Bewerbung zum Technischen Produktdesigner

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung für ein kaufmännisches Praktikum für ...Bewerbung zur Ausbildung als Sport- und ...
Autor Nachricht
Olliver
Gast




Bewerbung zum Technischen Produktdesigner
08.12.2014 15:05
Hallo Leute, könnt ihr bitte kurz meine Bewerbung kontrollieren, bevor ich sie abschicke.

Ich bedanke mich ganz herzlich im voraus.

Bewerbung um ein Ausbildungplatz zum Technischen Produktdesigner

Sehr geehrte Damen und Herren ,


über das """"""""" bin ich auf ihre Stellenausschreibung aufmerksam geworden. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich hiermit um die Lehrstelle zum Elektroniker zu bewerben.

Ich habe mich im Internet sehr ausführlich über die Ausbildung zum Technischen Produktdesigner informiert. >>>Gerade die Erweiterung um den vergrößerten Technikbereich deckt sich mit meinen Interessen und Neigungen.<<<<<  Wie könnte ich diesen Satz ersetzen ?


Das entwerfen, konstruieren und gestalten von Bauteilen und Baugruppen sowie die Unterstützung bei der Entwicklung der technischen Produkte interessiert mich sehr.

Ich bringe Zielstrebigkeit, ein hohes Maß an Lernbereitschaft und den Ehrgeiz zur Weiterbildung mit. Zu meinen Stärken zähle ich meine schnelle Auffassungsgabe, Begeisterungsfähigkeit und Flexibilität. Meine Arbeitsweise lässt sich mit den Worten strukturiert, präzise, genau und konzentriert beschreiben. Ich gelte als sehr zuverlässig, gewissenhaft und zielstrebig. Meine offene, umgängliche und kommunikative Art macht es mir leicht, mich in Gruppen zu integrieren.

Genauso gut kann ich aber auch alleine arbeiten. Ich bemühe mich stets um eine zeitnahe und effektive Ausführung der an mich gestellten Aufgaben und lege sehr viel Wert auf ein ordentliches Arbeitsumfeld. Ich scheue mich weder vor Routineaufgaben noch vor Herausforderungen oder der Übernahme von Verantwortung. Gute und höfliche Umgangsformen sowie ein pünktliches und gepflegtes Auftreten werte ich als selbstverständliche Voraussetzungen. Als junger Mensch bin ich belastbar, komme mit Zeitdruck und Kritik gut zurecht und bin weder zeitlich noch örtlich gebunden.
Ich freue mich über die Einladung zu einem Gespräch, in dem ich mich nicht nur persönlich vorstellen kann, sondern auch aus erster Hand weitere Informationen über die Ausbildung in Ihrem Unternehmen erhalte.
Wurschd
Gast




Bewerbung zum Technischen Produktdesigner
12.12.2014 20:57
Hi du!

++++
Sehr geehrte Damen und Herren ,

Da wärs schöner, wenn du ne richtige Person einträgst. Krieg die irgendwie raus.


+++
über das """"""""" bin ich auf ihre Stellenausschreibung aufmerksam geworden. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich hiermit um die Lehrstelle zum Elektroniker zu bewerben.

Toll, das steht aber alles schon im Betreff. Insofern ist das nur dopple Information, kann ergo weg.

+++
Gerade die Erweiterung um den vergrößerten Technikbereich deckt sich mit meinen Interessen und Neigungen.

Ich weiß nicht, was du damit sagen willst. Schreibs halt irgendwie verständlicher. Mir fehlt das Hintergrundwissen zu dem Ausbildungsberuf.

+++
Das entwerfen, konstruieren und gestalten von Bauteilen und Baugruppen sowie die Unterstützung bei der Entwicklung der technischen Produkte interessiert mich sehr.

Das ist schon verständlicher. entwerfen, konstruieren und gestalten wird aber großgeschrieben, meines Erachtens.

+++
Ich bringe Zielstrebigkeit, ein hohes Maß an Lernbereitschaft und den Ehrgeiz zur Weiterbildung mit. Zu meinen Stärken zähle ich meine schnelle Auffassungsgabe, Begeisterungsfähigkeit und Flexibilität. Meine Arbeitsweise lässt sich mit den Worten strukturiert, präzise, genau und konzentriert beschreiben. Ich gelte als sehr zuverlässig, gewissenhaft und zielstrebig. Meine offene, umgängliche und kommunikative Art macht es mir leicht, mich in Gruppen zu integrieren.

Ui. Aber wo find ich die Beweise dafür. Ohne die glaube ich dir kein Wort von dem, was du schreibst!!! Auch der Rest deines Textes ist von Floskeln durchzogen. Ohne Beweise glaubt dir das kein Mensch! Entrümple das besser und schreibe hin, was du auch begründen kannst.

Was dann noch fehlt ist irgendwie eine Begründung dafür, warum du dich für die Firma entschieden hast. Ich hab hier bisschen das Gefühl dass es sich nur um eine Standardbewerbung handelt. Kommt aber nicht gut an!!

Daher bitte mehr Individualität und vor allem weniger Floskelei!!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung für ein kaufmännisches Praktikum für ...Bewerbung zur Ausbildung als Sport- und ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Initiativbewerbung zur Technischen Produktdesignerin Gast Initiativbewerbung 19.05.2016 13:32
Keine neuen Beiträge Bewerbunng Ausbildung tech. Produktdesigner - Studienabbruch Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 02.09.2015 16:19
Keine neuen Beiträge Bewerbung für Ausbildung als Technischen Produktdesigner Daivaras24 Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 02.07.2015 19:03
Keine neuen Beiträge Ausbildung zur Medizinisch-technischen Radiologieassistentin Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 29.05.2014 13:35