Ermittlung vom Jahresgehalt / Angabe gehaltswunsch (?!)

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ausbildungswechsel....HILFE!Duzen oder Siezen?
Autor Nachricht
Susanna84
Gast




Ermittlung vom Jahresgehalt / Angabe gehaltswunsch (?!)
29.01.2009 15:02
Hallo Zusammen,

Ich habe mal ne dringende Frage .. und zwar mlchte ich mich auf eine Stelle bewerben, bei der die Angabe eines Gehaltswunsches gefordert wird.

Ich möchte gerne mein derzeitiges Jahresbruttogehalt angeben so nach dem Motto "Mein derzeitiges Jahreseikommen liegt bei xxx ?, welches ich nicht unterschreiten möchte" ..

FRAGE:
Wie ermittel ich das ?? Question

Ist das so korrekt ? :

Monatliches brutto = 2175 ? x 12 = 26100
13. Monatsgehalt = 2175 ?
VL / monatlich = 40 ? x 12 = 480 ?
Frühjahrszahlung = 745 ?
----------------------------------------------------
Jahresbruttogehalt = 29500 ?

?????????????????????????????

Kann mir bitte jemand helfen ?? Möchte bei dieser Angabe in meiner Bewerbung auf keinen Fall einen Fehler machen Confused DANKE !!! Very Happy
Maiki
Gast




Zu: Ermittlung vom Jahresgehalt / Angabe gehaltswunsch (?!)
29.01.2009 15:11
Ja, das sollte so richtig sein. Vergewissere dich nochmal, dass du auch alle geltwerten Vorteile mit draufgerechnet hast.

Informationen dazu findest du auch unter "Angabe der Gehaltsvorstellung"

Da steht auch, man solle auf die Summe nochmal 10 Prozent drauschlagen. Schließlich will man sich ja verbessern Wink

Viele Grüße
Maiki
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Ausbildungswechsel....HILFE!Duzen oder Siezen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Frage vom Schlusssatz bei Anschreiben/ Motivationsschreiben Herbert90 Sonstiges 16.03.2022 21:04
Keine neuen Beiträge Angabe im Lebenslauf: Praktikum im Europäischen Parlament fix11 Lebenslauf 17.04.2019 17:08
Keine neuen Beiträge Quereinstieg (Vom Bürokaufmann zum....) Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 14.10.2018 19:44
Keine neuen Beiträge Bewerbung vom Teamleiter zum Sachbearbeiter? Hilfe! Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 30.06.2018 10:51