Bwerbung als Gesundheits- Krankenpfleger

Schreibe deine Bewerbung einfach ONLINE

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbungsschreiben Praktikum RechtsanwaltBewerbung für einen Ausbildungsplatz
Autor Nachricht
Abbi
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.11.2013
Beiträge: 5
Bwerbung als Gesundheits- Krankenpfleger
20.11.2013 21:07
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Gesundheits- und Krankenpflegerin




Sehr geehrte

über eine Anzeige im Internet, bin ich auf Ihr Ausschreiben für eine Ausbildungsstelle als Gesundheits- und Krankenpflegerin gestoßen, und möchte mich hiermit gern auf diese Stelle bewerben.

Zur Zeit arbeite ich als Pharmazeutisch-Technische-Assistentin in einer Apotheke in...., welchen ich in der Ausbildungszeit erlernt habe, möchte ich mich jedoch gerne beruflich verändern.

Für eine Ausbildung als Gesundheits- Krankenpflegerin habe ich mich entschieden, da es mich erfüllt Menschen zu helfen.
Ich bin gerne für andere da und stehe ihnen zur Seite, wenn sie mich brauchen.
Eine offene und freundliche Art der Kommunikation ist dabei für mich von besonderer Bedeutung. Hierbei zähle ich Einfühlsamkeit, Freundlichkeit und Geduld zu meinen Stärken.

Als Gesundheits- Krankenpflegerin sehe ich die Möglichkeit sowohl einen anspruchsvollen als auch verantwortungsvollen Beruf zu erlernen, der sowohl Teamfähigkeit als auch die Kompetenz des Einzelnen erfordert.
Durch ein Schülerpraktikum konnte ich bereits erste Einblicke in die Vielfältigkeit und die Struktur des Berufes erhalten.
Um Sie von meinen Fähigkeiten zu überzeugen, bin ich sehr gerne bereit ein Praktikum zu absolvieren.

Ich hoffe meine Bewerbung hat Ihr Interesse geweckt, da ich das ….Krankenhaus gerne als Auszubildende ergänzen würde.
Ich würde mich über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wiebewerben
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 27
Wohnort: Wien
kleine Ergänzung
23.11.2013 11:21
Find ich schon ganz gut, ein kleiner geheimer Trick von mir ist, wenn du das Unternehmen in der ersten Zeile noch zusätzlich erwähnst....also die ausbildungsstelle/das krankenhaus etc. ist bekannt für ein freundliches und excellentes Personal----am besten du nimmst einen Spruch, welchen du auf der website findest, bzw. welchen du im internet findest:

damit zeigst du zwei sachen vorab: erstens, du bist motiviert, du hast dir was über die ausbildungsstellt angeschaut, klar bist du motiviert, sonst wärst du nicht hier im forum : Laughing

zweitens: du schmeichelst ihnen, vielleicht lesen sie sich nicht das anschreiben auch nur irgendwie durch bei 100 bewerbern, aber so erfassen sie zumindest am anfang ihren eigenen Namen (ist genauso, wenn du deinen eigenen Namen liest) dann werfen sie einen Blick drauf und fühlen sich gleich geschmeichelt und du hast gegenüber 100 anderen den ersten Pluspunkt gesammelt!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Abbi
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.11.2013
Beiträge: 5
Zu: Bwerbung als Gesundheits- Krankenpfleger
24.11.2013 12:15
Dankeschön für den Tipp Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ratgeber001
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 24.11.2013
Beiträge: 38
Wohnort: Mannheim
Zu: Bwerbung als Gesundheits- Krankenpfleger
24.11.2013 17:59
Hallo,

meiner Meinung ist die Bewerbung alles andere als gut - sie ist eine 08/15 Bewerbung.

Kritik:

Sehr geehrte

über eine Anzeige im Internet, bin ich auf Ihr Ausschreiben für eine Ausbildungsstelle als Gesundheits- und Krankenpflegerin gestoßen, und möchte mich hiermit gern auf diese Stelle bewerben. Völlig uninteressant.

Zur Zeit Rechtschreibung arbeite ich als Pharmazeutisch-Technische-Assistentin Rechtschreibung in einer Apotheke welcher? in...., welchen ich in der Ausbildungszeit erlernt habe, möchte ich mich jedoch gerne beruflich verändern. sehr langer Satz

Für eine Ausbildung als Gesundheits- Krankenpflegerin Rechtschreibung habe ich mich entschieden, da es mich erfüllt Menschen zu helfen. Grund 1: Ist gut
Ich bin gerne für andere da und stehe ihnen zur Seite, wenn sie mich brauchen. Wiederholung, da es Grund 1 ähnelt
Eine offene und freundliche Art der Kommunikation ist dabei für mich von besonderer Bedeutung schön für Dich, aber hast Du das auch? Hier wird nämlich nur ganz allgemein gesagt, dass diese Eigenschaften wichtig sind.. Hierbei zähle ich Einfühlsamkeit, Freundlichkeit und Geduld zu meinen Stärken. Charaktereigenschaft: Hat hier nicht zu suchen, da diese weiter unten erwähnt werden

Als Gesundheits- Krankenpflegerin sehe ich die Möglichkeit sowohl einen anspruchsvollen als auch verantwortungsvollen Beruf zu erlernen, der sowohl Teamfähigkeit als auch die Kompetenz des Einzelnen erfordert. Tätigkeitsbeschreibung: Kennt der Arbeitgeber
Durch ein Schülerpraktikum konnte ich bereits erste Einblicke in die Vielfältigkeit und die Struktur des Berufes erhalten. Was waren die Aufgaben? Hier kann man auftrumpfen und zeigen, was man bereits über den Beruf weiß, wenn man beschreibt, was man gemacht hat. Schülerpraktikum??? Das müsste doch Jahre zurückliegen, wenn man PTA ist, oder?
Um Sie von meinen Fähigkeiten zu überzeugen, bin ich sehr gerne bereit ein Praktikum zu absolvieren.

Ich hoffe Hoffnung: Unsicherheit meine Bewerbung hat Ihr Interesse geweckt, da ich das ….Krankenhaus gerne als Auszubildende ergänzen würde.
Ich würde Konjunktiv, d.h. der potentielle Azubi, weiß nicht, ob bei Zusage ein Grund zur Freude besteht, oder nicht. mich über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen


Mein Vorschlag:

Schreibe direkt unter den Betreff, woher Du von der Stelle weißt, z.B. "Ihre Anzeige auf www.xy.de". Der erste Absatz ist der wichtigste und den sollte man ganz sicher nicht mit dem unwichtigen Detail, woher man von der Ausbildung weiß, vergeuden. Auch wäre es gut, Rechtschreibfehler, wie "zur Zeit", "Pharmazeutisch-Technische-Assistentin", "Gesundheits- Krankenpflegerin" zu vermeiden.

Tipp: Wichtiges fetten.

Ein besseres Anschreiben lässt sich aus den gegebenen Informationen nicht erstellen. Perfekt wäre der Bezug von dem verlangten Bewerberprofil aus dem Stellenangebot und dem Arbeitszeugnis, weil dadurch alles belegbar wird.

Ich persönlich würde Abstand zu "Schmeicheleien" nehmen: Man hat die erforderliche Kompetenz und bewirbt sich bei dem Unternehmen. Fakt. Was ganz wichtig ist, ist der spezielle Grund für die Bewerbung bei dem Unternehmen X. Wenn man hier seine Gründe nennen kann, erzeugt man harte und überzeugende Fakten, z.B. der Arbeitsplatz ist gut zu erreichen, die übertarifliche Bezahlung, Uni-Klinik, spezielle Abteilungen, die es gibt usw. Daran erkennt der Personaler sofort, dass man sich über das Unternehmen informiert hat, und das, ohne seine Würde zu verlieren.

Sehr geehrte

zurzeit arbeite ich als ausgebildete Pharmazeutisch-technische-Assistentin in der Apotheke XXX in XXX. Meine Aufgaben umfassen dort XY, XY und XY. Des Weiteren habe ich Erfahrung in XY, XY und XY. Seit XY Jahren arbeite ich in diesem Beruf und möchte mich nun beruflich verändern.

Durch ein Schülerpraktikum konnte ich bereits erste Einblicke in die Vielfältigkeit und die Struktur des Berufes erhalten: Unter anderem durfte ich Blutzucker messen, half bei der Patientenpflege und nahm Eintragungen in der Patientenakte vor. Es hat mir außerordentlich gut gefallen anderen Menschen zu helfen und auch der medizinische Aspekt ist im Hinblick auf meinen erlernten Beruf sehr interessant für mich.

Ich bewerbe ich gezielt bei Ihnen, da Grund 1, Grund 2 und Grund 3.

Zu meiner Person kann ich sagen, dass ich über eine offene und freundliche Art der Kommunikation verfüge, sehr Einfühlsam bin und auch in stressigen Situationen freundlich bleibe und die Übersicht behalte.

Um Sie von meinen Fähigkeiten zu überzeugen, bin ich sehr gerne bereit ein Praktikum zu absolvieren.

Auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich besonders.

Mit freundlichen Grüßen

Ratgeber001
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbungsschreiben Praktikum RechtsanwaltBewerbung für einen Ausbildungsplatz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Gesundheits -und Krankenpflegerin nach BFD absturzfred Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 24.02.2019 15:48
Keine neuen Beiträge 2.Ausbildung Gesundheits- & Kinderkrankenpflegerin Bewer Ardhelia Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 29.03.2018 12:15
Keine neuen Beiträge Bwerbung / Anschreiben Kreuzfahtschiff Nice-Guy Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 10.01.2018 18:45
Keine neuen Beiträge Ausbildungsbewerbung zum Krankenpfleger stfudustin1 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 21.11.2016 17:41