bewerbung um einen ausbildung zum koch

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung als kaufmännische Angestellte nach ...BRAUCHE HILFE!!! (:
Autor Nachricht
mani
Gast




bewerbung um einen ausbildung zum koch
21.01.2010 23:50
Hallo liebe forum mitglieder ich möchte mich bewerben doch, leider bin ich mir garnicht so sicher ob die u a bewerbung so in ordnung ist oder doch noch überarbeiten es ist auch schon eweig her als ich in der schule war

mit freundlichen grüßen

rv7943


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Köchin

Sehr geehrte Damen und Herrn,

mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenausschreibung im Internet gelesen. Da mich Ihr Unternehmen sehr anspricht, bewerbe ich mich nun auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle als Jungköchin.
Zurzeit bin ich im XXXX in XXX tätig und möchte mich in einem neuen Wirkungskreis von Ihnen ausbilden lassen.
Im XXXX bin ich in allen Aufgabebereichen gebunden und kenne mich aus mit der Bestell- und Einkaufsorganisationen, des Weiteren mit den Umgang von Kunden und mit der Planung des Wochenplanes. Das Einarbeiten von neuem Personal, in verschiedenen Schichten, fällt auch Tätigkeit. Sowohl als auch die tägliche Vorbereitung in der Küche für den ganzen Tag.
Außerdem habe ich gelernt in verschiedenen Situationen, wie z.B. Stresssituationen oder unter Termindruck, weiterhin meine Aufgaben zu bewältigen. Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft sind natürlich selbstverständlich. Für mich spricht auch die Bereitschaft Neues zu lernen, daher würde ich in Ihren Betrieb mit sehr viel Interesse und Lernbereitschaft ausgebildet werden.

Nach der Geburt meines Sohnes habe ich früh angefangen zu arbeiten. Durch Hilfe vom meinen Mann, der tagsüber immer zu Hause ist, und unseren Eltern läuft die Aufsicht unseren gemeinsamen Sohnes einbandfrei. Bin aus dem Grund auch flexibel und nicht an feste Arbeitszeiten gebunden und Mobil auch immer vor Ort.

Sollte ich in Ihnen Sympathien geweckt haben, stehe ich Ihnen für weitere Informationen und zu einem persönlichen Gespräch sehr gerne zur Verfügung

Very Happy Very Happy
Felix09ABI
Gast




Bewerungstipss
18.10.2010 11:57
Hier einige Bsp. und Tipps für die Bewerbung

*bezug auf die Kindheit nehmen
*Interesse an Lebensmitteln und Zubereitung

ggf. auch auf die Stressige Arbeitssituation eingehen.

Hier ein paar Mustersätze aus verschiedenen Bewerbungen:

1.Einleitung:
im Zuge meiner Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung hat Ihre Annonce in der “XXX” meine besondere Aufmerksamkeit geweckt. Als renommiertes Haus mit internationalem Publikum genießen Sie einen hervorragenden Ruf. Sehr gerne möchte ich Ihr Küchenteam unterstützen und bewerbe mich hiermit um die Arbeitsstelle als Koch.

Motivationteil:
1.Ich bin experimentierfreudig, kreativ, arbeite gerne, gewissenhaft und lege viel Wert auf Sauberkeit und Hygiene. Ein guter Geschmack sind für mich genauso wichtig wie ein positives Ergebnis aus wirtschaftlicher Sicht. Routinearbeiten wie Kartoffelschälen oder Zwiebeln schneiden schrecken mich ebenso wenig ab wie ungewöhnliche Arbeitszeiten. Ich bin flexibel, belastbar und bewahre auch in stressigen Situationen und unter Zeitdruck den Überblick und natürlich die Freude an der Arbeit. Stärken sehe ich in meiner natürlichen, toleranten und umgänglichen Art, der Fähigkeit sowohl im Team als auch eigenständig zu arbeiten sowie in meiner großen Lernbereitschaft. Ich organisiere sehr gerne, was ich zuletzt durch die Planung und Umsetzung eines Buffets während unserer schulischen Weihnachtsfeier unter Beweis stellen konnte.

2.Definierung:
Am Berufsbild des Kochs reizt mich die Vielseitigkeit der Tätigkeiten, die Vielfalt der kreativen Möglichkeiten und das direkte Arbeitsergebnis, welches man stets vor sich hat.
oder

Andererseits bin ich mir natürlich auch der Anforderungen des Berufes bewusst und weiss, dass mich neben einer strengen Hirarchie, Stress und ungewöhnlichen Arbeitszeiten auch Routinearbeiten erwarten.
Mein Interesse gilt schon lange der Verarbeitung von Lebensmitteln und dem Kochen. Als Kind habe ich meiner Mutter immer wieder über die Schulter geschaut und nach ersten Kochversuchen mit passablen Ergebnissen ist das Kochen nicht nur zu einem privaten Hobby, sondern zu einer Leidenschaft geworden. Mein Interesse gilt dabei nicht nur dem Kochvorgang an sich, sondern auch den Lebensmitteln, deren Herkunft, Eigenschaften und Besonderheiten.

oder

Am Berufsbild des Kochs reizt mich die Vielseitigkeit der Tätigkeiten, die Vielfalt der kreativen Möglichkeiten und das direkte Arbeitsergebnis, welches man stets vor sich hat.
Andererseits bin ich mir natürlich auch der Anforderungen des Berufes bewusst und weiss, dass mich neben einer strengen Hirarchie, Stress und ungewöhnlichen Arbeitszeiten auch Routinearbeiten erwarten.

oder

Diesen Anforderungen fühle ich mich durchaus gewachsen, denn ich kann sowohl selbständig, als auch im Team konzentriert und präzise arbeiten und lasse mich auch durch Stress und Aufregung nicht aus der Ruhe bringen.
Darüber hinaus bin ich engagiert, zuverlässig und lernfähig, verfüge über gute Umgangsformen, ein gepflegtes Auftreten, sowie sehr gute Fremdsprachenkenntnisse.
Ich bin ledig, flexibel und auch gerne bereit mich örtlich zu verändern.

Im Sommer werde ich die XXX-Realschule mit der Mittleren Reife verlassen. Ich würde mich freuen, den Feinschliff und all die Kniffe und das Fachwissen, das einen guten Koch ausmacht, durch eine Ausbildung bei Ihnen zu erlernen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung als kaufmännische Angestellte nach ...BRAUCHE HILFE!!! (:
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 23.01.2023 17:15
Keine neuen Beiträge Bewerbung Ausbildung zum Industriekaufmann 2023 Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 06.01.2023 18:40
Keine neuen Beiträge Bewerbung für eine Ausbildung zum Fluglotse bei der DFS Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 26.11.2022 14:26
Keine neuen Beiträge Anschreiben Duales Studium Tourismus - dritte Ausbildung LocutusBorgX Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 30.01.2022 15:42