kaddi
Gast




nicht bestandene Ausbildung
24.10.2007 19:32
hallo!
brauche dringend hilfe und zwar möchte ich meinem freund beim bewerbungen schreiben helfen. hab mir auch schon n paar gedanken gemacht, aber hab ein problem: er hat seine 1. ausbildung als krankenpfleger nach 3 jahren nicht bestanden und nachdem er noch 1 jahr drangehangen hat auch nicht. wie schreibt man das am besten in eine bewerbung ohne das die in der personalabteilung gleich denken: ne ... laden wir nicht ein .. hat die erste ausbildung schon nicht geschafft
und ...
wie schreibt man das in dem lebenslauf?
einfach zb Jahr - Jahr Ausbildung zum krankenpfleger - ohne Abschluss -
macht doch gleich n schlechten eindruck oder?
hoffe mir kann wer helfen!
LG