Bewerbung als Raumausstatterin

Tipp: Unser Bewerbungseditor

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung nach StudienabbruchBewerbung um einen Ausbildungsplatz
Autor Nachricht
saby1988
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 4
Bewerbung als Raumausstatterin
02.11.2007 15:23
Ich bin zur Zeit dabei Bewerbungen zu schreiben und ich bin mr icht so sicher, ob das so in Ordnung geht. Vielleicht kann mir ja jemand helfen, ob das so geht. Nehme gerne auch Kritik an, egal ob positiv oder negativ.


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Raumausstatter


Sehr geehrter Herr ??..
da ich mich sehr für den Beruf des Raumausstatters interessiere, bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz.

Zurzeit besuche ich das ?????..-Gymnasium in ?? und werde meine Schullaufbahn voraussichtlich im Juni 2008 mit der Allgemeinen Hochschulreife abschließen.
In meinem Praktikum als Tischler habe ich festgestellt, dass ich mich in einem handwerklichen und kreativen Beruf sehr wohl fühle und diesen auch in Zukunft gern ausüben möchte.
Ich habe mich ausführlich über die Tätigkeiten des Raumausstatters informiert und festgestellt, dass der Aufgabenbereich dieses Berufes, genau meinen Interessen entspricht. Zusätzlich habe ich durch meine Arbeit im Jugendbereich und Nachwuchsbereich in ????.und ???.. gelernt Verantwortung zu übernehmen.
Ich erwarte von meiner Ausbildung, dass ich viel Nützliches für mein zukünftiges Berufsleben lerne, alle Seiten der Tätigkeit des Raumausstatters kennen lerne und meine eigenen Interessen mit einbringen kann, zu denen dass kreative und gestalterische Arbeiten gehört.

Damit Sie sich einen persönlichen Eindruck von mir und meinen Fähigkeiten machen können, stehe ich Ihnen zu einem Vorstellungsgespräch und gegebenenfalls einem Praktikum jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi
Gast




Zu: Bewerbung als Raumausstatterin
02.11.2007 17:54
Hallo saby1988,

Dein Anschreiben gefällt mir sehr gut.

Ein paar Anmerkungen von mir:

Zitat:

informiert und festgestellt, dass der Aufgabenbereich dieses Berufes, genau meinen Interessen entspricht


Hinter "Berufes" kommt kein Komma.

Zitat:

Tätigkeit des Raumausstatters kennen lerne und meine eigenen Interessen mit einbringen kann, zu denen dass kreative und gestalterische Arbeiten gehört.



Besser: "und meine eigenen Interessen, wie zum Beispiel das kreative und gestalterische Arbeiten, mit einbringen kann."

Gruß
Rudi
saby1988
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 02.11.2007
Beiträge: 4
Zu: Bewerbung als Raumausstatterin
19.11.2007 17:55
Dankeschön.

Gibt es noch weitere Verbesserungsvorschläge?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung nach StudienabbruchBewerbung um einen Ausbildungsplatz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kassiererin Stefie Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 03.02.2021 14:51
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kaufmann für Büromanagement Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 26.01.2021 20:10
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Personalsachbearbeiterin Berufsanfäger Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 21.01.2021 08:42
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Vertriebsinnendienst Mitarbeiterin Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 20.01.2021 17:00