Motivationsschreiben für den Studiengang Kunsttherapie

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Unterschrift auf zweite Seite?Bewerbung als Werkstudent - Anschreiben
Autor Nachricht
jette
Gast




Motivationsschreiben für den Studiengang Kunsttherapie
15.04.2010 08:58
guten morgen allerseits Smile
wie der überschrift zu entnehmen ist, sitze ich momentan an meinem motivationsschreiben für das studium kunst im sozialen/kunsttherapie. als besonders schwierig erweist sich für mich,dass ich mein letztes studium abgebrochen habe und das nun "positiv" mit ins schreiben einbringen muss.

hier mal mein erster versuch:

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich meine Zukunft gerne in einem kreativen Beruf ausüben möchte, bei dem aber auch der Umgang mit Menschen einen wesentlichen Stellenwert hat, bewerbe ich mich an Ihrer Hochschule für den Studiengang Kunst im Sozialen/Kunsttherapie.

Bei meinem Besuch der Fachoberschule für Gestaltung in Bremen lernte ich bereits viele Facetten im Bereich der Kunst und Gestaltung kennen. Neben der Vermittlung kunstgeschichtlichen Hintergrundwissens bekam ich Einblicke in fast alle Arten der bildnerischen Gestaltung. In den zahlreichen Ateliers und Werkstätten, die zur Verfügung standen, konnte ich Kunstrichtungen wie Aktzeichnen, freies Malen, Mediendesign, Siebdruck und Fotografie in die Praxis umsetzen.

Auch im Umgang mit Menschen verfüge ich bereits über vielseitige Erfahrungen. Neben der Schule erteilte ich Reitunterricht an Kindern und begleitete Stadtführungen mit Kindergartengruppen und Schulklassen.
In meinem anschließenden Freiwilligen ökologischen Jahr auf einer Kinder- und Jugendfarm bekam ich schließlich Einblicke in die pädagogische Arbeit mit den verschiedensten sozialen Gruppen. So arbeitete ich zum Beispiel zusammen mit kleinkriminellen sowie schwererziehbaren Heranwachsenden, ehemaligen Drogenabhängigen, Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen.

Insbesondere der Arbeit mit Kindern widmete ich sehr viel Freude und Engagement. Mein Schwerpunkt bestand in der Zusammenarbeit mit Kindern unterschiedlichsten Alters und im Mittelpunkt stand die Begegnung zwischen Kind und Tier. Dabei lernte ich erste Ansätze der tiergestützten Pädagogik kennen(, bei der das Pferd als Therapiemittel zum Einsatz kam.)

Nach meinem Freiwilligendienst ging ich in die Niederlande und trat das Studium Kulturmanagement an, welches mir jedoch zu theoretisch ausgelegt war. Mir fehlten der praktische Bezug und der Umgang mit Menschen. Diese Eindrücke bestärkten mich jedoch bei meinem Wunsch, das theoretisch erlernte Wissen mit der Praxis zu kombinieren.

Zurzeit arbeite ich für ein halbes Jahr in einem Kinderhort, indem ich auch erste Erfahrungen im Umgang mit geistig erkrankten Kindern sammel. Als persönliche Assistenz begleite ich einen Jungen mit Down-Syndrom. Ich lerne hierbei, das Kind individuell zu fördern, z.B. mit der Anwendung der gebärdenunterstützenden Kommunikation und anderen spielerischen Methoden. Es bereitet mir Freude, die Entwicklung des Jungen zu beobachten und selber einen Teil daran beizutragen.

Meine bis hier hin gesammelten Erfahrungen und Kenntnisse bilden die Basis für meinen beruflichen Zukunftswunsch, die Kunst mit dem Sozialen zu verbinden. Das Studium der Kunsttherapie an ihrer Hochschule sehe ich dafür als ideale Möglichkeit und würde mich deshalb freuen,……. ?

Mit freundlichen Grüßen, ....



(adresse,kopfzeile etc füg ich dann natürlich noch hinzu)

ich würde mich über hilfreiche kritik jeder art sehr freuen!!!
müsste ich vielleicht noch mehr darauf eingehen, warum ich gerade an DER hochschule studieren möchte?

"Dem Bewerbungsantrag fügen Sie bitte eine kurze Schilderung Ihrer Studienmotivation bei"..... - ist mein Motivationsschreiben vielleicht auch schon zu ausführlich??Rolling Eyes

Danke schonmal im vorraus für eventuelle antworten Smile
lena
Gast




Zu: Motivationsschreiben für den Studiengang Kunsttherapie
15.04.2010 11:16
Mit dem Inhalt des Studiums kenne ich mich jetzt nicht aus, aber rein vom textlichen Auftritt gefällt mir dein Motivationsschreiben. Mehr sollte es aber nicht werden, für die Hochschule wird es daher schon ausreichend sein.

Den Text finde ich auf jeden Fall besser als viele Anschreiben hier. Das klappt bestimmt, achte aber darauf das es auf dem Blatt nicht zu eng wird.
Svea
Gast




Kunsttherapie Motivationsschreiben
16.04.2010 16:44
hey Lena =)

Also da ich hier auch gerade am Motivationsschreiben schreiben (für Lehramt Kunst) bin, bin ich erstmal gottfroh deines gefunden zu haben. :]

In jedem Fall hört es sich super an (bzw liest sich super angenehm und flüssig) und auch der Inhalt ist (meiner Meinung nach) top. Aber da hilft deine Bio samt deiner bisherigen Tätigkeiten ja unheimlich mit Smile - Das muss man ja eigentlich nur gut ausformulieren...Und das hast du Smile

Allerdings könntest du ein wenig kürzen. Zum Beispiel solche Zusätze in Klammern. In wiefern die natürlich wesentlich wichtig sind, kann ich nicht beurteilen. In dem "Pferde-Fall" nehme ich an, dass kürzen ok ist.
Möglicherweise auch in anderen Teilen, in denen du detailliert deine Tätigkeiten beschreibst...?
Und dafür dann tatsächlich ein wenig mehr auf den Grund kommen, warum du gerade DA studieren willst. Da muss man aber auch echt aufpassen, damit es nicht wie "Honig ums Maul geschmiert" rüberkommt.

Ich wünsche dir ganz viel Glück beim Bewerben...!
Ich persönlich würd' dich nehmen Wink

Hoffe ein wenig geholfen zu haben Smile

LG,

Svea
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Unterschrift auf zweite Seite?Bewerbung als Werkstudent - Anschreiben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung auf die Stelle als Fachkraf... Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 12.10.2021 13:59
Keine neuen Beiträge Infomail an den zukünftigen Betrieb Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 16.09.2021 08:55
Keine neuen Beiträge Motivationsschreiben für duales Stud... Gast Vorbereitung auf eine Bewerbung 24.07.2021 04:24
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Bürokauffrau,Bereitsch... sanni6182 Initiativbewerbung 14.07.2021 05:20