Bewerbung als Reiseverkehrskauffrau

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung zum Bürokaufmann, bitte einmal ...Ausbildung nach nicht bestandenem Studium in der ...
Autor Nachricht
alinsche92
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beiträge: 8
Bewerbung als Reiseverkehrskauffrau
17.03.2009 19:15
Hallo,
habe mich mal daran versucht, eine Bewerbung für einen Ausbildungsplatz als Reiseverkehrskauffrau zu schreiben. Würde aber jetzt gerne eure Meinung und Verbesserungsvorschläge dazu hören.
Vielen Dank





Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Reiseverkehrskauffrau


Sehr geehrte Frau/Herr…………...,

suchen Sie eine motivierte und lernbereite Auszubildende zur Reiseverkehrskauffrau? Dann möchte ich mich für diesen Ausbildungsplatz zum 01. August 2010 bewerben.

Andere Länder, Städte und Kulturen interessieren mich sehr, da sie das eigene Leben bereichern. In einer Ausbildung zur Reiseverkehrkauffrau kann ich mir ausreichend Wissen aneignen, damit Kunden in ihrem Traumurlaub auch diese Bereicherung erfahren.

Ich besuche die gymnasiale Oberstufe der Kooperativen Gesamtschule Benzenbergweg.
Momentan bin ich im 2. Semester der Oberstufe und werde die Schule im Jahre 2010 mit dem Abitur beenden. Am Ende der 10. Klasse habe ich mich dazu entschlossen, Englisch abzuwählen und mich vollständig auf Spanisch zu konzentrieren, da der Aspekt Englisch zu sprechen im Unterricht kaum noch vorhanden war und ich der Meinung bin, dass man eine Sprache nur lernen kann, wenn man sie regelmäßig spricht.

Der Beruf der Reiseverkehrsfrau interessiert mich, da mich der direkte Kundenkontakt fasziniert und anspricht. Mir erscheint der Umgang mit Menschen als sehr wichtig. Aus diesem Grund habe ich mich an meiner Schule zur Streitschlichterin ausbilden lassen. Außerdem engagiere ich mich bei den Vorbereitungen für den Abiball. Durch meine hohe persönliche Motivation bin ich in der Lage, mich schnell und umfassend in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten.

Einen Einblick in die Tätigkeiten einer Reiseverkehrskauffrau habe ich durch ein Praktikum in einem Reisebüro erhalten. Das hat mich noch einmal in meinem Berufswunsch bestärkt.

Gern vervollständige ich Ihre ersten Eindrücke aus meinen Bewerbungsunterlagen in einem persönlichen Gespräch. Über eine Einladung würde ich mich daher sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 1788
Zu: Bewerbung als Reiseverkehrskauffrau
18.03.2009 09:11
Hallo alinsche92 und willkommen im Forum,

Ich fang gleich mal ganz oben an:

Zitat:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Reiseverkehrskauffrau


Es heißt: ... Ausbildungsplatz zur Reiseverkehrskauffrau

Zitat:

Dann möchte ich mich für diesen Ausbildungsplatz zum 01. August 2010 bewerben.


Etwas selbstsicherer formuliert:
Dann bewerbe ich mich um einen entsprechenden Ausbildungsplatz zum 01. August 2010.

Den Ausbildungsbeginn packst du am besten auch gleich mit in den Betreff.

Zitat:

Einen Einblick in die Tätigkeiten einer Reiseverkehrskauffrau habe ich durch ein Praktikum in einem Reisebüro erhalten.


Auf das Praktikum solltest du etwas mehr eingehen. Welche Tätigkeiten hast du dort ausgeführt?

Zitat:

Über eine Einladung würde ich mich daher sehr freuen.


Warum "würde"? -> Über eine Einladung freue ich mich daher sehr.

Überlege dir nochmal ob du die Sache mit dem abgewählten Englisch im Anschreiben aufführst. Aus meinem Standpunkt hast du sicherlich recht, aber der Personalverantwortliche kann das auch anders beurteilen. Schreibe doch hin, das du dich sehr auf Auslandaufenthalte interessierst, um deine Sprachkenntnisse zu vertiefen. Nur mal so als Beispiel.

Ja, ansonsten bist du eigentlich auf alles eingegangen ... wie sieht es mit EDV-Kenntnissen aus?

Gruß
Rudi
_________________

Bewerbungseditor - Erstellen Sie online Ihre Bewerbung mit Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Deckblatt und Anlagen
Wenn Ihnen unser Bewerbungsforum gefallen hat, empfehlen Sie uns weiter!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alinsche92
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beiträge: 8
Zu: Bewerbung als Reiseverkehrskauffrau
19.03.2009 19:35
Danke für die Tipps Very Happy

Ich habe das mit Englisch versucht in meine Bewerbung mit einzubauen, weil ich das bei der Bewerbung für ein Praktikum nicht mit aufgeführt habe und dann kam vom Reisebüro die Nachfrage, warum Englisch in meinem Zeugnis nicht mehr zu finden ist.

Versuch das alles nochmal ein bisschen umzuformulieren.

Gruß Alina
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alinsche92
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beiträge: 8
Zu: Bewerbung als Reiseverkehrskauffrau
19.03.2009 20:09
So hab die Bewerbung jetzt mal ein bissche verbessert.


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Reiseverkehrskauffrau zum 01. August 2010

Sehr geehrte/r Frau/Herr…………,

suchen Sie eine motivierte und lernbereite Auszubildende zur Reiseverkehrskauffrau? Dann bewerbe ich mich um einen entsprechenden Ausbildungsplatz zum 01. August 2010.

Andere Länder, Städte und Kulturen interessieren mich sehr, da sie das eigene Leben bereichern. Ich will gerne dabei behilflich sein, dass die Kunden Ihres Reisebüros auch diese schöne Erfahrung machen können. Deshalb will ich mir in einer Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau das notwendige Fachwissen aneignen um Ihre Kunden kompetent beraten zu können und somit zu einem gelungenen Urlaubserlebnis beizutragen.

Ich besuche die gymnasiale Oberstufe der Kooperativen Gesamtschule Benzenbergweg.
Momentan bin ich im 2. Semester der Oberstufe und werde die Schule im Jahre 2010 mit dem Abitur beenden. Am Ende der 10. Klasse habe ich mich dazu entschlossen, Englisch abzuwählen und mich vollständig auf Spanisch zu konzentrieren, da der Aspekt Englisch zu sprechen im Unterricht kaum noch vorhanden war und ich der Meinung bin, dass man eine Sprache nur lernen kann, wenn man sie regelmäßig spricht.

Der Beruf der Reiseverkehrsfrau interessiert mich, da mich der direkte Kundenkontakt fasziniert und anspricht. Mir erscheint der Umgang mit Menschen als sehr wichtig. Aus diesem Grund habe ich mich an meiner Schule zur Streitschlichterin ausbilden lassen. Außerdem engagiere ich mich bei den Vorbereitungen für den Abiball. Durch meine hohe persönliche Motivation bin ich in der Lage, mich schnell und umfassend in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten.

Einen Einblick in die Tätigkeiten einer Reiseverkehrskauffrau habe ich durch ein Praktikum in einem Reisebüro erhalten. Bei Kundengesprächen Eindrücke zu sammeln und auch selber für fiktive Kunden die perfekte Reise zu planen, hat mich noch einmal in meinem Berufswunsch bestärkt.

Gern vervollständige ich Ihre ersten Eindrücke aus meinen Bewerbungsunterlagen in einem persönlichen Gespräch. Über eine Einladung freue ich mich daher sehr.

Mit freundlichen Grüßen







Weiß halt nur noch nicht wie ich das mit dem abgewähltem Englisch mache.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alinsche92
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beiträge: 8
Zu: Bewerbung als Reiseverkehrskauffrau
19.03.2009 21:46
Und der 3. beitrag heute von mir xD

Habe jetzt mal versucht das mit dem Englisch so einzubauen wie du mir es geraten hast.



Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Reiseverkehrskauffrau zum 01. August 2010

Sehr geehrte/r Frau/Herr…………...,

suchen Sie eine motivierte und lernbereite Auszubildende zur Reiseverkehrskauffrau? Dann bewerbe ich mich um einen entsprechenden Ausbildungsplatz zum 01. August 2010.

Andere Länder, Städte und Kulturen interessieren mich sehr, da sie das eigene Leben bereichern. Ich will gerne dabei behilflich sein, dass die Kunden Ihres Reisebüros auch diese schöne Erfahrung machen können. Deshalb will ich mir in einer Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau das notwendige Fachwissen aneignen um Ihre Kunden kompetent beraten zu können und somit zu einem gelungenen Urlaubserlebnis beizutragen.

Ich besuche die gymnasiale Oberstufe der Kooperativen Gesamtschule Benzenbergweg.
Momentan bin ich im 2. Semester der Oberstufe und werde die Schule im Jahre 2010 mit dem Abitur beenden. Am Ende der 10. Klasse habe ich mich dazu entschlossen, Englisch abzuwählen und mich intensiver auf Spanisch zu konzentrieren. Allerdings bin ich sehr an Auslandsaufenthalten in vielen unterschiedlichen Ländern interessiert.

Der Beruf der Reiseverkehrsfrau interessiert mich, da mich der direkte Kundenkontakt fasziniert und anspricht. Mir erscheint der Umgang mit Menschen als sehr wichtig. Aus diesem Grund habe ich mich an meiner Schule zur Streitschlichterin ausbilden lassen. Außerdem engagiere ich mich bei den Vorbereitungen für den Abiball. Durch meine hohe persönliche Motivation bin ich in der Lage, mich schnell und umfassend in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten.

Einen Einblick in die Tätigkeiten einer Reiseverkehrskauffrau habe ich durch ein Praktikum in einem Reisebüro erhalten. Bei Kundengesprächen Eindrücke zu sammeln und auch selber für fiktive Kunden die perfekte Reise zu planen, hat mich noch einmal in meinem Berufswunsch bestärkt.

Gern vervollständige ich Ihre ersten Eindrücke aus meinen Bewerbungsunterlagen in einem persönlichen Gespräch. Über eine Einladung freue ich mich daher sehr.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maiki
Gast




Zu: Bewerbung als Reiseverkehrskauffrau
20.03.2009 09:21
Hallo alinsche92!

Zitat:

Deshalb will ich mir in einer Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau das notwendige Fachwissen aneignen um Ihre Kunden kompetent beraten zu können und somit zu einem gelungenen Urlaubserlebnis beizutragen.


Hier ist noch ein Kommafehler drin:

Arrow ... aneignen, um Ihre Kunden ...

Ansonsten ganz gut. Das mit dem abgewählten Englisch würde ich aber rauslassen (am besten nur schreiben, dass du Englichkenntnisse hast). Denn was ist denn für die Ausbildung wichtiger? Englisch (als quasi Weltsprache) oder Spanisch Rolling Eyes

Aber wie schon gesagt, ansonsten finde ich deine Bewerbung sehr ansprechend.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei deiner Ausbildung!
Maiki
Ada
Gast




Zu: Bewerbung als Reiseverkehrskauffrau
20.03.2009 11:05
Ich weiß nicht, ob ein Einleitungssatz mit einer Frage so ideal ist.

Sie können ja genausogut auch schreiben:

Sehr geehrte/r Frau/Herr sowieso,

sicher sind Sie ständig auf der Suche nach motivierten und lernbereiten Auszubildenden zur Reiseverkehrskauffrau. Daher bewerbe ich mich um einen entsprechenden Ausbildungsplatz zum 01. August 2010.
alinsche92
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beiträge: 8
Zu: Bewerbung als Reiseverkehrskauffrau
20.03.2009 11:41
@ Maiki

Hab den Fehler jetzt berichtigt.

Hast du vielleicht eine Idee wie ich das formulieren soll mit den Englischkenntnissen?

Könnte ich schreiben:

Ich besuche die gymnasiale Oberstufe der Kooperativen Gesamtschule Benzenbergweg.
Momentan bin ich im 2. Semester der Oberstufe und werde die Schule im Jahre 2010 mit dem Abitur beenden. Meine Englischkenntnisse beziehen sich aufs 3.-10. Schuljahr.

Mehr fällt mir grade nicht ein Sad

Freut mich das dir die Bewerbung gefällt Very HappyVery HappyVery Happy
Danke für die Hilfe.
Gruß Alina
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maiki
Gast




Zu: Bewerbung als Reiseverkehrskauffrau
20.03.2009 11:44
@Alina

So deutlich brauchst du das mit dem Englisch garnicht reinzuschreiben.

Vorschlag:
Neben meinen fundierten Kenntnissen in Englisch, verfüge ich über ...

Viele Grüße
Maiki
alinsche92
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beiträge: 8
Zu: Bewerbung als Reiseverkehrskauffrau
20.03.2009 12:12
Hab das jetzt mal eingebaut:

Ich besuche die gymnasiale Oberstufe der Kooperativen Gesamtschule Benzenbergweg. Momentan bin ich im 2. Semester der Oberstufe und werde die Schule im Jahre 2010 mit dem Abitur beenden. Neben meinen fundierten Kenntnissen in Englisch, verfüge ich auch über Kenntnisse in Spanisch. Außerdem bin ich sehr an Auslandsaufenthalten in vielen unterschiedlichen Ländern interessiert.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maiki
Gast




Zu: Bewerbung als Reiseverkehrskauffrau
20.03.2009 12:31
Ja, so passt das.

Eine kleine Änderung noch:

Ich besuche die gymnasiale Oberstufe der Kooperativen Gesamtschule Benzenbergweg. Momentan bin ich im 2. Semester der Oberstufe und werde die Schule im Jahre 2010 erfolgreich mit dem Abitur beenden. Neben meinen fundierten Kenntnissen in Englisch, verfüge ich auch über Kenntnisse in Spanisch. Außerdem bin ich sehr an Auslandsaufenthalten in vielen unterschiedlichen Ländern interessiert.

Dann ist es perfekt Smile
alinsche92
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beiträge: 8
Zu: Bewerbung als Reiseverkehrskauffrau
20.03.2009 14:48
Danke für die ganze Hilfe Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maiki
Gast




Zu: Bewerbung als Reiseverkehrskauffrau
20.03.2009 14:58
Bitte weiterempfehlen Cool

Und gib uns Bescheid, ob deine Bewerbung erfolgreich war!

Viele Grüße
Maiki
alinsche92
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beiträge: 8
Zu: Bewerbung als Reiseverkehrskauffrau
20.03.2009 15:23
Ja mach ich Very Happy
Gruß Alina
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung zum Bürokaufmann, bitte einmal ...Ausbildung nach nicht bestandenem Studium in der ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Fachlagerist. Satzänderung Einleitungsatz Gast Vorbereitung auf eine Bewerbung 22.07.2020 18:11
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Empfangsassistent Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 15.07.2020 19:41
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kassiererin dLan Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 01.07.2020 20:11
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Bauleiter Lukas90 Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 15.06.2020 22:42