Frage Position arbeitssuchend

Tipp: Unser Bewerbungseditor

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Schultätigkeiten in den Lebenslauf?1 jahr auf der faulen pelle gehockt
Autor Nachricht
marlenchen
Gast




Frage Position arbeitssuchend
03.06.2008 12:14
Hallo

da ich aus privaten Gründen von den Norden in den Osten ziehe, bin ich gerade dabei einen Lebenlauf zu verfassen.

Nun habe ich drei Zeitspannen, in welcher ich ohne Anstellung war.
arbeitssuchend wollte ich nun nicht gerade schreiben Rolling Eyes

kann ich folgende Positionen so beschreiben:

01/1998 ? 05/1998: ohne Anstellung
Minijob als Servicekraft

(hier zwischen habe ich eine kfm. Schule besucht)

2/1999 ? 5/1999: ohne Anstellung
Berufliche Neuorientierung
5/1999 ? 6/1999: Trainingsmaßnahme/Eignungstest
XXXXX GmbH, XXXXX
6/1999 ? 7/1999: ohne Anstellung

ab 8/1999 habe ich meine Zweitausbildung absolviert


die berufliche Umorientierung gab es wirklich - hatte Gespräche mit mehreren Berufsberatern geführt, da ich in meinen alten Job nicht zurück wollte

den Eignungstest habe ich mit der Note 1,3 bestanden - muss das damit rein?

Eine Frage zum Aufbau habe ich noch.
Muss die aktuelle Tätigkeit nach oben (umgekehrt, wie ich es oben aufgeführt habe)

Danke schon einmal im voraus

Viele Grüße
marlenchen
Rudi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 1780
Zu: Frage Position arbeitssuchend
03.06.2008 18:42
Hallo marlenchen!

Natürlich kannst du auch "ohne Anstellung" statt "arbeitssuchend" schreiben. Die Aussage ist
jedoch diesselbe. Was hast du denn während der Zeit gemacht? -> Bewerbungsphase?

Zitat:

Muss die aktuelle Tätigkeit nach oben (umgekehrt, wie ich es oben aufgeführt habe)


Die Antwort findest du links unter dem Menüpunkt "Lebenslauf"

Kurz: wenn du einen umfangreichen Lebenslauf hast, dann empfielt sich ein antichronologischer Aufbau (aktuelle Tätigkeit zuerst); ansonsten chronologisch

Was meinst du denn mit dem Eignungstest? Wenn das wichtig ist, dann rein in den Lebenslauf!

Gruß
Rudi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marlenchen
Gast




Zu: Frage Position arbeitssuchend
04.06.2008 12:07
Hallo Rudi!

Erst einmal danke für deine Antwort.

Zitat:

Natürlich kannst du auch "ohne Anstellung" statt "arbeitssuchend" schreiben. Die Aussage ist
jedoch diesselbe. Was hast du denn während der Zeit gemacht? -> Bewerbungsphase?



ich finde ohne Anstellung klingt irgendwie netter *g*
während dieser Zeit habe ich mich natürlich beworben. Damit ich nicht nur auf der faulen Haut damals gelegen habe, hatte ich damals u.a. einen Minijob angenommen.

Als die berufl. Neuorentierung durch das Arbeitsamt war, hatte ich viele Gespräche beim Arbeitsamt. Beworben habe ich mich natürlich während dieser Zeit auch.

außer nach der Eignungsprüfung, da mir mitgeteilt wurde, dass ich den Ausbildungsplatz in der Tasche habe (s.u.)

Zitat:

Kurz: wenn du einen umfangreichen Lebenslauf hast, dann empfielt sich ein antichronologischer Aufbau (aktuelle Tätigkeit zuerst); ansonsten chronologisch



Hmmm,
umfangreich ist er nicht. Wenn ich bei Firmen angestellt war, dann war dies nicht nur kurze Zeit, sondern eigentlich immer lange. Arbeitgeber hatte ich eigentlich außerhalb der Ausbildungszeiten nur zwei (beim ersten war ich über sieben Jahre und beim jetzigen bin ich im August sieben Jahre )

Zitat:

Was meinst du denn mit dem Eignungstest? Wenn das wichtig ist, dann rein in den Lebenslauf!



Die Eignungsprüfung für die Ausbildung betrug 14 Tage (insges. 10 Werkttage/7 Std. tägl.)
Am letzten Tag der Eignungsprüfung fand Vormittags eine Prüfung statt // nachmittags hat man seine Note erhalten und da ich eine Einserin war, ebenob man den Ausbildungplatz in der Tasche hat oder eben auf der Kippe stand.
Man hat dann auch eine Art Eignungszeugnis erhalten

Viele Grüße
marlenchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Schultätigkeiten in den Lebenslauf?1 jahr auf der faulen pelle gehockt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Online Bewerbung Frage zum Anschreiben Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 30.06.2020 12:44
Keine neuen Beiträge Bewerbung für die Position Fertigungsplaner (m/w/d) Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 04.08.2019 18:39
Keine neuen Beiträge stellt man diese Frage im Vorstellungsgespräch??? WieAnYa Gestellte Fragen 16.01.2019 10:00
Keine neuen Beiträge Wie die Suche nach einer Position am besten formulieren? Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 12.09.2018 15:45