Gebranntmarkt wegen Vergangenheit?

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
IHK Externenprüfung im LebenslaufSchulabbruch im Lebenslauf
Autor Nachricht
Sodakrul
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 11.02.2018
Beiträge: 1
Wohnort: Hannover
Gebranntmarkt wegen Vergangenheit?
01.03.2018 14:34
Hallihallo an alle,
ich habe da mal eine Frage und hoffe auf eure hilfreichen Tipps.

Ich bin gelernter Mechatroniker. Hatte viel Pech in meinem Berufsleben und in drei Jahren neun verschiedene Jobs in meinem Beruf, Monteur, Zeitarbeit, Servicetechniker etc…
Mein Rekord waren 3 Wochen einmal. Die letzte Stelle habe ich ganze 7 Monate durchgehalten Very Happy
bin immer gegangen wurden, es ging jedes mal "böse" mit dem AG auseinander.
Anfangs wusste ich nicht, dass mir ein Arbeitszeugnis zusteht bzw. die Bedeutung dessen, irgendwie habe ich auch von fünf Stellen keines bekommen. Ich kann da auch nicht mehr anfragen, weil die mich zum Teufel jagen würden (und es über zwei Jahre her ist).
Die anderen Zeugnisse sind auch nicht so toll.

Na ja ich habe durch diese Geschichte schwere psychische Probleme bekommen und musste erst mal für lange Zeit in eine Klinik.
Danach habe ich beschlossen eine zweijährige Aufstiegsfortbildung zu machen, die ich in drei Monaten abschließen werde.
Heute bin ich ein ganz anderer Mensch, ich habe aus meinen Fehlern gelernt und freu mich wieder des Lebens , egal wie es beruflich läuft Smile

Tjaaa jetzt geht’s so langsam ans bewerben, und ich tue mich schwer das wahrheitsgemäß im Lebenslauf zu erwähnen. Von zwei Firmen wurde da schon nachgeharkt und wurde aufgrund dessen abgelehnt.
Wie kann ich das sinnvoll verpacken, dass ich über neun Stellen hatte in nur drei Jahren und jedes mal geflogen bin wegen Unfähigkeit? Was tue ich wegen den fehlenden Arbeitszeugnissen?


Wäre wirklich sehr sehr dankbar für eure Hilfe Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast





Zu: Gebranntmarkt wegen Vergangenheit?
13.03.2018 07:51
Bei dem Arbeitszeugnis gibt es, glaub ich, bestimmte Fristen, die für die Anforderung eines Arbeitszeugnisses zu wahren sind. Da kannst du aber selber durchstöbern bzw. dich informieren, zum Beispiel hier -> https://www.karriere-jet.de/content/arbeitszeugnis-anfordern/

Die Frage ist halt dann auch, welche Aussagekraft ein Zeugnis über eine Stelle mit einem Zeitraum von 2 Monaten hat/haben würde. Und wenn das Arbeitszeugnis schlecht ist, würde ich das sowieso nicht mitschicken.

Kannst du die Stellen eventuell irgendwie im Lebenslauf bündeln oder gruppieren? So lenkst du von zeitlichen Angaben ab. Alternativ wenn das wirklich alles inhaltlich was anderes war, kannst du vielleicht mit Berufsfindung argumentieren. Das du wegen "Unfähigkeit" geflogen bist, solltest du keinesfalls als Grund nennen - auch nicht im Vorstellungsgespräch.

Ein besonderes Augenmerk solltest du nun auf deine Argumentation legen, warum du dir sicher bist, dass die jetzige Stelle das Richtige für dich ist. Ansonsten könnte es sein, dass sich keiner die Arbeit macht, dich einzustellen und anzulernen. Nimm dem Arbeitgeber einfach die Bedenken.
HuHaCantona
PostRank 5
PostRank 5


Anmeldungsdatum: 22.08.2013
Beiträge: 72
Wohnort: Masse
Zu: Gebranntmarkt wegen Vergangenheit?
12.11.2018 20:21
Irgendwas kann da ja nicht stimmen..
_________________
Education kills faith dead. It's like bug spray for Christianity. (Dusty Smith, Atheist)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
IHK Externenprüfung im LebenslaufSchulabbruch im Lebenslauf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Neuanfang nach zwei großen Lücken wegen Krankheit Gast Lebenslauf 29.04.2018 04:47
Keine neuen Beiträge Wegen Probleme Ausbildungsplatz wechsel Gast Initiativbewerbung 15.02.2018 18:31
Keine neuen Beiträge Initiativbewerbung wegen Umzug , als Produktionsmitarbeiter Gast Initiativbewerbung 23.08.2017 20:19
Keine neuen Beiträge MS wegen des Erhalt studienvisum für Botschaft Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 11.03.2017 14:24