Jetzt werde ich eine Nacht drüber schlafen (damit ich ganz sicher sein kann, dass es auch ein Vorstellungsgespräch zur Folge hat) und dann sende ich es Dir. Wink

[quote]
Wie kann ich dir für deine Hilfe danken?
[/quote
In dem Du mir mitteilst, ob Du eingeladen oder eingestellt wurdest. Very Happy

---------------------------------------------

So, jetzt bin ich müde und sage Dir Gute Nacht.

Mit lieben Grüßen

Denkanstoß
Denkanstoß
Gast




Zu: Bewerbung um eine Anstellung als Großgerätefahrer
10.08.2018 23:18
PS: Hast Du ein gutes Zeugnis von Deiner Lehr- und/oder Gesellenzeit bekommen?
Denkanstoß
Gast




Zu: Bewerbung um eine Anstellung als Großgerätefahrer
11.08.2018 13:39
Hallo Deezer,

es ist vollbracht. Dein Anschreiben ist fertig. Wink

Auch wenn der Ton in Hafen etwas rauer ist: In den oberen Etagen pflegt man eine Sprache, die eher sachlich ist und wenig "Angriffsfläche" bietet. Dem Stil des Personalers entsprechend habe ich das Anschreiben verfasst und war damit immer sehr erfolgreich. Smile

Die Formulierung geht in Richtung "sympathisch" und lässt erkennen, dass Du die Voraussetzungen erfüllen wirst und durchaus ins Team passen könntest. Ich habe darauf geachtet, dass das Anschreiben nicht langweilig wirkt und der Personaler Gefallen findet, weiterzulesen.

---------------------------------------------------

Die Einleitung (Textblock 1):
Hier habe ich einen Bezug hergestellt, weil ich Deinen Vater erwähnt habe, der viele Jahre erfolgreich in diesem Unternehmen gearbeitet hat. Deine Vorzüge benannte ich auch: Hafenerfahrung, tüchtig, selbstbewusst, gute Auffassungsgabe, erfolgsorientiert wie Dein Vater.

Hauptteil (Textblock 2):
Hier habe ich Deine Faszination für diesen Beruf herausgestellt, und wie sich diese entwickelt hat.

Hauptteil (Textblock 3):
Die Schilderung Deiner Tätigkeiten habe ich mit Deinen Stärken (Konzentrationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Schwindelfreiheit - keine Höhenangst) in Verbindung gebracht. Die Stärken sind somit bewiesen und dokumentiert.

Abschluss (Textblock 4):
Der Abschluss zeigt Dich noch mal als lebensbejahende Person, die sich auf die Arbeit in diesem Unternehmen freut.

--------------------------------------------------------

Dein Studium habe ich nicht erwähnt, weil die vorzeitige Beendigung keine Pluspunkte bringt.
Auch ist ein Bewerbungsanschreiben kein Rechtfertigungsanschreiben.
Im Lebenslauf würde ich mitteilen, dass Du das Studium vorzeitig beendet hast. Einen Grund für Deine Entscheidung würde ich nicht angeben. Wink
Diese Frage wird im Vorstellungsgespräch gestellt. Deshalb solltest Du Dich auf die Frage vorbereiten. Wink

Ich wüsste jetzt keinen Grund, warum man Dich, aufgrund des Anschreibens, nicht einladen sollte.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Du eine Einladung bekommen wirst. Wink

Jedenfalls wünsche ich Dir viel Erfolg und alles Gute, bei der Verrichtung neuer, ungewohnter Aufgaben. Möge Dir alles gelingen, was Du Dir vornimmst.

Mit lieben Grüßen

Denkanstoß

--------------------------------------------

Ach so, Dein Anschreiben - hätte ich beinahe vergessen: Laughing

Zitat:



Bewerbung als Großgerätefahrer CB/VC für den wasserseitigen Umschlag


Sehr geehrter Herr xxx,

von meinem Bekannten habe ich erfahren, dass Sie den geschätzten Service Ihres Hauses stärken und einen tüchtigen Mitarbeiter be­schäf­ti­gen wollen, der den gestellten Aufgaben gewachsen ist. Weil ich diesen Erwartungen entspreche sowie Hafen-/Berufserfahrung mitbringe und alles dafür tun werde, meinem Vater Max Mustermann – der viele Jahre bei FIRMENNAME erfolgreich tätig war – gleichzukommen, biete ich Ihnen meine Mitarbeit an.

Seit frühster Kindheit hörte ich den Erzählungen meines Vaters aufmerksam zu, wenn er den Arbeitsalltag im Hafen schilderte und die vielen Begegnungen und Erlebnisse noch mal durchlebte. So ist in mir der Wunsch gewachsen, die großen und schweren Maschinen zu bedienen, die mich mit faszinierender Wirkung in ihren Bann ziehen und dem Hafen sein dy­na­misches Fluidum geben.

Zurzeit bin ich im Autoumschlag tätig und verlade Autos auf Schiffe oder positioniere diese um. Zuvor arbeitete ich als gut ausgebildeter Anlagenmechaniker und meisterte folgende Aufgaben in bester Weise: die Montage von Heizungsanlagen, Badsanierungen sowie Arbeiten auf hohen bis sehr hohen Dächern und Hebebühnen, um Solaranlagen, Dachrinnen und Abgasleitungen für Kamine anzubringen.
Diese Tätigkeiten forderten meine ganze Konzentration, auch wenn ich manchmal mit einem Klettergeschirr gesichert und einem Seil verbunden war, welches ein Kollege gehalten hat. Hier war Teamfähigkeit gefragt, die positive Ergebnisse und einen reibungslosen Baustellenalltag begünstigte.

Jetzt beschließe ich die Empfehlung meiner Person im Gedanken an eine gute, effiziente Zusammenarbeit mit FIRMENNAME in naher Zukunft – und freue mich darauf. Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch nehme ich herzlich gerne an.

Mit freundlichen Grüßen




Deezer

Anlagen

Deezer
Gast




Zu: Bewerbung um eine Anstellung als Großgerätefahrer
12.08.2018 12:09
Grüß dich.


Wahnsinn wie viel Mühe du dir gemacht hast Shocked


Ich hätte so ein schreiben ja im leben nicht hinbekommen.


Danke, danke
Denkanstoß
Gast




Zu: Bewerbung um eine Anstellung als Großgerätefahrer
12.08.2018 19:02
Hallo Deezer,

ja, Mühe habe ich mir gemacht, weil ich möchte, dass Du eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und anschließend die Stelle bekommst. Dein Erfolg ist der Indikator für meine Leistung. Auch ich brauche den Erfolg bei der Ausübung meines Hobbys - der Hilfestellung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen für die Bewerber(innen) auf dieser Plattform. Wink

Seit ca. zehn Jahren helfe ich hier Hilfesuchenden bei ihren Bewerbungsunterlagen und habe eine entsprechende Entwicklung durchlaufen. Das ist der Grund, warum ich ein Anschreiben so formulieren kann, dass es bei Personalverantwortlichen Gefallen findet. Wink

Bitte denke daran mir mitzuteilen, ob Du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wurdest oder die Stelle bekommen hast. Very Happy

Jetzt wünsche ich Dir noch mal gutes Gelingen bei all Deinen Vorhaben und drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Du die Stelle bekommst.

Mit lieben Grüßen

Denkanstoß
Gast





Bewerbung als Großgerätefahrer CB/VC für den wasserseitigen
16.08.2019 11:09
Moin Denkanstoß,

Wollte dich fragen ob ich auch was von deiner Hilfe haben könnte
bezüglich der Bewerbung nachdem ich zufällig auf diese gestoßen bin und es geht um den selben Beruf
Wenn du eventuell Zeit und Lust hast könntest du dich ja melden
Denkanstoß
Gast




Zu: Bewerbung um eine Anstellung als Großgerätefahrer
17.08.2019 11:06
Moin Gast,

leider habe ich nur noch sehr wenig Zeit für die Hilfe Hilfesuchender. Sad Genau genommen nur noch heute ein paar Stunden - wenn überhaupt. Sad Dann muss ich meiner Verpflichtung nachkommen, die mich längere Zeit in Anspruch nimmt. Es tut mir sehr leid. Sad

Ich wünsche Dir alles Gute auf Deinem weiteren Lebensweg - beruflich wie auch privat. Smile

Mit lieben Grüßen

Denkanstoß
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung Assistent - ÖDAnschreiben Quereinstieg Personalwesen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kassiererin Stefie Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 03.02.2021 14:51
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kaufmann für Büromanagement Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 26.01.2021 20:10
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Personalsachbearbeiterin Berufsanfäger Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 21.01.2021 08:42
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Vertriebsinnendienst Mitarbeiterin Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 20.01.2021 17:00