ausbildungsabbruch

Tipp: Unser Bewerbungseditor

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Tabellarischer LebenslaufZeitspanne exakt angeben!
Autor Nachricht
sabrina
Gast




ausbildungsabbruch
13.03.2008 12:52
hallo,
habe meine ausbildung . jli.2003 beendet als Zahnarzthelferin, habe anschließend bis ende juli2003 fest dort gearbeitet, ab aug 2003 fing ich eine neue Ausbildung als OTA an brach diese aus privaten gründen am mitte sep 2003 ab und fing einen tag später wieder als zaharzthelferin in der früheren praxis an. okt 2005 wechselte ich in eine tagesklinik wo ich bis heute bin. jedoch ärgerte es mich über die jahre das ich die 2. Ausbildung abgebrochen hatte und wollte mich jetzt in diesem Beruf nochmals um eine ausbildungsstelle bewerben.
was meint ihr soll ich das angeben das ich die 6 wochen angefangen habe und abgebrochen habe, oder soll ich es als "einblick in den Beruf" beschrieben oder es ganz verschweigen von wegen durchgehend als zahnarzthelferin dort gearbeitet?
Linda
Gast




Zu: ausbildungsabbruch
14.03.2008 08:11
Sehr verzwickt...

Zitat:

was meint ihr soll ich das angeben das ich die 6 wochen angefangen habe und abgebrochen habe



Erwähnen musst du es auf jeden Fall! Aber bei dem Grund bleibt dir ja ein gewisser Handlungsspielraum. Du kannst z.B. auch sagen, dass du dich finanziell verzettelt hast und darum die Ausbildung (vorerst) "verschoben" hast.

lg
Linda
sabrina
Gast




Zu: ausbildungsabbruch
14.03.2008 09:12
habe nur angst das wenn ich den zeitraum schreibe und dann ausbildung abgebrochen das sie mich gleich auf die seite legen. oder wie verpackt man das ganze am besten.
michselber
PostRank 6
PostRank 6


Anmeldungsdatum: 07.01.2008
Beiträge: 183
Zu: ausbildungsabbruch
14.03.2008 19:50
einfach in Klammer (abgebrochen) warum wird im lebenslauf nicht geklärt! eher im anschreiben, spätestens im gespräch!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sabrina
Gast




Zu: ausbildungsabbruch
14.03.2008 20:00
ja werde es wohl so machen müssen. aber denke das die chancen deshalb schon schlechter stehen Sad
aber gut es ist halt so und da muss ich durch
MineD86CBC
Gast




Zu: ausbildungsabbruch
14.03.2008 21:18
Bin auch Zahnarzthelferin und auf der Suche nach einer neuen Stelle ! Very Happy
Schreib für den Abbruch: Abbruch mit beiderseitigen Einverständnis
Gruß Jasmin
sabrina
Gast




Zu: ausbildungsabbruch
15.03.2008 19:14
hey,
seit wann bist du ausgelernt als zahnarzthelferin? finde diesen job auf die jahre nichts mit zukunft alleine schon mit diesem gehalt...
was willst du machen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Tabellarischer LebenslaufZeitspanne exakt angeben!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung nach Studiumsabbruch und Ausbildungsabbruch Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 31.08.2018 00:24
Keine neuen Beiträge Ausbildungsabbruch formulieren Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 06.06.2015 15:02
Keine neuen Beiträge Ausbildungsabbruch und neu bewerben Micky_Maus 14 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 06.01.2015 09:29
Keine neuen Beiträge Neu Bewerben trotz Ausbildungsabbruch Gast Sonstiges 17.08.2014 21:56