Bewerbung schriftlich oder per mail??

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
2 Jahre gemodelt und Persönliche eindrücke ...so was muss ich verändern???
Autor Nachricht
Dieausgeschlafene
Gast




Bewerbung schriftlich oder per mail??
20.10.2008 10:22
Wider erwarten bin ich bald wieder arbeitslos. Egal, ein Freund sagte mir er bewirbt sich generell per mail. ist das jetzt so üblich? Habe ich damit die gleichen Chancen wie mit einer schriftl. Bewerbung?

Und er meinte auch bei einem Vorstellungsgespräch stellt er seine Unkosten der betreffenden Firma in Rechnung, kann ich das auch bei einem Amt?


Danke und l.G. Di
Maiki
Gast




Zu: Bewerbung schriftlich oder per mail??
20.10.2008 11:12

Zitat:

Egal, ein Freund sagte mir er bewirbt sich generell per mail. ist das jetzt so üblich?


Insbesondere in der IT-Branche wird eine E-Mailbewerbung der normalen, schriftlichen Bewerbung bevorzugt (bzw. sogar vorausgesetzt). Es zeigt sich ja dann schon, dass man sich mit modernen Kommunikationsmitteln auskennt. Und letztendlich sparst du und der Arbeitgeber (= Kosten für Zurückschicken der Unterlagen) bares Geld!

Bei "Lieschen Müllers Konsum an der Ecke" wirst du mit der E-Mailbewerbung freilich nicht sehr weit kommen.
Fazit: Es kommt immer auf die Branche bzw. das Unternehmen an.

Zitat:

stellt er seine Unkosten der betreffenden Firma in Rechnung


Eine Rechnung stellt er gegenüber der Firma ganz sicher nicht. Wenn er bei mir ein Rechnung für ein Vorstellungsgespräch stellen würde, würde diese ganz zügig im Schredder landen Wink
Wenn du arbeitssuchend bist, bekommst du aber i.d.R. was vom Arbeitsamt zurückerstattet. Du musst dir aber dann vom Arbeitgeber eine Unterschrift (als Bestätigung) geben lassen. Manchmal bezahlt der Arbeitgeber auch die Anreisekosten. Das muss aber vorher vereinbart sein.

Ich hoffe ich konnte helfen Smile
Maiki
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
2 Jahre gemodelt und Persönliche eindrücke ...so was muss ich verändern???
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben zu lang oder ok? Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 03.08.2020 15:57
Keine neuen Beiträge E-Mail für einen Bewerbungsflyer Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 02.06.2020 15:02
Keine neuen Beiträge Ausbildung Fachinformatiker: Variante Eins oder Zwei? alion293 Vorbereitung 07.02.2020 16:42
Keine neuen Beiträge Job per Internet Gast Offtopic 10.11.2019 18:41